Mein Mädchen ist weg.

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Ben.S am Di Mai 11, 2010 10:26 pm

hi zusammen,
bevor ich hier nun mein leid klage, will ich erstmal loswerden, das ich froh bin dieses forum gefunden zu haben. hab schon sehr viel gelesen und finds wirklich gut.

so, nun zu meiner story:
in der vergangenden woche hat sich meine freundin entgültig von mir getrennt. es war schon seit ein paar wochen schwieriger geworden und zunächst sagte ich, dass es evtl. besser sei uns zu trennen, da ich spürte, dass sie nicht weiß was sie will. darauf trennten wir uns. die idee meiner trennung beruhte natürlich auf der hoffnung, dass sie sich für eine weiterführung der beziehung entscheidet. es hat aber gerade mal zwei tage gedauert, bis ihr bewusst wurde einen entgültigen schlussstrich zu ziegen.
wir kannten uns vom sehen bereits einige jahre (studium) und wir hatten in der beziehung festgestellt, dass es bei beiden schon immer gekribbelt hat. im letztem sommer hats auf nem festival gefunkt. es ging alles sehr schnell und landeten da bereits in der kiste und waren auch sofort ein paar. im nachhinein sagte sie, es sei alles zu schnell gegangen. die erste zeit war auch nicht ganz so leicht, weil uns immer wieder meine exex freundin über den weg gelaufen ist, die die beziehung noch nicht verarbeitet hatte.
trotzdem war die beziehung so unglaublich schön, wir haben über alles gesprochen, haben so viele gemeinsamkeiten enddeckt und und und... wir waren beide richtig verliebt.
ich bereue es nun auf jeden fall so sehr, dass ich den ersten schritt zur trennung getan habe. ich hab mit ihr telefoniert um ihr das zu sagen und natürlich auch, dass ich die beziehung nicht aufgeben will, und dass ich sie immer noch so sehr liebe. sie sagte mir in aller deutlichkeit, dass bei ihr keine gefühle mehr da sind. aber auch, das sie ihre entscheidung irgendwann bereuen könnte. am wochenende hab ich sie dann beim feiern gtroffen und sie war drei jungs unterwegs. danach sagte sie mir auch noch, dass einer der drei was von ihr wolle. ich hab das schon immer vermutet und jetzt zieht es mir natürlich den boden unter den füssen weg, wenn ich die beiben zusammen sehe. ich hoffe nur so sehr, dass sie nicht auf ihn steht. aber ich trau mich auch nicht zu fragen, weil ich weiß, dass es zu streit führen würde.
morgen wollten wir uns nochmal treffen, um zu reden, wie wir weiter miteinander umgehen sollen, weil wir uns sicher noch öfters über den weg laufen werden und auch einen gemeinsamen freundeskreis haben. ich weiß einfach nicht, was ich tun soll.
ich hätte sie so gern zurück, sie fehlt mir so und wenn ich an den anderen kerl denke dreh ich durch!
ich würde mich so freuen, wenn sich jemand mit mir unterhält..

liebe grüße,

Ben.S

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 11.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  lovely19 am Di Mai 11, 2010 10:35 pm

Hallo Ben!

schön das du hier rat holst!
und du weißt ja sicherlich was du jetz grundlegend erstmal zu tun hast oder?
KS!!

aber erst nach dem treffen es muss erstmal etwas klar werden was sie jetz will ind dann werden wir sehen, aber lass sie anfang mit reden und lieg ihr nicht zu füßen ok?

lovely19

Anzahl der Beiträge : 752
Anmeldedatum : 04.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Ben.S am Di Mai 11, 2010 10:52 pm

danke für den schnellen rat. ks ist mir bewusst, auch wenns hart wird, aber was mach ich nur auf partys? freundlich rüberwinken? oder hallo sagen?
ich werde morgen direkt mal weiterberichten nach dem treffen. ich versuche ihr nicht zu füßen zuliegen, und so viel wie möglich von ihr zu erfahren. in solchen momenten dreht sich bei mir nur immer alles im kopf und vergesse was ich fragen oder erzählen will. ich hoffe ich kann einen klaren kopf behalten.
und nochmal vielen dank! tut gut es erzählen zu können!

Ben.S

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 11.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Wintermädchen am Di Mai 11, 2010 10:53 pm

wir hören zu bzw. lesen hier alle wie die weltmeister :-)
klar, ist die ks hart. wenn ich denke, dass ich mich melden muss, schreibe ich das hier und dann wird mir der kopf gewaschen :-)

Wintermädchen

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 20.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  lovely19 am Di Mai 11, 2010 10:55 pm

genau und wenn du in der KS denkst du musst dich bei ihr melden dann tus nicht sondern schreib das einfach hier rein damit dus von der seele hast,
glaub mir das tut gut!
auf partys reicht es wenn du ihr zuwinkst oder hallo sagst! du sollst ja trotzdem nett sein und nich beleidigt

lovely19

Anzahl der Beiträge : 752
Anmeldedatum : 04.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  lovely19 am Di Mai 11, 2010 10:56 pm

genau hier bekommst du ab und zu mal den kopf gewaschen:-)

lovely19

Anzahl der Beiträge : 752
Anmeldedatum : 04.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  koc am Di Mai 11, 2010 10:57 pm

DEIN Mädchen? Hast ihr ein Namensschildchen eingenäht oder einen Stempel aufgedrückt?

sie sagte mir in aller deutlichkeit, dass bei ihr keine gefühle mehr da sind. aber auch, das sie ihre entscheidung irgendwann bereuen könnte.

Inhaltsloses Exenblabla das du sofort wieder vergessen kannst.
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 49
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Ben.S am Di Mai 11, 2010 11:12 pm

"Mein Mädchen" sollte keine Eigentumsanzeige darstellen. Heißt ja auch "meine Freundin" und nicht "eine Freundin" bzw "ein Mädchen" nichts für ungut, aber man sagt es so bei uns...
Kopf waschen ist super, könnt euch schon mal die Hände warmreiben. Ich werd mich wohl öfters melden... ;-)

Ben.S

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 11.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  lovely19 am Di Mai 11, 2010 11:35 pm

Tu das ruhig du wirst mit der zeit lernen!
und berichte nach dem treffen Very Happy

lovely19

Anzahl der Beiträge : 752
Anmeldedatum : 04.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  ck am Mi Mai 12, 2010 12:25 am

...danach sagte sie mir auch noch, dass einer der drei was von ihr wolle ...

Macht nix ! Wenn Du cool bleibst wird sie das erkennen und den anderen in den Wind blasen - wenn auch nicht sofort. Lass sie Ihre Erfahrungen machen...
Mach Dich bloß nicht zum Waschlappen und lauf ihr hinterher ... stay cool und check die Lage :-) Gibt bestimmt noch andere HB ...
avatar
ck

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 50
Ort : NRW
Anmeldedatum : 12.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Ben.S am Mi Mai 12, 2010 8:12 pm

so, haben uns sehr lange unterhalten - über gott und die welt und auch über uns! ich denke, es war recht erfolgreich. wir haben darüber geredet, was die beziehung so leiden ließ und woran es gescheitert ist. ich habe versucht mich mit meinen gefühlen sehr zurückzuhalten. es hat sie wohl sehr verwundert, da sie auch irgendwann meinte, dass ich den eindruck machen würde, als ob ich recht gut klar kommen würde. zur erklärung hab ich ihr gesagt, dass ich ihr bereits gesagt hätte was ich fühle (daraufhin gab es vor einigen tagen eine heftige diskusion) und das wolle ich auch nicht mehr. also würde ich schon damit klar kommen, sagte ich. irgendwann sagte sie, ich solle besser gehen, und sie fing etwas an zu weinen. ich stand sofort auf, um zur tür zu gehen, doch sie blieb sitzen. ich wusste nicht was ich tun sollte, einfach gehen? mir kam es so vor als ob ich doch noch bleiben sollte. ich weiß nicht ob es richtig war, aber ich hab dann nochmal nachgeharkt und sie gefragt, ob ich noch etwas für sie tun könne. sie sagte nein, und nach einigem zögern meinte sie ich sei gerade so, wie sie es sich in der beziehung immer gewünscht hatte. auch weil ich ihr erzählte, was ich alles so gemacht hab und in näherer zukunkt so vor hab. trotzdem meinte sie, sie wolle nicht, dass ich mir jetzt hoffnung machen sollte. ich sagte, dass ich das auch nicht tun werden, und dass ich jetzt auch keinen zweiten versuch wolle, da zu viele gefühle aus dem ersten anlauf am neustart beteiligt wären.
was sie bereits vor einiger zeit mal sagte, sie würde nie versuchen zurückzukommen wenn sie schluss machen würde auch wenn sie die trennung bereuen würde. jetzt hab ich natürlich die befürchtung, dass ihr stolz zu groß ist, um einen schritt auf mich zuzugehen und wir aneinander vorbei leben, obwohl wir beide interesse aneinander hätten. aber alles in allem war es schön, mit ihr zu reden auch wenn es schwer ist nun nicht mehr bei ihr zu sein.
was wir auch noch festgestellt haben ist, dass wir uns heute abend wohl im club über den weg laufen werden. was tu ich da am besten nach diesem gespräch? ks, also distanziert sein oder smalltalk?? der andere typ wird wohl auch da sein (muss sein wohnzimmer sein! ist immer da.) aber sie sagte auch, dass sie zur zeit die nase voll hat von beziehungen, deshalb ist mir diese sorge schon mal etwas genommen. zur verabschiedung hat sie mich in die arme genommen, was von ihr kam und ich dann auch erwiderte.

was meint ihr?? ich bin euch echt dankbar, dass ihr mir zuhört!!
lieben gruß, Ben

Ben.S

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 11.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Tactrick am Mi Mai 12, 2010 8:37 pm

wie koc schon sagte exblabla....

mal als kontrast...hab postkarten gefunden, wo meine ex (unaufgefordert) von ewiger liebe und "immer bei mir sein"
schrieb.
Ich würde sagen, man kann sich auf keine der beiden aussagen berufen und die karten können immer wieder neu gemischt werden - man muß es nur einigermaßen anstellen (KS und raus aus dem Schlurfi-Mode)

Viel erfolg und halte durch
avatar
Tactrick

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 02.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Tactrick am Mi Mai 12, 2010 8:39 pm

Ex meiden ist angesagt...gibt es keine anderen Clubs in deiner Stadt?
avatar
Tactrick

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 02.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  lovely19 am Mi Mai 12, 2010 9:32 pm

es ist prima das sie das so sieht das du jetz so bist wie sie es sich immer gewünscht hat, lass ihr zeit damit sich das bei ihr absetzen kann, wenn es denn sein muss das du da auch hin musst dann nur ein nettes hallo, mehr nicht, sie hat sich getrennt wenn sie will soll sie kommen,
bring dich jetz auf fordermann und sie wird es merken, glaub immer fest daran das ihr es nochmal schafft aber setz trotz allem nicht zuviel hoffnung rein zum schutz für dich, aber wie du dich verhalten hast ist ok Smile

lovely19

Anzahl der Beiträge : 752
Anmeldedatum : 04.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  ck am Mi Mai 12, 2010 10:47 pm

... aber sie sagte auch, dass sie zur zeit die nase voll hat von beziehungen, deshalb ist mir diese sorge schon mal etwas genommen. zur verabschiedung hat sie mich in die arme genommen, was von ihr kam und ich dann auch erwiderte.

Glückwunsch ! Hast das genau richtig gemacht. Eng sie nicht ein und gib ihr die Freiheit die sie gerade braucht ( Leine lang lassen ). Kannst sicher sien, dass andere Geier genau die gleichen Fehler machen wie Du vorher und das wird sie nerven. Check die Lage und mach Dir nen schönen Abend mit anderen HB`s. Und denk nicht so viel über Ihre Situation nach sondern über Deine. Kannst bestimmt ganz cool sein, wenn nicht-lern es :-)
avatar
ck

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 50
Ort : NRW
Anmeldedatum : 12.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Ben.S am Do Mai 13, 2010 1:51 pm

vielen dank für euren zuspruch!!
gestern im club ist eigentlich alles nach plan gelaufen, denk ich. ich war auch erst noch woanders, bin dann aber doch noch im selben club gelandet. es war aber so brechend voll, dass ich sie nur ein paar mal ganz kurz gesehen habe. beim ersten mal nur ein kurzes hallo, und sie umarmte mich. ich hab mich dann recht viel mit anderen mädels unterhalten und wenn sie vorbei kam hat sie mich teilweise ignoriert und manchmal rübergelächelt. ich hoffe sehr, dass sie jetzt nicht den eindruck von mir bekommt, ich wolle sie eifersuchtig machen, weil das ist echt nicht meine absicht. zum abschied hat sie mich recht heftig umarmt, was mich etwas erschrocken hatte. ich werde versuchen die ks nun mal durchzuziehen und hoffe, das sie mir das nicht übel nimmt.

Ben.S

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 11.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  lovely19 am Do Mai 13, 2010 1:55 pm

nein, quatsch übel wird sie es nicht nehmen nur sie wird sich ein kopf machen und das ist doch das was wir wollen Twisted Evil
du hast nun mal auch weibliche freunde und da is klar das man sich mal unterhält also take it easy Very Happy
du schaffst das:-) war das bei dir mitd em umzug?

lovely19

Anzahl der Beiträge : 752
Anmeldedatum : 04.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Ben.S am Do Mai 13, 2010 2:03 pm

ne, mit nem umzug war bei mir nichts...

Ben.S

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 11.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  lovely19 am Do Mai 13, 2010 2:10 pm

oh sorry man kommt manchmal durcheinander bei den vielen themen nee aber du machst das so scho richtig meld dich erstmal nich bin gespannt was bei dir wird:-)

lovely19

Anzahl der Beiträge : 752
Anmeldedatum : 04.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Ben.S am Do Mai 13, 2010 11:04 pm

macht ja nicht!
oh man, der erste tag der ks ist nun mehr oder weniger rum. gerade wäre ich fasst schwach geworden, als ich sah, dass sie bei facebook online ist. ich hat sie beinahe in chatfenster angeschrieben. ich konnte mich dann aber doch noch mit viel überwindung zurückhalten. aber das ist ja so unglaublich schwer - ich hättes nicht gedacht, scheiße man! ich hoffe so sehr, dass die ks bei ihr das bewirkt, was sie bewirken soll. ich hab echt angst, dass sie sich total entwöhnt.

Ben.S

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 11.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Sunburn am Do Mai 13, 2010 11:35 pm

Entwöhnung kommt von Gewöhnung!


Merkst du was?


Wink
avatar
Sunburn

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 10.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Tactrick am Do Mai 13, 2010 11:39 pm

Genau, wenn eine Beziehung nur noch Gewohnheitssache ist, sollten bei dir auch die Alarmglöckchen läuten.
KS - arbeite an dir und wenn sie dich vermisst dann kannst du sie evtl. wieder für dich gewinnen...
avatar
Tactrick

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 02.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Ben.S am So Mai 16, 2010 10:07 pm

hallo ihr lieben!

der vierte tag der ks ist rum... mit viel ablenkung hat bis hier hin auch mehr oder weniger gut geklappt. mir ist bewusst, das die ks in erster linie mir gut tun soll und mir wird auch immer etwas mehr klar, dass es ein guter weg ist. trotzdem bin ich sehr neugierig wie es ihr wohl geht und was sie so denkt und fühlt. leider sind das ja dinge, die ich einfach nicht rausfinden kann. wie geht ihr damit um? oder macht ihr euch darüber keine gedanken?

da gibt es aber noch etwas, wo ich mich über einen rat von euch sehr freuen würde. Folgendes:
nächstes wochnende ist ein tagesfestival. wir hatten mit vielen freunden geplant dort hin zufahren, als wir noch ein paar waren. es ist nach wie vor so, dass ich voll gern hin will. ich weiß gerade nicht, was ich machen soll. ist aber auch scheiße meiner clique gegenüber wenn ich nicht mitkommen. ich denke auch, dass meine ex mich ganz gern sehen würde, nach der letzten begegnung zu beurteilen. sie hat mir auch immer mal angekreidet, dass ich ab und an mal zu viel zuhause abgehangen habe und wenn ich da jetzt auch daheim bleibe ist das auch mist. was meint ihr, was ich tun sollte?

ein gemeinsamer freundeskreis machte es wirklich schwer mit der ks.

Lieben Gruß

Ben.S

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 11.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Sunburn am So Mai 16, 2010 10:11 pm

Du bist ein eigenständiger Mensch und hast redes Recht dieser Welt, dich da aufzuhalten wo es dir gut geht!

Also fahr zu diesem Festival und habe eine gute Zeit!
avatar
Sunburn

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 10.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Gast am So Mai 16, 2010 10:13 pm

Ich an deiner Stelle würde auch fahren. Und wenn du sie dort siehst, halt dich ihr gegenüber kurz und halte dich mehr da auf, wo sie grad nicht ist. Schaffe eine Distanz... aber hab deinen Spaß, weil du es willst.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mein Mädchen ist weg.

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten