Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  janosch1 am Mo Nov 26, 2012 1:38 pm

Hallo zusammen ,
habe mich die letzten Tage eingelesen und möchte Euch nun meine geschichte erzählen. Ich (40 ) Sie (30)
Wir haben ohne größreren kontakt von 2005-2009 in der geleichen Firma gearbeitet.Sie lud mich dann mal in der mittagspause auf einen Kaffee ein und aus einmal wurde immer öfter etc.Sie war verheiratet und ich machte mir da nicht so die Gedanken, bis Ihre Anspielungen eindeutig waren.In einem klärenden Gespräch kam heraus , das Sie mit Ihrem Mann schon länger nicht mehr glücklich ist.
Ich verliebte mich in diese Frau , der erste Kuss im Dezember 09 und kurz darauf regelmäßige treffen und Sex.Im April dann die Nachricht , das Sie schwanger von mir ist und im Mai trennte Sie sich dann von ihrem Mann.

Wir hatten eine superschöne Zeit bis zur Geburt unserer Tochter, danach war Sie auf alles eifersüchtig , was in meine Nähe kam.Das legte sich dann aber auch wieder und wir führten eine normale Beziehung , wenn man das als frische Eltern so bezeichnen kann.
Im Oktober letzten Jahres auf einem Volksfest trifft Sie zufällig einen alten Schulkameraden , ich war dabei !! Es wurden handynummern ausgetauscht etc. , alles nicht schlimm.Nur als ich dann Ihre Handyrechnug gesehen habe ( 100 SMS ) an den Typen da wurde ich Misstrauisch.Ich habe das in einem Gespräch mit Ihr geklärt und dann war es auch gut.

Ich merkte jedoch , das Sie in der darauf folgenden zeit sehr leicht auf die Palme zu bringen war.Aus einer Mücke wurde ein Elefant und ich wurde immer mehr zum Beta !! Durch den bevorstehenden Hausbau hatte ich zugegeben auch nicht immer viel Zeit für die beiden.Im April ging es via Facebook wieder los ( der Kontakt ging von ihm aus ), ich wurde so Misstrauisch , das ich Ihr eine App auf´s Handy spielte und somit sehen konnte wo Sie sich aufhielt ( Krankhaft , ich weiß !!! ).Bitte keine Kommentare dazu , ich weis selbst wie Scheisse das war !!

Wie in der Überschrift angekündigt sind wir gerade am bauen und ich hatte halt Verlustängste !!! Die Situation besserte sich nicht und wir streiteten immer öfter.Sie hat mir genug Signale gegeben , die ich aber wie so viele hier einfach nicht wahrgenommen habe.Im Juni das erste Gespräch bezgl. Trennung ihrer seits :-( Ihre Gefühle sind nur noch freundschaftlich , reicht aber nicht zur Beziehung.
Wir haben es dann wegen unserer Tochter nochmal versucht, war aber kontraproduktiv.

Endgültige Trennung nach einem Streit am 1.09.12 , die darauf folgenden zwei Monate immer wieder nochmal Ärger bzgl. Unterhalt, wer hat Schuld usw.Ich habe bereits John Alexander gelesen , den Brief habe ich mir aber verkniffen.Zur Zeit sieht es wohl so aus , das Sie wohl noch Kontakt zu dem Schulfreund hat , ich kann aber nicht sagen ob da was läuft ?

Ich hole meine Tochter jeden Sonntag zu mir , die Übergaben sind freundlich .Ich halte KS , was Sie anbelangt , nur wenn es etwas mit unserer Tochter zu tun hat melde ich mich.Ich habe hier schon oft etwas von Koc´s Rategeber gelesen , konnte aber nur den kleinen finden.

Ich denke ich habe im Moment den richtigen Abstand und kann einschätzen , ob ich Sie noch liebe oder ob es nur verletzter Stolz ist.Ich hätte sehr gerne meine kleine Familie zurück !! Ich habe seit der Trennung auch nicht gewinselt oder nachtelefoniert etc.Im Moment verläuft es freundschaftlich , aber in diese Schiene möchte ich ja nicht.Sie wohnt der Zeit wieder bei Ihren Eltern , ist gerade aber auf der Suche nach einer Wohnung.

Gruß Janosch

janosch1

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 26.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  revolution1791:-) am Di Nov 27, 2012 11:48 pm

janosch1,
scheint nicht die erste Trennung zu sein, die Du mitmachst, bzw. Du schreibst relativ abgeklärt.
ABER:
Ich denke ich habe im Moment den richtigen Abstand und kann einschätzen , ob ich Sie noch liebe oder ob es nur verletzter Stolz ist.
Das, und das
Ich hätte sehr gerne meine kleine Familie zurück !!
beisst sich für mich Wink. Das passt irgendwie so gar nicht zusammen.

Ich denke den richtigen Abstand hast Du noch nicht, noch lange Wink nicht.
Du kannst nicht mehr tun, als Du bereits tust. Und selbst dann, halte ich die Chance, dass sie zurück will, für gering. Sorry. Sie hat es bereits ein mal getan, sie wird es wieder tun (sich trennen). Wahrscheinlich hat sie schon was neues klar gemacht.

Ich denke, da muss noch viel mehr Zeit vergehen, Du Dich erstmal noch viel mehr von Ihr/kleine Familie distanzieren. Ist das finanzielle bereits geregelt? Wie sieht Deine Zukunft aus?

LG
avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  janosch1 am Mi Nov 28, 2012 10:25 am

Hallo revolution1791

Ich verstehe Dich nicht ganz, was soll daran nicht passen ? ich handel nicht aus veletztem Stolz , sondern weil ich diese Frau Liebe und ich hätte gerne meine kleine Familie zurück !!
Manchmal denke ich auch , das Sie evtl. Beziehungsunfähig ist und wenn Sie schon was klar gemacht hat dann wird es auch nicht auf dauer sein.
Das ist seit 2000 das erste mal , das mich eine Frau verlässt , also von abgeklärt kann man da wirklich nicht sprechen.
Ihre Entscheidung , das alles hinzu werfen hat Sie getroffen und ich kann wirklich nichts tun , ich weiß.
Ich glaube , den perfekten Mann wird Sie wohl nie finden und sich auch wieder trennen, wie Du schon sagst.Du siehst da also keine Möglichkeit , das Mann durch den regelmäßigen Kontakt ( unsere Tochter ) wieder zueinander finden kann ?

Gruß Janosch

janosch1

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 26.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  Hallole1233 am Mi Nov 28, 2012 11:48 am

Manchmal denke ich auch , das Sie evtl. Beziehungsunfähig ist
Wie kommst du da drauf?
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  janosch1 am Mi Nov 28, 2012 11:59 am

Weil Sie in Ihrer Vergangenheit auch keine langen Beziehungen hatte.Das längste glaub ich 4 Jahre.
Meine Hoffnung lag auch darin , das mann mit Kind etwas mehr Verantwortung übernimmt.Da hab ich mich wohl getäuscht !!

Mir tut vor allem unsere Tochter leid !! Ihre Mutter wird wohl ewig auf der Suche nach Mr. Right bleiben.

janosch1

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 26.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  Hallole1233 am Mi Nov 28, 2012 12:10 pm

Meine Hoffnung lag auch darin , das mann mit Kind etwas mehr Verantwortung übernimmt.
Ganz schön naiv so etwas zu denken.

Mir tut vor allem unsere Tochter leid !!

Klingt zwar böse, aber dafür gibt es später dann Psychologen. Wenn deine Ex einen nach dem anderen nach Hause bringt, wird ein Knacks bei deiner Tochter nicht ausbleiben....aber das wird sich zeigen.

Wo siehst du deine Fehler?
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  janosch1 am Mi Nov 28, 2012 12:38 pm

Das im nachhinein sehr schwierig zu sagen.Sie braucht viel Aufmerksamkeit, das war wohl das grösste Problem !!
Durch Hausbauplanung , 10 Stunden Arbeitstag halt ein wenig schwierig.Ich denke aber auch , das Sie mit dem Nachwuchs hier und da überfordert war.
Ihr Ex-Mann hat Ihr die Aufmerksamkeit gegeben , hat Ihm aber auch nichts gebracht.Naiv , vielleicht.
Die kleine wird einen Knacks bekommen , das weiß ich !!

janosch1

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 26.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  Hallole1233 am Mi Nov 28, 2012 12:56 pm

Nochmal: Wo siehst DU DEINE Fehler?
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  janosch1 am Mi Nov 28, 2012 1:24 pm

Ich wurde zum Beta !!!

janosch1

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 26.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  Hallole1233 am Mi Nov 28, 2012 2:55 pm

janosch1 schrieb:Ich wurde zum Beta !!!

Dann ist deine erste Aufgabe wieder zum Alpha zu werden. Den John Alexander hättest du dir sparen können, ist ziemlicher Schwachfug.

die darauf folgenden zwei Monate immer wieder nochmal Ärger bzgl. Unterhalt,

Nimm dir bald einen Anwalt und l´ß dich bezüglich des Unterhalts beraten.

Gut, dass du den Brief nicht geschrieben hast. Denn : [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

Wenn du etwas sinnvolles lesen willst, was dich in Zukunft weiter bringt 1. Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst und 2. Der Weg des wahren Mannes.
Deine Exfreundin scheint etwas narzitisch veranlagt zu sein.

Halte die Kontaktsperre ein und schau erst mal auf dich. Durch den Hausbau bist du ja genug abgelengt.

Zum Schluß eine Frage: Wie kanst du es in Zukunft schaffen, dass dich in Zukunft keine Mutti mehr zum Beta umwandelt?....Beantworte dir die frage selber für dich.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  revolution1791:-) am Mi Nov 28, 2012 10:52 pm

Hey,
Hallo revolution1791

Ich verstehe Dich nicht ganz, was soll daran nicht passen ? ich handel nicht aus veletztem Stolz , sondern weil ich diese Frau Liebe und ich hätte gerne meine kleine Familie zurück !!
Das sind zwei Wink verschiedene Angelegenheiten, Liebe zu dieser Frau und Deine kleine Familie. Du solltest das nicht vermischen, Du kannst sehr gut ein "Vater" sein, ohne mit der Mutter immer noch eine Beziehung zu führen!
Ich hab das für mich entschieden, das eine vom anderen zu trennen. Das war übrigens ein Punkt, in dem sich meine Ex und ich dann endlich mal einig waren (dass sie mir da keine Steine in den Weg legen will, worauf ich bestanden habe). Und damit fahre ich gut. Meine Kinder auch. Es geht ihnen gut damit, ich sehe es und sie sagen es mir. Ist das ein Weg, den Du für Dich siehst?


Manchmal denke ich auch , das Sie evtl. Beziehungsunfähig ist und wenn Sie schon was klar gemacht hat dann wird es auch nicht auf dauer sein.
Für Dich muss erst mal klar sein, dass sie sich GEGEN!!! Dich, als Partner, entschieden hat. Was das Leben für sie eventuell noch bereithalten wird, wer weiss??? Ist auf jeden Fall nicht mehr Deine Angelegenheit, jetzt.

Das ist seit 2000 das erste mal , das mich eine Frau verlässt , also von abgeklärt kann man da wirklich nicht sprechen.
Ihre Entscheidung , das alles hinzu werfen hat Sie getroffen und ich kann wirklich nichts tun , ich weiß.
Ich glaube , den perfekten Mann wird Sie wohl nie finden und sich auch wieder trennen, wie Du schon sagst.Du siehst da also keine Möglichkeit , das Mann durch den regelmäßigen Kontakt ( unsere Tochter ) wieder zueinander finden kann ?

Ich sehe da vor allem die die Möglichkeit, und eine sehr hohe Chance, dass Du ein guter Vater sein kannst. Es ist einfach Wink , Du machst/ bist es ja schon. Das sollte erstmal Deine Befürchtungen bezüglich der Kleinen etwas mildern.
Glaub mir, ich kenne das, da bauen sich wahrlich Horror Twisted Evil Szenarien im Geist vor einem auf...

Grundsätzlich habe ich mir abgewöhnt, das Wort "nie" zu verwenden, in Deinem Fall würde ich die mögliche Wahrscheinlichkeit für ein Re-Game aber als gering einschätzen. So wie immer, wenn "sie" eine Beziehung beendet. Und, vergiss bitte nicht, wenn Dui erstmal durch die Hölle "Trennung" gegangen bist, besteht eine sehr grosse Wahrscheinlichkeit, dass Du Wink selbst gar nicht mehr möchtest. Weil sie dann für Dich als Partnerin total uninteressant ist.


Gruß Janosch

LG

p.s.
Ich wurde zum Beta !!!
Für Deine Ex vielleicht. Also ich halte von dem Alpha/Beta Quatsch nicht sooo viel, Du bist Wink ein Mann. Möglicherweise wurde der während der Beziehung immer mehr "verschüttet". Kompromisse hier und da, es ist so leicht, da abzugleiten Wink Aber vergiss nicht, es gibt nicht nur sie (Deine Ex) da draussen.

Den Mann Wink solltest Du wieder ausgraben. Kläre Deine Angelegenheiten, regele die Betreuung Deiner Tochter.
Fang an zu realisieren, dass Deine kleine Familie SO nicht mehr existiert...
avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  koc am Mo Dez 03, 2012 7:13 am

janosch1 schrieb:.Ich habe hier schon oft etwas von Koc´s Rategeber gelesen , konnte aber nur den kleinen finden.


Welchen? Den hier im Forum oder den richtigen?

avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  janosch1 am Di Dez 04, 2012 1:23 pm

Ich bin auf der Suche nach dem Richtigen ??

janosch1

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 26.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  koc am Mi Dez 05, 2012 12:22 am

janosch1 schrieb:Ich bin auf der Suche nach dem Richtigen ??

Klick mich
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten