Ex zurück versaut?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ex zurück versaut?

Beitrag  Niceguy am Mi Mai 02, 2012 6:03 pm

Hallo ihr lieben Ratgeber

Ja ich weiss ... schon wieder ein "ich will meine Ex zurück wäääää* aber ich bin verzweifelt. Ich weiss nicht warum aber ich fühle mich nur noch schlecht ... elend ... sinnlos.

Zur Geschichte

Sie ist 19 ich bin 25. Wir waren 1 Jahr und 5 Monate zusammen.
Gegen Ende der Beziehung hat es gekrieselt, kaum noch Sex, unterschiedliche Erwartungen.
Als ich dann eine Woche nichts von Ihr hörte wollte ich schluss machen. Ich habe sie angerufen wir haben uns getroffen und das Gespräch war sehr hart. Zu diesem Zeitpunkt wollte sie auch mit mir schlussmachen also wir beide zusammen. Wir haben uns geeinigt "freunde" zu bleiben aber uns vorerst eine längere Zeit nicht zu sehen (dieser Vorschlag kam von ihr). Sie sagte mir, dass es für sie sehr schwer sei da sie sich mit keinem Menschen so gut verstehe wie mit mir und dass sie noch sehr viel für mich empfindet.

Zweieinhalb Wochen später ruft sie mich an und fragt nach einem Treffen damit sie mir meine Hausschlussel zurückgeben kann. Wir haben uns getroffen und es folgte ein wenig smalltalk. Sie hat nun endlich nach über einem Jahr Arbeit gefunden und fühlt sich dabei wohl wie es scheint. Nun das wars. Ich wollte mich verabschieden da sagte sie, ob ich noch bleiben könne da gerade nicht viel los sei und ihr langweilig sei.
Ich lehnte ab und ging.

Zur jetzigen Situation:
Ich habe sie vorgestern (4 Wochen nach der Trennung) angerufen weil ich sie sehr vermisse. Ich habe mich auf das Gespräch vorbereitet mit dem Ratgeber von Autor Richard. Nun ... das Gespräch verlief Schlecht. Sie schien gerade unterwegs zu sein. Ich habe sie begrüsst gefragt wies ihr geht, etwas erzählt was ich so gemacht habe.
Ich meinte da ich mich so lange nicht gemeldet habe wollte ich sie mal anrufen und sie antwortete, dass wir uns doch erst letzte Woche gesehen hätten. Sie meinte dann ich würde mich komisch anhören, ich hätte doch sicher einen Plan oder so. Ich sagte scherzhalber "ja ich habe einen bösen Plan direkt vor mir".
Jedenfalls wollte ich sie auf ein Eis am kommmenden Freitag einladen. Sie sagte Nein ... es wäre besser noch mehr Zeit verstreichen zu lassen.

So ... und nach diesem Gespräch brach eine Welt für mich zusammen. Ich habe nicht erwartet dass mir diese Frau so viel bedeutet. Oneitis lässt grüssen!
Seither geht es mir miserabel ... ich habe kaum gegessen.

Zu mir:
Lob des Sexismus habe ich bereits vor Jahren gelesen. Ich habe seit der Trennung angefangen Sport zu treiben und bereits 5 Kilo abgenommen (nicht nur durchs weinen Smile ). Ich gehe Abends wieder in Clubs und mache mehr mit Freunden.
Ich spioniere ihr nicht nach, habe sämtliche Erinnerungen in meiner Wohnung beseitigt und doch ist das einzige was ich sehe ihr Gesicht.
Was ich so am Rande mitbekommen habe ist, dass sie vielleicht bereits einen Anderen in Aussicht hat... Sad

Welchen Ratschlag würdet ihr mir geben um sie doch noch zu mir zurückzubringen? Wie soll ich mich verhalten? Wir haben nur einen gemeinsamen Freund.. soll ich mit dem reden?

Ich fühle mich so hilflos und verloren ...

Danke für eure Geduld
Grüsse

Niceguy

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 02.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  MadamePsychosis am Mi Mai 02, 2012 7:42 pm

Ich würde dir raten, mach erst mal so weiter wie bisher, nämlich dein Leben weiter leben, dich um dich kümmern und sie einfach in Ruhe lassen. Und zwar so lange, bis es dir wieder besser geht und du sie nicht mehr vermisst. Nach den Zeitangaben in irgendwelchen Ratgebern würde ich mich nicht richten, die finde ich viel zu kurz und außerdem ist ja eh jeder Mensch verschieden und hat sein eigenes Tempo beim Verarbeiten.

Dass sie einen anderen in Aussicht hat und generell alles, was sie sagt und tut sollte dir jetzt erst mal egal sein. Deswegen rede auch nicht mit dem gemeinsamen Freund über sie. Sag ihm am besten, du willst von seiner Seite keine Informationen mehr über sie. Mit solchen Gesprächen mit gemeinsamen Freunden tust du dir normalerweise keinen Gefallen, denn meistens erfährst du nur Sachen, die dich noch mehr verletzen.

Ob es noch eine Chance gibt oder du schon alles versaut hast, kann dir natürlich niemand sagen. Aber wer weiß, vielleicht siehst du die Sache ja selbst ganz anders, wenn du erst mal wieder einen klaren Kopf hast und willst gar nicht mehr zurück. Aber zu dem Punkt musst du erstmal kommen, an dem du wieder einen klaren Kopf hast, vorher kannst du durch eine Wiederannäherung nur verlieren.

MadamePsychosis

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 22.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  Hallole1233 am Mi Mai 02, 2012 8:01 pm

Gegen Ende der Beziehung hat es gekrieselt, kaum noch Sex, unterschiedliche Erwartungen.
Glaubst du, daran hat sich in den letzten 4 Wochen etwas geändert? Unterschiedliche Erwartungen sind wohl die schlechtesten Voraussetzungenfür eine Partnerschaft!!!


Ich habe sie vorgestern (4 Wochen nach der Trennung) angerufen weil ich sie sehr vermisse. Ich habe mich auf das Gespräch vorbereitet mit dem Ratgeber von Autor Richard. Nun ... das Gespräch verlief Schlecht.

Sich auf ein Gespräch vorbereiten in deiner Situation geht nicht. Alles was du dir erhoft hast von diesem Gespräch ist Hirnwichserei, Fantasie, Kopfkino, also lass es in Zukunft! Es kommt nichts dabei raus.

edenfalls wollte ich sie auf ein Eis am kommmenden Freitag einladen. Sie sagte Nein ...

Da sind wir wieder bei Kopfkino, Fantasieen etc.....laß solche Fragen in Zukunft. Du wirst immer wieder enttäuscht werden.

Lob des Sexismus habe ich bereits vor Jahren gelesen.
Lies auch *Der Weg des wahren Mannes* und *ch lieb dich nicht wenn du mich liebst* Beides Pflichtlektüre.



Ich habe nicht erwartet dass mir diese Frau so viel bedeutet.
Falsch! Oben schreibst du ihr hattet kaum noch Sex und ihr habt unterschiedliche Erwartungen...Wie soll das funktionieren?? Die Frau bedeutet dir nichts, du hast dich an sie gewöhnt, hast auch Angst vor dem alleine sein......die Frau bedeutet dir in Wirklich keit nichts mehr...schon länger nichts mehr!
Denn....

Ich habe seit der Trennung angefangen Sport zu treiben und bereits 5 Kilo abgenommen
Warum hast du das nicht schon während eurer Beziehung gemacht ?

Ich gehe Abends wieder in Clubs und mache mehr mit Freunden.

Warum nicht schon während der Beziehung?



Welchen Ratschlag würdet ihr mir geben um sie doch noch zu mir zurückzubringen? Wie soll ich mich verhalten? Wir haben nur einen gemeinsamen Freund.. soll ich mit dem reden?

Ich fühle mich so hilflos und verloren ...

Frag dich erst einmal ob du eine Beziehung ohne Sex und unterschiedlichen Erwartungen willst.....weil woher soll so schnell dauerhafte Veränderung kommen??( Woher sollte die Lust plötzlich kommen)
Halte die nächsten Monate eine absolute Kontaktsperre kümmere dich um dich und vielleicht versuchst du aus dem *Niceguy* einen ernst zu nehmenden MANN zu machen, der nicht hilflos und verloren ist. Frauen auch Exden stehen sowas von überhaupt nicht auf Niceguys die verloren und hilflos sind!!

Lies die Bücher die ich dir empfohlen habe und natürlich Koc´s Ratgeber:#

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

Bei Fragen fragen.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  Hallole1233 am Mi Mai 02, 2012 8:03 pm

und noch etwas :

Wir haben nur einen gemeinsamen Freund.. soll ich mit dem reden?


Red mit jedem auf dieser Welt, nur nicht mit gemeinsamen Freund!!!
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  Niceguy am Do Mai 03, 2012 6:32 pm

Erstmal Danke für eure Antworten

Ich habe mir gerade den kleinen Ratgeber durchgelesen und werde mich bemühen weiter an mir selbst zu arbeiten.

Ich weiss genau welche Fehler ich in der Beziehung gemacht habe und mir ist auch bewusst, dass sie nicht die perfekte Frau ist.
Mein Problem ist, dass es mir so unendlich schwer fällt nicht an sie zu denken... und das nach 4 Wochen. Die mit Abstand schlimmste Zeit durchlebe ich gerade wegen dieses Telefonats und der Ablehnung ihrerseits.

Komisch ist auch, gestern Abend fühlte ich mich noch recht gut. Heute morgen als ich aufstand war ich wieder am Boden. Jetzt, da ich gerade diesen Ratgeber von Koc gelesen habe fühle mich mich wieder besser.

Ich weiss, dass meine Gedanken ungesund sind. In meinem Kopf hämmert es unentwegt "wie bekomme ich sie zurück? Wie soll ich mich verhalten? Wo kann ich sie treffen? Wie geht es ihr gerade? Ob sie wohl einen Neuen hat? WAS KANN ICH NUR TUN?". Ihr alle kennt dieses Gefühlschaos wahrscheinlich nur zu gut ... und ich bewundere euch, dass ihr es "überlebt" habt.

Danke für Eure Hilfe
Grüsse

Niceguy

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 02.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  Hallole1233 am Do Mai 03, 2012 6:44 pm

Die mit Abstand schlimmste Zeit durchlebe ich gerade wegen dieses Telefonats und der Ablehnung ihrerseits.
Deshalb Kontaktsperre!


WAS KANN ICH NUR TUN?...

Nichts, außer DEIN Leben leben.



und ich bewundere euch, dass ihr es "überlebt" habt.

Auch du wirst es überleben, doch lerne für die Zukunft! Mach dich nie wieder emotional abhängig von einem anderen Menschen. Diese Abhängigkeit hat mit Liebe so garnichts zu tun. Sie zeigt dir nur das Ungleichgewicht in der Beziehung. Lies die Pflichtlektüre!
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  CommanderTom am Fr Mai 04, 2012 12:21 am

Hi Niceguy !

Willkommen im Club !

Deine Situation in der Du Dich jetzt befindest, kennen wir hier alle zur Genüge ! Jedoch gibt es für Dein Problem leider kein Patentrezept, das Dir hilft, Deine Ex wieder zu Dir zurück zu bringen !

Daher wird momtan wohl jeder Versuch, Sie zu irgendwas zu bewegen was mit Dir zu tun hat, auch gnadenlos von ihr abgeschmettert. Du wirst durch Deine Versuche, Sie zu kontaktieren nur erreichen, das Sie sich noch weiter von Dir entfernt. Sie möchte jetzt Zeit für sich, und da bist Du eben momentan eher unerwünscht. So bitter wie das klingt, aber es ist eben so und Du kannst daran nichts ändern !

Dies hat Sie Dir ja auch klar und deutlich zu verstehen gegeben und das solltest Du auf jeden Fall auch respektieren !

Auch die Tatsache, das da eventuell schon ein Neuer in den Startlöchern steht, darf Dich jetzt keinesfalls dazu bringen, Sie mit Anrufen oder SMS zu überhäufen. Glaube mir . . . Du wirst Sie dadurch erst recht in die Arme des anderen treiben, weil Sie sich von Dir bedrängt und eingeengt fühlen wird !

Unterlasse auch den Kontakt zu gemeinsamen Freunden. Falls das nicht möglich sein sollte, bitte diese Personen, Dir nichts über Deine Ex zu erzählen und frag´ auch selbst niemanden über sie aus ! Ich schwöre Dir, das Du jede Antwort analysieren, interpretieren und bis ins kleinste Detail zerpflücken wirst und das wiederum hindert Dich daran, Dich selbst weiter zu entwickeln.

Dein Ziel muß sein, den Kopf frei zu bekommen und den Fokus auf Dich zu lenken. Jegliche Information über Deine Ex wird auch nur den kleinsten Deiner Erfolge hierbei komplett zunichte machen und Dich bei "null" anfangen lassen ! Hirnwichserei kannst Du jetzt am aller wenigsten gebrauchen !

Ich weiß . . . das hört sich alles so einfach an, wenn Dir Leute schreiben, die einfach über Dein Stadium schon hinaus sind ! Glaube mir . . . ich stand vor fast einem Jahr auch an diesem Punkt. Auch mein Beziehungs-Aus war der reinste Horror für mich ! So etwas schlimmes möchte man nicht noch einmal erleben.

Auch ich habe anfänglich versucht, meine Ex zur Umkehr zu bewegen . . . ich wurde nur enttäuscht und die Enttäuschung wurde mit jeder Ablehnung von ihr größer und schmerzhafer !

Heute blicke ich auf meine Geschichte zurück und bin verdammt stolz auf mich, wie ich das alles gemeistert habe !

Und auch Du wirst es -mit genügend Abstand- schaffen, diesen Tiefpunkt in Deinem Leben zu überwinden und gestärkt aus dieser Erfahrung hervortreten. Vertrau´ mir ! Die Zeit wird Dir helfen, Deine Geschichte irgendwann mit ganz anderen Blickwinkeln zu betrachten.

Wie lange das dauert, hängt ganz von Dir und Deinem weiteren Verhalten ab !

Deshalb würde ich an Deiner Stelle von dem Gedanken an ein "Exback" ganz schnell ablassen und Deine weitere Zukunft auf Dich und Dein Leben lenken ! Wenn´s mit Ex wieder klappen sollte, dann betrachte das einfach als Bonus (vorausgesetzt, Du willst Sie dann überhaupt noch) !

Ich drück´ Dir jedenfalls mal die Daumen !

CommanderTom
avatar
CommanderTom

Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 40
Anmeldedatum : 13.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

UPDATE

Beitrag  Niceguy am Do Mai 17, 2012 4:28 am

Hallo

Ihre leute im Forum habt mir wirklich geholfen. Dafür erst mal vielen Dank.

Nun aber ein Statusupdate.

Heute habe ich meine Ex in einem Lokal getroffen. Wir haben uns kurz gesehen und uns dann wieder unseren Leuten zugewandt.
Als ich etwas später von der Toilette zurückkam, kam sie gerade raus und meine "hey ich habe dich gerade gerufen". Und so sind wir ins Gespräch gekommen. Sie meinte warum ich als ich sie vorher sah nicht zu ihr rüber bin. Ich antwortete, dass sie bei unserem Gespräch deutlich gemacht habe, dass sie Abstand will und das ich das genauso sehe und Abstand will.
Sie meinte auch, sie sei sehr wütend auf mich, weil ich jetzt mehr raus gehe, wandern und in Clubs und so, und das bei ihr nie gemacht habe.
Ich sagte ihr dass ich weiss, welche Fehler ich gemacht habe und dass ich daraus lerne und mich ändere. Nicht für sie aber für mich!

Ich habe ihr auch erzählt, dass ich sie damals angerufen habe, weil sich eine Freundin von mir umbringen wollte, und ich gerne jemanden gehabt hätte um zu reden, ich mich aber nicht am Telefon bei ihr ausheulen wollte und ihr deshalb nichts von dem was passiert ist gesagt habe. Sie meinte dann ihr kam es vor als ob ich nur nähe wollte und sie mich deshalb abgelehnt habe.
Als ich davon erzählte kam es über mich und ich hatte Tränen in den Augen.

Sie sagte auch es täte ihr leid aber jetzt ginge es ihr besser, ohne mich. Ich meinte darauf mir auch, da ich es mit ihr auch nicht immer leicht hatte.

Wärend des gesamten Gespräches hat sie mich immer wieder berührt. Meine Bart berührt und als wir uns später umarmten hat sie meinen Hals geküsst.
Sie meinte ich solle sie anrufen wenn ich Probleme habe, ich sagte aber, dass ich das nicht tun würde.

Was soll ich von ihren Reaktionen halten? Warum hat sie mich am Hals geküsst?? Warum hat sie meine Nähe gesucht??

Grüsse

Niceguy

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 02.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  Niceguy am Fr Mai 18, 2012 3:56 pm

Hallo ich bins nochmal.

Weiss wirklich niemand wie ich die "Signale" von ihr deuten soll? Ich habe nämlich keinen Schimmer ... spielt sie nur mit mir? Oder habe ich vielleicht noch eine Chance...
grrrr dieses Umarmen, durch die Haare streichen und am Hals küssen verwirrt mich total.... warum hat sie das nur gemacht ...

Niceguy

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 02.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  Hallole1233 am Fr Mai 18, 2012 4:07 pm

Genau darum, dass du dir Gedanken machst, dass sie dich weiter in ihrem Orbit hat.
Es geht ihr besser ohne dich, und das wird sie nicht mehr ändern, im Moment jedenfalls nicht. Es sind keine Signale, es sind shit-tests und fliegst voll darauf rein.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  Niceguy am Sa Mai 19, 2012 8:04 am

Aber dass ich darauf reinfalle hat sie doch gar nicht gemerkt oder? Smile Schliesslich habe ich gar nicht darauf reagiert. Und ich habe das Treffen auch beendet und mich seither nicht gemeldet.

Ja ... möglicherweise strapaziere ich eure Geduld, aber ich wäre über jede Impression eurerseits sehr Dankbar, da ich es vielleicht nicht am besten beurteilen kann.

Es geht mir jetzt schon besser auch ohne sie. Ich kämpfe gegen dieses Oneitis so gut ich kann aber ich will sie noch nicht ganz aufgeben.

Grüsse

Niceguy

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 02.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  koc am Sa Mai 19, 2012 1:18 pm

Niceguy schrieb:
Wärend des gesamten Gespräches hat sie mich immer wieder berührt. Meine Bart berührt und als wir uns später umarmten hat sie meinen Hals geküsst.

Du lässt dich so einfach von Fremden berühren und küssen? Womit hat sie sich dieses Privileg verdient?

Wo sind da Shit-Tests hallole?
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  SchwarzeLiebe am Mo Mai 21, 2012 6:08 am

Niceguy schrieb:
Wärend des gesamten Gespräches hat sie mich immer wieder berührt. Meine Bart berührt und als wir uns später umarmten hat sie meinen Hals geküsst.


unter Diskretion verstehe ich was ganz anderes! Das ist kein Shit-test sondern eine Andeutung auf Fuck-Close Nachholbedarf!
avatar
SchwarzeLiebe

Anzahl der Beiträge : 177
Alter : 34
Anmeldedatum : 26.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  Niceguy am Di Mai 22, 2012 12:17 am

Was bedeutet das??

Niceguy

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 02.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  Hallole1233 am Di Mai 22, 2012 1:14 am

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  Niceguy am Di Mai 22, 2012 12:10 pm

@SchwarzeLiebe Deiner Meinung nach wollte sie also Sex mit mir?

Ich persönlich glaube, dass sie Abstand von mir will, weil sie noch etwas für mich empfindet und Angst hat, sie könnte sich wieder in mich verlieben. Ob es wirklich so ist weiss ich natürlich nicht und auch kein anderer. Ich kann sie leider nicht so gut einschätzen deswegen wende ich mich auch an euch!

Danke für Eure Antworten

Grüsse

Niceguy

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 02.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  Hallole1233 am Di Mai 22, 2012 3:29 pm

Niceguy schrieb:@SchwarzeLiebe Deiner Meinung nach wollte sie also Sex mit mir?

Ich persönlich glaube, dass sie Abstand von mir will, weil sie noch etwas für mich empfindet und Angst hat, sie könnte sich wieder in mich verlieben. Ob es wirklich so ist weiss ich natürlich nicht und auch kein anderer. Ich kann sie leider nicht so gut einschätzen deswegen wende ich mich auch an euch!

Danke für Eure Antworten

Grüsse

Ich bleib bei shit-test: Wie weit gehe ich, wie weit geht er, nimmt er mich in den Arm, regt sich da was, bleibt er cool, geht es ihm am Ar...vorbei.....usw.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  manni am Di Mai 22, 2012 5:21 pm

na ja, ganz egal bist du ihr ja sicher nicht. und wenn du vor ihr tränen in den augen hattest, vielleicht wollte sie dich auch nur trösten. schließlich kam ja auch das angebot, sie anzurufen, solltest du probleme haben. aber letztlich bleibt es egal, weil es an der situation zwischen euch nichts ändert. so wie commander tom schon sagte, du bist dabei alles auseinander zu pflücken und zu interpretieren. konzentriere dich auf dich und bekomme deinen kopf von diesem vereinnahmenden und leider sinnlosen kopfkino los. bist doch an und für sich schon auf einem guten weg. toi toi toi.

manni

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 06.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  SchwarzeLiebe am Mi Mai 23, 2012 9:36 pm

Wir haben uns geeinigt "freunde" zu bleiben aber uns vorerst eine längere Zeit nicht zu sehen (dieser Vorschlag kam von ihr).

Ich bleib bei shit-test: Wie weit gehe ich, wie weit geht er, nimmt er mich in den Arm, regt sich da was, bleibt er cool, geht es ihm am Ar...vorbei.....usw.

wie es scheint haben wir uns beide geirrt Hallole Wink

Diese Herrschaften sind "freunde" geblieben! Keine Diskretion - Kein Shit-Test - aber vielleicht doch noch ne kleine Nummer drin für sie für zwischen durch!?!? Freundschaftlich versteht sich..!!!
avatar
SchwarzeLiebe

Anzahl der Beiträge : 177
Alter : 34
Anmeldedatum : 26.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex zurück versaut?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten