Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  fischchen am Fr März 22, 2013 1:52 pm

Hallo Liebe Forum mitglieder!
Dieses Thema kursierte zwar merhfach hier rum aber jede geschichte ist nunmal ein wenig anders und deswegen moechte ich sie kurz erklaeren:

Die Beziehung war kurz, 3 monate jedoch sehr intensiv! Das Ende kam in beidseitigem einverstaendnis, weil ich mir selbst meiner gefuehle nicht mehr sicher war. Er war immer sehr eifersuechtig, besitzergreifend von mir und wenn ich mal eifersuechtig war dann war das fuer ihn ein absolutes no-go!
Ich gebe zu wir haben uns viel stress bereitet und wollten am ende beide einfach mal tief durchatmen.

Nachdem aber schluss war wollte ich ihn zurueck, ich wurde mir darueber klar was ich alles falsch gemacht hatte, und auch warum ich mich so verhielt (kalt und distanziert in seinen worten).

Ich erklaerte es ihm und sagte dass ich es nochmal probieren will aber er sagte er braucht zeit fuer sich. Jedoch will er nicht dass ich aus seinem leben verschwinde, er moechte mich als freundin behalten. Er moechte gerne all die vorzuege einer beziehung, vorausgesetzt er fuelt sich gerade danach (und ich auch)- aber keine leidigen diskussionen mehr. Suspect
Dann habe ihm ich direkt gesagt dass ich das nicht kann, auch weil ich sicher nicht der nette kumpel sein kann der mitbekommt wie er andere frauen datet... Shocked Er sagte dann nur das wuerde nicht passieren und er wuerde nicht zulassen dass ich aus seinem leben verschwinde.

Nun beschloss ich die Kontaktsperre durchzuziehen. Aber er meldet sich. Schreibt nachrichten und zudem immer so als haette er mitleid mit mir, als haette er mich zerstoert. Ich habe verspaetet geantwortet, nur kurz: "mach dir keine sorgen um mich, alles gut bei mir" und selbst dann kam zurueck: "freut mich echt das zu hoeren!" Er will sich auch mit mir treffen aber ich weiss ganz genau, nur damit er sich troesten kann dass ich als kumpel da bin wenn er sich grad einsam fuehlt... Rolling Eyes

Was soll ich tun? Weiterhin auf distanz und nur kurz und knapp antworten? Oder ihm sagen ich will ihn erstmal nicht mehr sehen? Denn wenn ich ihn sehe, dann weiss ich dass ich ihm wieder verfalle...und er mir. Aber nur solange der abend dauert, denn am naechsten morgen braucht er wieder seine freiheit....das darf ich nicht zulassen.
Oder gibt es jemanden der die von ihm vorgeschlagene strategie gut findet?

Danke fuer jede antwort und sorry dass der text so lang geworden ist!

fischchen

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Hallole1233 am Fr März 22, 2013 2:50 pm

Lies deinen Tread mal laut für dich selber durch......da kommst du alleine auf die Antwort.

er wuerde nicht zulassen dass ich aus seinem leben verschwinde..........
Aber nur solange der abend dauert, denn am naechsten morgen braucht er wieder seine freiheit....
Der Herr läßt es nicht zu?? Der Herr braucht seine Freiheit???

Entweder du machst den Scheiß länger mit und läßt dich verarschen oder du ziehst eine Kontaktsperre durch, aber richtig.
Wundert mich immer wieder, dass sich Frauen für so ne Scheiße nicht zu schade sind!

*Aber ich liiihiiiebe ihn sooo sehr.....* Das hat nichts mit Liebe zu tun, das ist emotionale Abhängigkeit.....wie ein Alkoholkranker vom Alk abhängig ist.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  fischchen am Fr März 22, 2013 3:05 pm

Danke fuer die nett formulierte antwort erstmal Wink

Aber ich sagte doch bereits dass ich das nicht will, dass ich mich auf keinen Fall so ausnutzen lassen moechte, aber auch nicht weiss wie ich es ihm nett beibringe. Denn ich will wieder mit ihm zusammensein, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Wenn er sich 100% sicher ist.

Ich will nur nicht beleidigt die freundschaft kuendigen...

fischchen

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Hallole1233 am Fr März 22, 2013 3:33 pm

Denn ich will wieder mit ihm zusammensein, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist.

Wenn sich mir gegenüber eine Frau so *anbiedert* ist die Luft aber von 0 auf 100 raus. Es sind langweilige Frauen, ohne Selbstbewußtsein, ohne Selbstvertrauen, onhe Selbstwert....sprich laaaangweilig Twisted Evil

Eure*Beziehung* ging 3 monate. Du warst immer verfügbar, hast immer gleich auf SMS geantwortet, hast dich nächtelang mit ihm auch im Internet unterhalten.....immer VERFÜGBAR, sprich langweilig.
Es ist an dir dich interessant zu machen, spannend zu bleiben, unerreichbar zu werden, seine neugier zu wecken......
Du hast die Scheiße die er abzieht nicht nötig, nehm ich mal an.

ALSO:


Ich will nur nicht beleidigt die freundschaft kuendigen...


Du hast es nicht nötig irgendetwas zu kündigen! Du handelst und lebst dein Leben , du machst dich unsichtbar und bist nicht mehr verfügbar.......du triffst dich mit anderen Leuten, hast keine Zeit mehr für die Spielchen des Herren Twisted Evil Du reagierst auf NICHTS!!!! Das wollen Männer, das treibt sie zum Wahnsinn!!!! (Vorausgesetzt er will überhaupt eine Beziehung mit dir)

Also Mädel, mach dich unsichtbar! Kontaktsperre......Nicht auf ihn warten, nein, dein Leben leben !!!!!! Alles andere ist verlorene Zeit.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Gast am Fr März 22, 2013 11:18 pm

Hallole1233 schrieb:

Wenn sich mir gegenüber eine Frau so *anbiedert* ist die Luft aber von 0 auf 100 raus. Es sind langweilige Frauen, ohne Selbstbewußtsein, ohne Selbstvertrauen, onhe Selbstwert....sprich laaaangweilig Twisted Evil

Eure*Beziehung* ging 3 monate. Du warst immer verfügbar, hast immer gleich auf SMS geantwortet, hast dich nächtelang mit ihm auch im Internet unterhalten.....immer VERFÜGBAR, sprich langweilig.
Es ist an dir dich interessant zu machen, spannend zu bleiben, unerreichbar zu werden, seine neugier zu wecken......
Du hast die Scheiße die er abzieht nicht nötig, nehm ich mal an.

ALSO

Du hast es nicht nötig irgendetwas zu kündigen! Du handelst und lebst dein Leben , du machst dich unsichtbar und bist nicht mehr verfügbar.......du triffst dich mit anderen Leuten, hast keine Zeit mehr für die Spielchen des Herren Twisted Evil Du reagierst auf NICHTS!!!! Das wollen Männer, das treibt sie zum Wahnsinn!!!! (Vorausgesetzt er will überhaupt eine Beziehung mit dir)

Also Mädel, mach dich unsichtbar! Kontaktsperre......Nicht auf ihn warten, nein, dein Leben leben !!!!!! Alles andere ist verlorene Zeit.


Gott sei Dank denken nicht alle Männer so! cheers


Wenn ich allerdings deine Aussage..lieber Hallöle...als gegeben anhsehe....wenn es denn wirklich so ist, wie du es beschreibst...dann besteht aber auch die Möglichkeit, dass eine Frau hinter einem Mann herläuft, wie der Teufel hinter einer armen Seele, um ihn loswerden zu können...das kannst du nicht abstreiten..oder....alles hat nämlich 2 Seiten...

also könnte die Frau mit Absicht sichtbar bleiben, umihn loszuwerden..mit Absicht verfügbar sein...damit er geht...mit Absicht fleißig im Internet mit ihm schreiben, damit er die Lust an ihr verliert...

klar...weit hergeholt...aber -genauso weit hergeholt, wie deine Theorie...oder?

Und noch etwas Hallöle....wenn du dich dahingehend im RL auch so äußerst...und eine Frau, die sich für dich interessiert, das weiß...dann wirst du wohl für immer alleine bleiben...denn wer würde einen Mann anrufen, der einen Anruf als anbiedern werten könnte? ich denke..niemand!


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Gast am Sa März 23, 2013 1:37 pm

Ohne Hallole jetzt zu nahe treten zu wollen.....(ihr seht, seine Aussagen lassen mich nicht in Ruhe)...ich habe so etwas selber mal erlebt....

Der Mann bildete sich ein, dass ich mich anbiedere...dass ich hinter ihm herlaufe...dass ich Kontakt zu ihm suche....dabei hatte ich ihm nur mal zum Geburtstag gratuliert...oder frohe Weihnachten gewünscht, weil wir uns kannten....

Zu keiner Zeit hatte ich einen privaten..direkten Kontakt zu ihm gesucht...trotzdem war er immer überzeugt, dass ich ihn liebe...und wie wild hinter ihm her bin...

Also..sollte man solchen Aussagen immer mit Vorsicht begegnen...oft stecken eigene Enttäuschungen hinter solchen Aussagen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  fischchen am Sa März 23, 2013 2:18 pm

Oh man, für much hört such dad an dass du meinen thread nicht mal sorgfältig durchgelesen hast. Ich wollte much kurz halten, aber erwähnte dass ich in der Beziehung distanziert war! Er ist mir hinterhergelaufen wie verrückt, schrieb mir ständig wollte mich jeden Tag sehen und ich hab öfter gesagt daß ich keine Zeit hab oder Zeit alleine verbringen möchte. Also. Hallöle, jetzt hör mal auf mit deinen eingeübten Verurteilungen und beruhige dich, nimm erstmal ein wenig deiner Aggressionen raus und dann schreib doch wieder! Wink dieses Klischee denken nervt mich, als wenn jede Frau die hier rein schreibt keine Selbstachtung haette und ein kleines heulendes Häufchen elend wäre! Weit gefehlt! Dies ist ein Forum in dem es darum geht den ex zurück zugewinnen! Weil die Beziehung wervoll in meinen Augen war wir bloß nicht in der Lage waren uns richtig auf einander einzustimmen, da die bez. Erst 3 Monate jung war und wir uns davor auch nicht lange kannten.

fischchen

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  fischchen am Sa März 23, 2013 2:23 pm

Sorry für die Rechtschreibfehler!!!

fischchen

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Suizzera am Sa März 23, 2013 7:01 pm

"dieses Klischee denken nervt mich, als wenn jede Frau die hier rein schreibt keine Selbstachtung haette und ein kleines heulendes Häufchen elend wäre! Weit gefehlt!"

Ja, danke dafür!!!

"Dies ist ein Forum in dem es darum geht den ex zurück zugewinnen!"

Unter anderem. Es geht aber auch darum, mit Hilfe der anderen Foren-Mitglieder die Sichtweise auf die abgelaufene Beziehung zu überarbeiten und auch kritische Blicke auf diese zu werfen.

"Weil die Beziehung wervoll in meinen Augen war"

Das spricht Dir auch keiner ab. Auch meine Beziehung hatte sehr wertvolle Momente auch als sie schon vor die Wand gefahren war. Dennoch reicht das manchmal nicht aus. Dies zu akzeptieren ist das schwerste an einer Trennung. Aber irgendwann macht es "plopp" und der Knoten ist geplatzt. Wie lange das dauert, dafür gibt es leider keine Anleitung.

Suizzera

Anzahl der Beiträge : 65
Alter : 36
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 13.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Gast am Sa März 23, 2013 8:46 pm

bei der bloßen Vorstellung ein Mann könnte so reagieren wie @Hallole....bekommt man Angst, überhaupt noch Gefühle zu zeigen.


@Hallole..du machst es einer Frau aber sehr schwer, dir zu zeigen, dass sie etwas für dich fühlt!

Dein Denken und Verhalten ist sehr erniedrigend...demütigend...respektlos..verachtend..für eine Frau, die dich liebt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  fischchen am Sa März 23, 2013 10:18 pm

"Dein Denken und Verhalten ist sehr erniedrigend...demütigend...respektlos..verachtend..für eine Frau, die dich liebt."

Word!

Ich glaub wenn Frauen dir ansehen wie du du denkst hallöle, kann dir keine Aug nur ein stückchen Achtung entgegenbringen. Es gibt wahre liebe mit Gefühlen und nicht die ganze Welt ist nur darauf aus böse Spielchen zu spielen. Dass das in deinem fall wahrscheinleicb öfter vorkam kann ich mir gut vorstellen.

fischchen

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  DTF-IM am Sa März 23, 2013 11:55 pm

Ich geb Hallole im Großen und Ganzen recht mit dem, was er sagt, seine recht harsche Art verschreckt nur viele hier am Anfang - aber ich wette, auch er hat ein Herz lol!

Auf ein "lass uns Freunde bleiben" würde ich persönlich nicht viel geben, du schreibst ja selbst schon, was er sich darunter vorstellt.
Mir kommt deine Story ein wenig so vor, als würde er deine Gefühle ausnutzen wollen, um dich ins Bett zu kriegen ... Eine Nacht bist du da, am morgen danach hast du sofort zu gehen, bis er dich - deinen Körper - wieder will.

DTF-IM

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Gast am So März 24, 2013 11:37 am

Hallole1233 schrieb:
Denn ich will wieder mit ihm zusammensein, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist.

Wenn sich mir gegenüber eine Frau so *anbiedert* ist die Luft aber von 0 auf 100 raus.

@Frischchen....in mich hat sich mal ein Mann velriebt, der genauso dachte wie Hallole.....

nur jetzt nicht anbiedern, dachte er, als sich die Liebe zu mir sehr stark bei ihm zeigte...schön vorsichtig auf Abstand bleiben....zwar zeigen, dass man Interesse hat (indem man Freunde und gemeinsame Bekannte bittet, mir zu berichten, dass er mich liebt)...aber selber nicht aufdringlich werden, damit sie nicht die Lust an dir verliert.....

Ich verlor die Lust an ihm...aber nicht, weil ich von seiner Anbiedere gelangweilt war...sondern von seiner Ablehnung...Zurückhaltung angenervt war...ja fast beleidigt...
natürlich machte es mir immer wieder neue Hoffnung, wenn irgend ein Bekannter mir versichterte, dass ich die große Liebe seines Lebens bin....aber seine Haltung selber, wenn ich dann mal wieder seine Nähe suchte, sprach eine andere Spache....ANGST sich etwas zu vergeben...

Ich fragte ihn eines Tages dann sogar direkt...als ich es leid war...aber nicht einfach still aufgeben wollte..."liebst du mich?".....entsetzt sagte er : "Nein!"

Ich ging...alle Versicherungen gemeinsamer Bekannter, dass er ein Problem hat, dass er über Liebe nicht reden mag...dass er mich dennoch liebt...immer lieben wird...schlug ich nun in den Wind.

Ich wollte mir micht länger wehtun lassen!

Er lebt immer noch alleine!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Gast am So März 24, 2013 11:45 am

DTF-IM schrieb:Ich geb Hallole im Großen und Ganzen recht mit dem, was er sagt, seine recht harsche Art verschreckt nur viele hier am Anfang - aber ich wette, auch er hat ein Herz lol!

.

Natürlich hat @Hallole ein Herz..vlltl ein größeres als manch anderer...aber er hat Angst dieses Herz sprechen zu lassen!

Seine Aussagen könnten reine Selbstbestätigung sein(ich kann das nicht beurteilen, ich bin ja kein Psychologe)...aber...es musst ja richtig sein, sonst hätte er sich selber ja unglücklich gemacht!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  fischchen am Mo März 25, 2013 11:31 am

Hallo liebe liebenden und über liebe beschämten.
Ich möchte den Verlauf meiner Geschichte präsentieren und muss schon fast lachen, weil ich recht behalte: nicht alle auf der Welt wollen böse ausnutzungsspiele spielen.
Ich wollte ein letztes treffen mit meinem ex um Sachen auszutauschen und ihn ein letztes mal zu sehen. Ich war weniger optimistisch was die Chancen nach einer ks wieder zusammenzukommen anging.
Als ich ankam war er sichtlich gekränkt, bat mit Kaffee an und dann fragte er mich ob ich das wirklich durchziehen will, keine Freundschaft.
Dann erklärte ich ich ihm, halloles absichtlich nicht befolgend, dads ich Starke gefühle für ihn habe und ich mein leben frei von diesem Gefühl von enttäuschter Hoffnung leben will. Er sagte er versteht das, aber dass wir als paar nicht gut waren. Weil ich distanziert war, oft von ihm genervt wir viel stritten...dass er im Moment in einer Phase ist wo er nicht stark genug ist irgendetwas zu geben. Er brauche eine Freundin die ihn unterstützt in solchen Phasen, aber das tat ich nicht weil ich selbst auf einer selbstfindung war, leider nicht erflgreich weil er mich erdrückte mit seiner liebe.
Wir haben in einem sehr harmonischen rahmen gesprochen, und die Dinge die ich sagte zeigten volle Wirkung auf ihn, da ich mich die letzten Wochen viel selbst analysiert habe und auch die Beziehung. Ich dachte eigentlich "wenn ich das jetzt laut ausspreche dann war's das weil er rs mir eh nicht abkauft" z.b.
- ich kann die unterstützende Partnerin sein
- ich will sesshaft werden
- ich will irgendwann Kinder mit dir kriegen!
- ich hatte vor dir langjährige Beziehungen, was glaubst wie ich da war, die ewige Eisprinzessin?
- nein war ich nicht. Und es ist einfach das Timing was nicht passt. Erst brauchte ich abstand und dann du.
- ich hab viel nachgedacht und weiss was ich will. Das ist keine Freundschaft mit dir....

Wir haben uns ausserdem auch über andere Dinge unterhalten und ich hatte das Gefühl er verliebt sich erneut in mich. Und das war wohl auch so. Er sagte all die Dinge die ich gesagt hab, warum erst jetzt? Warum habe ich es nicht früher gesagt? das hatte eine enorme Wirkung auf ihn und alles was er sich wünscht ist mit mir zusammen zu ziehen, Kinder zu bekommen!
Er sagte ich wäre so anders, obwohl ich immer noch dieselbe bin. Deswegen glaubt er dass ich wirklich auf einer kleinen Selbstfindung war.

Seitdem schreibt er mir wieder die süssen nachrichten, und wie glücklich er ist!

Kurze Info über ihn: er hat vor wenigen Wochen einen neuen Job, welcher sehr stressig ist, er hat aber auch noch zum teil in seinem alten job zu arbeiten und privat arbeitet er für kollegen dinge ab um extra Geld zu verdienen. Dann wurde er vor ca. 3 Wochen in einer Wohnung überfallen und ich warkeine so gute stütze als er am Boden zerstörtwar. Das war der Hauptgrund der Trennung.

fischchen

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Gast am Mo März 25, 2013 1:47 pm

fischchen schrieb:Hallo liebe liebenden und über liebe beschämten.
Ich möchte den Verlauf meiner Geschichte präsentieren und muss schon fast lachen, weil ich recht behalte: nicht alle auf der Welt wollen böse ausnutzungsspiele spielen.
Ich wollte ein letztes treffen mit meinem ex um Sachen auszutauschen und ihn ein letztes mal zu sehen. Ich war weniger optimistisch was die Chancen nach einer ks wieder zusammenzukommen anging.
Als ich ankam war er sichtlich gekränkt, bat mit Kaffee an und dann fragte er mich ob ich das wirklich durchziehen will, keine Freundschaft.
Dann erklärte ich ich ihm, halloles absichtlich nicht befolgend, dads ich Starke gefühle für ihn habe und ich mein leben frei von diesem Gefühl von enttäuschter Hoffnung leben will. Er sagte er versteht das, aber dass wir als paar nicht gut waren. Weil ich distanziert war, oft von ihm genervt wir viel stritten...dass er im Moment in einer Phase ist wo er nicht stark genug ist irgendetwas zu geben. Er brauche eine Freundin die ihn unterstützt in solchen Phasen, aber das tat ich nicht weil ich selbst auf einer selbstfindung war, leider nicht erflgreich weil er mich erdrückte mit seiner liebe.
Wir haben in einem sehr harmonischen rahmen gesprochen, und die Dinge die ich sagte zeigten volle Wirkung auf ihn, da ich mich die letzten Wochen viel selbst analysiert habe und auch die Beziehung. Ich dachte eigentlich "wenn ich das jetzt laut ausspreche dann war's das weil er rs mir eh nicht abkauft" z.b.
- ich kann die unterstützende Partnerin sein
- ich will sesshaft werden
- ich will irgendwann Kinder mit dir kriegen!
- ich hatte vor dir langjährige Beziehungen, was glaubst wie ich da war, die ewige Eisprinzessin?
- nein war ich nicht. Und es ist einfach das Timing was nicht passt. Erst brauchte ich abstand und dann du.
- ich hab viel nachgedacht und weiss was ich will. Das ist keine Freundschaft mit dir....

Wir haben uns ausserdem auch über andere Dinge unterhalten und ich hatte das Gefühl er verliebt sich erneut in mich. Und das war wohl auch so. Er sagte all die Dinge die ich gesagt hab, warum erst jetzt? Warum habe ich es nicht früher gesagt? das hatte eine enorme Wirkung auf ihn und alles was er sich wünscht ist mit mir zusammen zu ziehen, Kinder zu bekommen!
Er sagte ich wäre so anders, obwohl ich immer noch dieselbe bin. Deswegen glaubt er dass ich wirklich auf einer kleinen Selbstfindung war.

Seitdem schreibt er mir wieder die süssen nachrichten, und wie glücklich er ist!

Kurze Info über ihn: er hat vor wenigen Wochen einen neuen Job, welcher sehr stressig ist, er hat aber auch noch zum teil in seinem alten job zu arbeiten und privat arbeitet er für kollegen dinge ab um extra Geld zu verdienen. Dann wurde er vor ca. 3 Wochen in einer Wohnung überfallen und ich warkeine so gute stütze als er am Boden zerstörtwar. Das war der Hauptgrund der Trennung.

Genau so ein Gespräch hatte ich mir mit meinen Ex gewünscht...ich weiß, dass dann alles anders gekommen wäre...doch er hat gehandelt wie @Hallole es immer wieder und überall vorschlägt....deswegen ist es mit uns nichts mehr geworden...sehr unbefriedigend (ich denke für beide Seiten)

Schön...dass mal einer Mut für Ehrlichkeit und Offenheit hatte...sich gegen diese Spielereien entschieden hat, die immer wieder angepriesen werden....danke!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Gast am Mo März 25, 2013 2:01 pm

@fischchen...heute ist es bei mir so, dass ich noch nicht einmal den Mut hätte, ihn anzurufen und zum Geburtstag zu gratulieren, weil er dann angewidert sein könnte....dabei weiß ich, dass auch er immer noch an mich denkt...


Scheiß Spielerei!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  fischchen am Mo März 25, 2013 5:53 pm

Ich würde es einfach tun! Selbst wenn mein Gespräch anders verlaufen wäre hätte ich ihm gratuliert (hab auch darüber im vorraus nachgedacht, da er bald Geburtstag hat). Ich denke man kann der Person dennoch Wertschätzung entgegen bringen.

fischchen

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Gast am Mo März 25, 2013 8:07 pm

fischchen schrieb:Ich würde es einfach tun! Selbst wenn mein Gespräch anders verlaufen wäre hätte ich ihm gratuliert (hab auch darüber im vorraus nachgedacht, da er bald Geburtstag hat). Ich denke man kann der Person dennoch Wertschätzung entgegen bringen.

@fischchen..ganz ehrlich....ich habe die Lust an diesen Spielchen verloren, zu denen @Hallole hier seitenweise rät....mir wurde es zu dumm...

natürlich habe ich...wie du..zuerst immer wieder versucht ein GEspräch mit ihm zu bekommen...für ihn war das hinterherlaufen...anbiedern...nein...dazu ist mir mein Leben zu schade!

Wem nicht zu raten ist...dem ich nicht zu helfen!...alles erschöpft sich irgendwann!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Verena2014 am Mo März 25, 2013 8:49 pm

Hallo Fischchen ich finde es so toll wie du es gemacht hast und du bist ein tolles Vorbild hier ..
Ich halte auch nichts von diesen Spielchen..
Würde gerne mal deinen Rat zu meiner Geschichte hören ;-)
Lg

Verena2014

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 18.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Hallole1233 am Mo März 25, 2013 9:24 pm

zu denen @Hallole hier seitenweise rät....
Schwachfug! Kontaktsperre ist Kontaktsperre OHNE Kontakt und Geburtstagsgefühlsduselei, und zu irgendwelchen Spielchen hab ich noch nie geraten.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Gast am Mo März 25, 2013 10:32 pm

[quote="Hallole1233"]
Du warst immer verfügbar, hast immer gleich auf SMS geantwortet, hast dich nächtelang mit ihm auch im Internet unterhalten.....immer VERFÜGBAR, sprich langweilig.
Es ist an dir dich interessant zu machen, spannend zu bleiben, unerreichbar zu werden, seine neugier zu wecken......
Du hast die Scheiße die er abzieht nicht nötig, nehm ich mal an.



Du hast es nicht nötig irgendetwas zu kündigen! Du handelst und lebst dein Leben ,du machst dich unsichtbar und bist nicht mehr verfügbar.......du triffst dich mit anderen Leuten, hast keine Zeit mehr für die Spielchen des Herren Twisted Evil Du r eagierst auf NICHTS!!!! Das wollen Männer, das treibt sie zum Wahnsinn!!!! (Vorausgesetzt er will überhaupt eine Beziehung mit dir)

Also Mädel, mach dich unsichtbar! Kontaktsperre......Nicht auf ihn warten

Schau @Hallole...das sind taktische Spielereien!

Ein offenes Gespräch ist erwachsener!...wie man bei @fischchen sieht!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Gast am Mo März 25, 2013 10:42 pm

Hallole1233 schrieb:
zu denen @Hallole hier seitenweise rät....
Schwachfug! Kontaktsperre ist Kontaktsperre OHNE Kontakt und Geburtstagsgefühlsduselei, und zu irgendwelchen Spielchen hab ich noch nie geraten.


Auch eine Kontaktsperre kann ein taktisches Spiel sein, wenn man die KS einsetzt, um den anderen zu herauszulocken.

Und dein Ausspruch, dass Geburtstagwünsche Gefühlsduseleien sind...sagt doch schon alles..oder?...für dich scheint alles Anbiederei zu sein...sehr traurig, weil du dich selber au diese Weise um jede Art von Zuwendung bringst....



@Hallole...erklär mir dann doch (wenn du magst) mal bitte, wie jemand dir zeigen soll, dass er dich mag, dass er dich liebt, dass er mit dir zusammensein möchte, wenn jedes auf dich Zugehen von dir als Anbiedern gewertet wird...und du schlagartig das Interesse verlierst...

erträgst du Zuwendung nicht...?..willst du nicht geliebt werden?



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Suizzera am Mo März 25, 2013 10:44 pm

Stimmt, KS ist KS. Und solange man noch Gedanken hat wie "gratuliere ich oder nicht, wie fasst er/sie das wohl auf, was sage/schreibe ich am besten", solange macht man all dies besser nicht. Ich denke, das ist es, was Hallole hier immer wieder gebetsmühlenartig - und des Öfteren auch recht "männlich" - aussagen will. Oder? Korrigiere mich, wenn ich falsch liege.

Suizzera

Anzahl der Beiträge : 65
Alter : 36
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 13.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Hallole1233 am Mo März 25, 2013 10:46 pm

Auch eine Kontaktsperre kann ein taktisches Spiel sein, wenn man die KS einsetzt, um den anderen zu herauszulocken.
Noch mehr Schwachfug. Wenn man diue Kontaktsperre als Spielchen sieht, hat man den Sinn der KS nicht verstanden.

(wenn du magst
Nein, mag ich nicht.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten