~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Beitrag  Bienchen90 am Mi Mai 19, 2010 3:16 pm

Es würd mal wieder Zeit eines neues Thema aufzumachen! Heute haben wir Tag 9 der ks... Mir geht es nicht so gut, ich habe nämlich eine Seitenstrangangina! Hab von ihm geträumt, fand es aber auch nicht schlimm habe langer schon nicht mehr weinen mussen.

Schließlich geht das leben weiter... Ich hoffe dass ich ihn so schnell nicht mehr begegenen muss, er hat mir einfach zu sehr weh getan. Wir hatten uns einfach nicht mehr treffen dürfen, außerdem hatte er mir diese ganzen hoffnungen machen dürfen. Er muss doch wissen, das ich zutiefst verletzt bin. Das macht man doch auch nicht mit Absicht oder?

Achso meine Bilder habe ich immer noch nicht bekommen, ne Freundin von mir meinte das er die bestimmt weggeschmiessen hat! Was meint ihr?
Ich will ihn in 7 Wochen diesbezüglich noch mal fragen... Vllt interessiert es mich dann auch gar nicht mehr?! Wer weiß?

~ die Zeit heilt alle Wunden~

Ps: lieben tue ich ihn bestimmt nicht mehr, Ich fühl mich noch sehr stark zu ihm verbunden!
Außerdem mag ich mich nicht weiter lächerlich machen, mit dem ganzen melden und so. Er hat ja schließlich ne neue

Bienchen90

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 03.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Beitrag  BrokenWings am Mi Mai 19, 2010 4:36 pm

Zuerst mal von mir "Gute Besserung!" wegen der Angina. Komm wieder schnell auf die Beine.

Ständig nur Depressionen und Heulkrämpfe können einem kaputt machen. Von daher gesehen machst du es
richtig. Der fehlende Kontakt wird mit der Zeit die Sehnsucht nach ihm schwächer werden lassen. Man beschützt sich mit diesem Verhalten selbst.
Klar ... kann man die Gefühle nicht abschalten wie das Licht im Zimmer ... man ist ja nicht kalt wie ein Stein -
eben ein Mensch, der denkt, mitfiebert und fühlt.

Ich habe es oft auch nicht verstanden, wenn meine Ex mir Hoffnungen machte und positive Signale rüberschickte ... nur um wenige Momente später zu erkennen, daß nicht alles so gemeint war. Das rationale Denken ist in der Liebe oft ausgeschaltet. Deshalb versteht man so viele Dinge dabei nicht.
Er wird weiter Fehler machen und daraus (hoffentlich) mal lernen. Er ist noch jung. Wenn er wirklich reif ist für
eine richtige Beziehung, dann wird er sich auch reifer benehmen.

Such die Fehler nicht bei Dir selbst. Rede Dir selbst nichts Schlechtes ein. Nicht jeder junge Mann reagiert so wie dein Ex. Es wird jemand kommen, der dich mehr zu schätzen weiss ....
so wie es vielleicht auch für mich und alle anderen Mitglieder hier Menschen geben wird, die dankbarer sind.

Sollte es sich bewahrheiten, was deine Freundin vermutet (also Bilder allesamt weggeworfen), dann würde ich
an deiner Stelle ihm keine einzige Träne mehr nachweinen. Bilder sind was sehr Persönliches. Die gibt man nicht
jedem einfach so. Es sind kleine "Vergissmeinnicht". Wer sie achtlos entsorgt, dem gehört keine Liebe.
Sollte er die Bilder noch haben, sollte er sie dir zurückgeben, wenn es dein Wunsch ist.

Er hat eine andere Partnerin an seiner Seite. Zwischenreinfunken ist da nicht angebracht. Er hat eh nur seinen
Kopf bei derjenigen Person. Folglich soll er sich die Hörner nun abstoßen. Wer weiß, wie lange dieses Glück hält...

Bleib stark.
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Beitrag  Bienchen90 am Do Mai 20, 2010 11:09 am

so ich habe ihn geschrieben...

total nüchtern und neutral... die fotos wird er nicht wegschmeißen. das ist ja schön =)
musste aber fragen warum er nicht so ehrlich sein konnte mit der neuen, so viel ehrlichkeit habe ich docha uch noch verdient, oder ?

na ja abwarten und tee trinken ( bin ja immer noch so krank )

Bienchen90

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 03.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Beitrag  BrokenWings am Do Mai 20, 2010 11:23 am

Ehrlichkeit spielt da bei den neu Verliebten eine eher untergeordnete Rolle.
Was zählt ist für diejenigen erst einmal das Leben des (vermeintlichen) Neuen.
Ich bin auch desöfteren enttäuscht worden, wo meine Ex mir erst nach Wochen oder Monaten gestand, dass sie einen anderen hatte. Da verbringt man eine so schöne Zeit zusammen und muss dann erfahren, daß man nicht der
Einzige war. Das ist demoralisierend.

Wenigstens hat er deine Bilder noch. Das ist doch schon was wert.
Weiterhin gute Besserung! Smile
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Beitrag  Bienchen90 am Do Mai 20, 2010 11:55 am

tja er meinte, dass sie jetzt die RICHTIGE für ihn ist...natürlich stich in herz, war ich nicht auch mal die richige? ach ja die betonung liegt auf "war".

ich mag dass es mir endlich auch wieder gut geht... das dieses gefühl endgültig verschwindet! was hilft denn nur dabei`? ewige ks?

danke broken wings das du schreibst =)

Bienchen90

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 03.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Beitrag  Bienchen90 am Do Mai 20, 2010 12:53 pm

wenn ich mir das alles mal so überlege... er hat keine einzige träne verdient, trotzdem tut es weh zu hören das er jetzt die richtige gefunden hat aber na ja in ein paar monaten kann es schon wieder anders aussehen. aber ich wünsche ihm alles gute ich will auch irgendwann wieder glücklich sein und mich unersterblich wieder verlieben... aber das braucht seine zeit.

ich vermisse einfach das vertraute, das zusammensitzen und alles mögliche.... ich weiß auch das ich nicht mehr so schnell vertrauen aufbauen kann, habe totale angst wieder verletzt zu werden. klar gehören zu beziehungen auch trennungen dazu, aber das muss man auch erst mal verstehn und es ist auch meine erste bezieung gewesen und zugleich auch meine erste trennung.

die zeit heilt hoffentlich alle wunden... mit der angina ist immer noch nicht besser, werd wahrscheinlich das ganze weekend zu hause bleiben... toll =) ich freu mich

ich stelle meinen EX ( ja ich schreibe es, muss es nur noch verinnerlichen) als nonplusultra da...

ich glaube was wirklich nur hilft ist absolute kontaktsperre, wenn er was von mir will dann kann er sich ja melden aber wenn ich mich melde dann ist das nur reines gift für mich...

Bienchen90

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 03.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Beitrag  BrokenWings am Do Mai 20, 2010 1:23 pm

Meine Ex schrieb auch immer beim jeweils neuen Lover ... "...ein ganz wichtiger Mensch in meinem Leben" (sie kannte denjenigen gerade mal 1 Woche!), "... er würde alles für mich tun" (nach wenigen Wochen wurde sie von ihm verarscht und betrogen) und jetzt gerade "... hab einen ganz TOLLEN Mensch kennengelernt!" (mal sehen, wie lange das geht)

... deshalb: ob es die RICHTIGE für ihn ist, sei mal dahingestellt. Er sieht momentan alles durch die rosarote Brille.
Aber lass mal ein bisschen Zeit verstreichen und den Alltag Einzug halten ... Wink
Erst dann wird sich zeigen, ob's hält.

Mit deinem Post hast du völlig recht. Melde dich jetzt nicht von selbst - auch wenn dein Herz blutet.
Er fragt auch nicht, wie's dir geht oder ob du krank bist. Der hat seinen Kopf (leider) ganz woanders.
Du hast eine sympathische Art an dir. Dein Glück wirst du mit Sicherheit finden. Smile
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Beitrag  Bienchen90 am Fr Mai 21, 2010 3:44 pm

Sooo... Mir geht es soweit ganz gut, ich weiß auch gar nicht der wievielte Tag heute ist. Es gibt schlimmeres als jemanden hinterher zurennnen der einem nicht mehr will. Und so will ich ihn auch nicht wieder haben und der alte wird er auch nicht mehr! Na ja werd ab und zu noch mal reinschreiben, werd mich mal mit nem Typen von der Uni treffen muss ja noch nichts heißen nicht?
Wollte nächste Woche mein Zimmer mal gründlich aufräumen und verändern, zudem auch noch lernen.
Man muss einfach versuchen nicht so oft an ihn zu denken und sich versuchen die schlechten Eigenschaften hervorzurufen! Dann klappt das alles schon

und Sandra bullock lebt ja auch noch nicht?

Bienchen90

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 03.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Beitrag  BrokenWings am Fr Mai 21, 2010 3:59 pm

Sehr gute Einstellung, Bienchen!
Das Aufräumen und Verändern der eigenen 4 Wände ist prima, um mal den Kopf richtig durchzulüften.
So ... als wenn man den ganzen Staub eines alten Lebens wegwischt.
Mir erging das in den letzten zwei Jahren auch so. Ich hab mir dann immer wieder ein Zimmer im Haus
vorgenommen, wenn meine Ex einen Neuen hatte. Hab dann tapeziert, Bodenbeläge neu verlegt, die Elektrik neu gemacht und und und ...
Man glaubt nicht, wie viele Ideen man jeden Tag auf's Neue bekommt.
Und abends ist man dann so müd, daß man ohne Kopfkarussell schneller einschläft.

So gesehen: wenn meine Ex noch 2 oder 3 neue Lover in den nächsten Monaten/Jahren hat, dann bekomm ich das ganze Haus fertig ... LOL! Very Happy

Viel Spass mit dem Staubwedel, Bienchen & Weiter Gute Besserung!
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Beitrag  Chris82 am Fr Mai 21, 2010 8:43 pm

Da muss ich Broken Wings vollkommen zustimmen.
Mach Veränderungen in deinen 4Wänden, lenke dich mit was ab, dass du dir schon lange nicht mehr gegönnt hast.
Gutes Essen, fahre mal ein paar Tage weg, räume auf, etc. Hat mir auch gut getan. Und ein positiver Nebeneffekt war, alles was liegen geblieben ist konnte weggearbeitet werden.
Es gibt da 2 Seiten. Zum einen freute ich mich, meine geschafften Werke zu betrachten; hab meinen Garten angelegt und Wohnung umgestaltet obwohl ich erst seit einem halben Jahr drin wohne; und auf der anderen Seite fehlt doch jemand, mit dem man diese Freude teilen kann.

Dann kann ich dir nur gute Besserung wünschen und viel Spaß beim *Tapetenwechsel*

Chris82

Anzahl der Beiträge : 9
Ort : in der schönen Oberpfalz
Anmeldedatum : 19.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Beitrag  Bienchen90 am Di Mai 25, 2010 12:54 pm

Hallo =)

ja ich lebe auch noch... das wetter war ja einfach nur ehrlich übers wochenende! die gedanken kreisen noch manchmal und das kk meldet sich, aber ich versuch das dann einfach zur seite zu schieben! bringt mir doch nichts wenn ich mir solche gedanken mache...

ich bin momentan ziemlich zu frieden mit dem single sein, man kann machen was man will... klar wünscht man sich ne starke hand mal zur seite aber man kann als frau auch viele dinge alleine schaffen!

das mit den zimmer umgestalten mach ich diese woche mal, wenn ich zeit und lust habe Laughing Laughing
ich muss noch ein wenig an meinen selbstbewusstsein arbeiten und noch was an der figur und dann kann der sommer kommen. schließlich brauch ich doch keinen anderen menschen der mich glücklich macht?! ich lebe doch und das ist doch total super, ich will viele neue leute kennen lernen und das verlieben kommt schon wieder ganz alleine... vergessen werd ich ihn nie, vllt trifft man sich in ein paar jahren zufällig wieder, wenn nicht auch gut.

das geht an all die jenigen die den kampf aufgeben habe: kopf nichthängen lassen, unternehmt viel , denkt nich so viel über die vergangenheit nach, denn die kann man ncht mehr ändern, lebt euer leben, denn niemand weiß wie lange es geht! und glücklich kann man auch alleine sein =)

Bienchen90

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 03.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Beitrag  Bienchen90 am Fr Mai 28, 2010 2:10 pm

So meine lieben ich meld mich auch mal wieder... Was so ich sagen, das Weekend ist verplant mit meinen Freunden. Gestern musste ich ne Zeit lang an ihn denken, musste auch mal kurz schlucken, aber geweint habe ich nicht.

Heute geht es auf eine zeltsause^^ nur ich habe Angst ihn zubegegnen, was mach ich dann? Er wird wenn dann mit seiner neuen da sein... Hab irgendwie totale Panik, obwohl es eigentlich nicht seine partyzone ist bzw er würd da nie hingehen, fand sowas immer atzend... Aber man weiß ja nie...

Was soll ich dann machen ohne das mit schlecht wird und ich losheulen würd, ich mag ihn einfach nicht sehen, es wurd einfach zu sehr weh tun

Bienchen90

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 03.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ~Das leben geht auch ohne dich weiter~

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten