Gott hat uns geholfen !!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gott hat uns geholfen !!!

Beitrag  Gast am Sa Nov 29, 2008 9:35 am

liebe freunde, am 7. november habe ich unter "was bis jetzt geschah" und dort "oh je, ich habe richtig misst gebaut" meine traurige geschichte geschrieben...
alles sah so hoffnungslos aus, doch ich glaubte gaaaaaaaaaanz fast an die liebe. entgegen aller regeln in den schlauen büchern, wo steht, dass man loslassen soll und vergessen. auch habe ich das mit der ks gelesen, aber nicht wirklich eingehalten. ICH HABE IHN EINFACH NICHT AUS MEINEM KOPF SCHMEISEN WOLLEN, ich war mir immer ganz sicher, wir finden wieder zueinander, obwohl vieles (oder sogar alles dagegen sprach) aber ich wusste es. Mit meinen Freunden konnte ich b ald auch nicht mehr darüber sprechen, weil nun ja... es nervt ja doch den anderen, immer wieder dass Gleiche zu hören und den gleichen Tipp zu geben.

Dann habe ich begonnen zu beten; habe Gott um Hilfe gebeten. Psalm 32/10 "Wer aber hofft auf den Herrn, den umfängt sein Erbarmen" und Markus 9/23 "Alles ist dem möglich, der glaubt" um nur zwei Beispiele zu nennen, die mir Hoffnung gaben. Und immer wenn ich traurig war, dann begann ich zu beten und zu hoffen, dass Gott uns wieder zusammen hilft. Um ehrlich zu sein, ich sprach mit Gott, wie zu einem Freund. Ich wurde immer sicherer, dass Gott mich hörte. Am Anfang war es natürlich nicht so, aber ich bekam immer wieder ein Zeichen von ihm. Ich war mir dann sooooo sicher, dass er mich hört und dass er uns helfen wird. Und er hat uns geholfen, heute lieben wir uns mehr denn je und wir sind durch diese Lektion gereifter und gefestigter und ich weiß jetzt auch ganz sicher, dass unsere Liebe von Gott beschützt wird. Wäre mein Partner nicht gut für mich, dann hätte Gott uns nicht zurück geholfen. bounce

Dieses Vertrauen möchte ich gerne all denen heute geben, die so wie ich es war jetzt traurig sind. Vertraut auf Gott!!!!!! Liebt ihr euren Partner (ich sage bewußt nicht Ex, weil es ja vielleicht auch bei euch nicht vorbei ist, sondern nur eine Pause ist) also liebt ihr ihn noch immer und habt ihr aus dem was schief gelaufen ist gelernt? Habt ihr Gottes Lektion verstanden? Dann vertraut auf Gott, dass er euch wieder zusammen hilft. Wenn ihr jedoch sauer und verärgert auf den Expartner (nun meine ich auch Ex) seid, dann hat die Liebe keine Chance, dann vertraut auf Gott, dass er euch vor diesem Expartner gerettet hat. Dann hat Gott für euch etwas Besseres in Aussicht.

Also zuerst müsst ihr ganz tief in euch überlegen, was ihr möchtet und wie stark die Liebe ist. Achtung, hier geht es nicht darum das Ego zu stillen... (das würde Gott merken und vielleicht Euch noch eine weitere Lektion geben, die Euch noch trauriger macht).

Ich wünsche Euch allen viel Glück und Gottes Segen. Für welchen Weg ihr euch auch entscheiden werdet, glaubt fest an Gottes Hilfe und euer Herz wird wieder lächeln. Mit diesem Partner oder einem Neuen. Da bin ich mir ganz sicher!!!! Sprecht einfach mit ihm, wann immer euch danach ist. Ganz egal ob ihr getauft worden seid, Gott hilft jedem Verirrten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gott hat uns geholfen !!!

Beitrag  podcast12 am Sa Nov 29, 2008 1:04 pm

ich freue mich sehr für dich, dass alles wieder gut geworden ist.
Ich bete auch sehr oft - eigentlihc jeden Abend und spreche auch zu Gott wie zu einem Freund, dem ich tief vertrauen kann, der alles weiß, der mich kennt, der meinen Ex kennt.
Ich wünsche dir und deinem Freund, dass wirklich alles so bleibt und ihr wieder glücklich sein könnt! Und es freut denke ich hier jeden, dass eine weitere Geschichte ihr positives Ende gefunden hat!

podcast12

Anzahl der Beiträge : 602
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Freue mich sehr...

Beitrag  Lostgirl68 am Sa Nov 29, 2008 7:53 pm

Auch wenn ich nicht so gläubig bin wie du,
glaube ich auch fest daran, dass man, wenn man jemanden wirklich aufrichtig liebt, zurück gewinnen kann.
wenn man daran nicht glaubt- und hier nur seine gekränkte Eitelkeit übertünchen will, führt das nicht zu Liebe oder neuer Liebe, es macht nur hart und einsam.
trotzdem denke ich gleichfalls, dass, soweit der Partner, oder ex diesen Weg nicht gehen kann, man sich abgrenzen muss.
Ich finde es auch nicht so schlimm, dass man mal Fehler macht, aber wenn man sie wiederholt macht, oder der Partner/Ex sie wiederholt macht, ohne, dass sich daraus was weiterentwickelt, dass der- oder diejenige dafür selbst verantwortlich ist - und damit schließe ich mich ein in die Gruppe der Fehlermacher....
Freue mich sehr für Euch und bin ein wenig melancholisch und traurig...
aber, weiter gehts: Liebe wird aus Mut gemacht sang schon die blöde Nena... Laughing

Lostgirl68

Anzahl der Beiträge : 219
Alter : 48
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 19.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott hat uns geholfen !!!

Beitrag  Gast am Sa Nov 29, 2008 8:38 pm

Lostgirl68 schrieb:Liebe wird aus Mut gemacht sang schon die blöde Nena... Laughing

Ja, und im gleichen Atemzug: "Irgendwie, irgendwo, irgendwann" :-)

Warrior

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Hihi,

Beitrag  Lostgirl68 am Sa Nov 29, 2008 9:43 pm

mir fallen noch mehr blöde Sachen aus allen möglichen Genres ein, aber das nur nebenbei, schön, dass mich mal was zum Lachen bringen kann... , sorry, gehört hier nicht hin...
Biggy

Lostgirl68

Anzahl der Beiträge : 219
Alter : 48
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 19.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott hat uns geholfen !!!

Beitrag  schnagels am Fr Dez 12, 2008 8:03 pm

Hi,

ich bete auch jeden Tag zu Gott, bzw. ich rede mit ihm.Das hat mir letztes Jahr, als ich mit meiner Freundin zusammen kam geholfen. Ich hab ihn gebten mir zu helfen und dass ich sehr fest an ihn glaube. ich bat ihn sogar, wieso auch immer, mir zu helfen, so dass ich bis sylvester mit ihr zusammen bin. Naja zusammen waren wir dann seit dem 1.1.08. Smile
Ich war einer der glücklichsten Menschen und hörte dann auch auf mit ihm zu reden. Ich brauchte ihn leider nicht mehr Sad .
Das ging soweit bis sie vor fast drei Wochen mit mir Schluss gemacht hat. Seit dem ist die ganze Welt wie ich sie kannte zusammen gebrochen.
Seit dem bete ich wieder zu ihm, weil ich daran glaube, dass er mir helfen kann.
Ich hoffe dass er mir helfen kann, denn ich liebe sie so sehr. Sad
Ich bin mir nun sicher dass es klappt auch wenn ich ab und zu wieder in tiefe depressionen falle.

Und wo ich das hier jetzt schreibe, möchte ich gleichzeitig auch zu Gott reden. "Hilf mir in meiner großen Not. Du kannst mich wieder auf den rechten Weg führen. Zeige mir was ich tun soll."

Naja so was in der Art sage ich immer.
Danke fürs zuhören. Smile

schnagels

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 12.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott hat uns geholfen !!!

Beitrag  Nordlicht77 am Di Jan 06, 2009 11:54 am

HI,
auch ich bin sehr gläubig und habe in meinem Innneren Gott so oft für diesen Mann gedankt....war so glücklich, dass ich ihn haben durfte...hatte davor eine sehr schwierige Beziehung und war sooo glücklich endlich einen so tollen Mann gefunden zu haben....
Ein paar Wochen bevor schluss war geisterten ganz komische Gedanken in mir herum,merkte innerlich wohl, dass er sich immer mehr entfernt, dass er geht...begann innerlich zu fluchen....bat aber da schon Jesus diese Gedanken in mir abzustellen....
Dann war es wieder gut für mich...aber mein Partner ging...das habe ich davon...nun erlebe ich "die Hölle auf Erden"...habe zuerst gesagt, ich bin nicht ausgesöhnt mit Gott, warum hat er diesen Mann nicht bei mir gelassen....
Viele sagen, wenn er es wäre, hätte Gott ihn mir gelassen, er hätte etwas Besseres für mich bereit...Andere sagen, wenn er doch für mich bestimmt ist, bringt Gott ihn zu mir zurück.....
Kann immer noch nicht fassen, dass er mich nicht mehr liebt...aber er handelt so und ist weg
Meine Liebe zu ihm ist so tief
Sollte wohl noch mehr in Zwisprache mit Gott und Jesus gehen...dass sie mir den Weg zeigen.....mir klar werden , welche Lektion ich lernen sollte...
Habe in meiner schwierigen Beziehnug davor und in meiner Solophase danach so oft Gott darum gebeten, mir den Weg zu zeigen.....
Dann kam mein Partner...und ich dachte, dass wollte er mir zeigen, den wollte er mir geben
Doch nun ist es in Frage gestellt....oder wollte Gott, dass ich ihn nur für kurze Zeit habe...es war intensiv und schön, werde es nie vergessen oder bereuen, egal, was jetzt geschehen ist....
Es ist kein einfacher Weg...werde aber versuchen, mein Vertaruen wieder in Gott zu setzen.....
Was meint ihr dazu???? lest vielleicht auch meine Geschichte " ich wünschte ich käme klar" dazu....würde mich über weitere Meinungen und Unterstützung freuen....
Und noch dazu....es ist schön und macht Mut zu hören...dass wahre Liebe siegen kann...das Vertrauen in Gott seine Wurzeln schlägt....
Wünsche Euch beiden...das Gott Euch weiter Euren Weg weist...dass du lernst...dass ihr einander behaltet...allles Gute
LG Nordlicht77

Nordlicht77

Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 39
Anmeldedatum : 04.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott hat uns geholfen !!!

Beitrag  schnagels am Di Jan 06, 2009 11:48 pm

Wow, das hätten genau meine Worte sein können. Wirklich genau so ging es mir auch.
Man du tust mir echt sehr leid. Vor allem hätten wir es vorhe merken können und etwas machen müssen. Und Nu?
Aber das schaffen wir schon nicht war? Very Happy
Gott ist über all und er liebt uns. Denn sonst hätte er uns niocht schon unsere Ex freunde gegeben. Er wird uns in diesen schweren Zeiten durch den Sand tragen. Genau so wie es die Musikgruppe Glashaus im Lied Spuren im Sand singt.

Lieben Gruß
Schnagels

schnagels

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 12.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott hat uns geholfen !!!

Beitrag  Gast am Di Jan 06, 2009 11:51 pm

Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gott hat uns geholfen !!!

Beitrag  Nordlicht77 am Mi Jan 07, 2009 12:42 am

Hi Schnagels,

ja wie in dem Gedicht Spuren im Sand ( das Lied von Glashaus kenne ich nicht )...aber in dem Gedicht ist es so.... eines Tages ging ich am Strand entlang mit meinem Herrn....und ich blickte auf mein Leben zurück.... und in den schwersten zeiten fand ich nur eine Spur im Sand....ich zweifelte und fragte Gott...warum warst du nicht bei mir...er antwortete ...Kind sei gewiss in deinen schwersten Zeiten habe ich dich getragen.....

Darauf vertraue ich.......

dass Gott mich trägt
dass Jesus mir den Weg zeigt
dass sie helfen verzeihen zu können

vertraue darauf, dass es wieder gut wird
entweder einen Neuanfang mit dem vermissten Partner oder einen Neuanfang mit einem neuen Menschen......

Gruß Nordlicht

Nordlicht77

Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 39
Anmeldedatum : 04.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott hat uns geholfen !!!

Beitrag  schnagels am Mi Jan 07, 2009 11:52 pm

Ja genau das hoffe ich auch.

Übrigens das von Glahaus ist das selbe. Ich wusste nur nicht, dass es eigentlich ein Gedicht ist

schnagels

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 12.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott hat uns geholfen !!!

Beitrag  Nordlicht77 am Sa Jan 10, 2009 11:15 pm

Ja schnagels...die Hoffnung stirbt zuletzt oder so ähnlich.....
Ich schwanke zur Zeit zwischen Ablösung...Wut auf ihn...und meinen Anteilen....der Änderung...aber Tatsache ist...er, der Ex will mich nicht mehr..er sieht keinen Wert darin an der Beziehung zu arbeiten mit mir seinen Weg. unseren Weg zu gehen....
Bete zu Gott, dass er mir den Weg zeigt, den er bestimmt hat, mir Kraft gibt, es durchzustehen...den Menschen zu mir bringt, der zu mir gehört...entweder meinen Ex zurück, den ich immer noch stark liebe trotz Wut ...daher bin ich ja auch enttäuscht und zweifle an mir, da der Ex den Wert nicht sieht.... oder dass Gott mir ein Zeichen gibt, ob es doch ein anderer Mann sein soll.....

Wir können nur um Stärke bitten und an uns arbeiten, unseren Weg zu gehen

LG Nordlicht

Nordlicht77

Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 39
Anmeldedatum : 04.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott hat uns geholfen !!!

Beitrag  happiness am Fr Okt 02, 2009 2:36 pm

Hallo

Ich habe die Erfolgstory hier gelesen, und freue mich riesig dass es damals so gelaufen ist.

Mir stellen sich jedoch einige Fragen, wie du es genau geschafft hast, ist dein Partner damals auf Distanz zu Dir gegangen, was gab den Ausschlag, dass er zurück kam.
Bist du ihn nachgerannt und hast Dich immer wieder gemeldet, oder bist du auf Distanz gegangen, oder ist er nach gewisser Zeit auf Dich zugegangen. Wie war das bei Dir? Wäre schön wenn du mir berichten könntest. Diese Frage gebe ich auch an alle die hier mitlesen weiter.

Ich habe bei mir das Gefühl, dass wenn ich die Kontaktsperre aufrecht erhalte meine Freundin sich von mir immer mehr entfernt, und sich Ihren eigenen Weg aufbaut, neue Wohnung usw, und ohne mich glücklich sein wird. Aus unserer gemeinsamen Wohnung ist sie schon mal raus und vorübergehend bei Ihrem Vater untergekommen.

Ich kann sie einfach nicht aus meinem Kopf schmeissen und will dies auch nicht tun, weil ich Sie liebe, und ich weiß auch, dass Sie mich liebt und sehr sehr gern hat. Hiermit will ich nicht mein Ego befriedigen, ich weiß es, dass dies so ist, weil wir uns das immer geschworen haben, auch noch kurz vor Ende der Beziehung. Ich glaube einfach daran, dass es noch was werden kann.

happiness

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 23.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

bringt es was ?

Beitrag  Lichtlein am Mo Dez 21, 2009 5:06 pm

bringt das beten was
ich bete jeden tag zu meine rverstorbenen oma & zu got .. habe vor 4 wochen auch von meine roma geträumt ..
helft mir bitte, bin wirklich am boden =(

Lichtlein

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott hat uns geholfen !!!

Beitrag  Gast am Mo Dez 21, 2009 5:14 pm

ich bin atheist.

mit dem beten bin ich seit jahren durch. hat nie geholfen. außerdem gehts mir auch ohne gott ganz gut.


kraft schöpfen durch beten ist sicherlich nichts negatives. aber zu glauben, dass "gott es irgendwie schon wieder richtet".. diesen irrglauben hatten schon zu viele.


durch diese phase musst du emotional gesehen leider alleine durch.
die weihnachtstage sind hart, aber es wird besser!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gott hat uns geholfen !!!

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 1:12 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten