Will meine Exfreundin zurück...aber wie??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Will meine Exfreundin zurück...aber wie??

Beitrag  Dogan am Do Jun 14, 2012 4:05 pm

Hallo,
Ich heisse Dogan und bin 23 Jahre alt und arbeite als Koch.
Ich hab meine ExFreundin in der Lehre kennengelernt und wir waren dann 2Jahre zusammen.
Ich hatte viele Probleme mit meinen eltern weil ich Kurde bin und sie Deutsche.
Ich stand immer zu ihr und hab sie verteidigt.
Irgentwann hat es so gekracht das meine eltern mich rausgeworfen haben.Dann bin ich zu ihr gezogen und wir wollten eine
gemeinsame Wohnung suchen.Der Druck lastete auf uns beiden sehr und Dadurch litt auch die Beziehung.
Vor 2Monaten ruf meine Mutter an und weinte am Telefon sie wollte das ich zurück nach hause komme.
Ich liebe meine Mutter deswegen bin ich zurück nach hause bis ich ne wohnung gefunden hätte.
Ein Monat später fand ich eine Wohnung und ich schrieb meiner Freundin das ich eine Wohnung gefunden hätte.
Sie schrieb nur wir müssen mal reden.
Dann hat sie kurz vor meinem Geburtstag mit mir schluss gemacht.
Sie meinte das würde mit uns beiden nicht funktionieren da ich anders denken würde wegen kultur und son müll etc.
Ich hab meine ganze Familie für sie aufgegeben und sie macht schluss,das hat mir mein herz gebrochen.
Ich hab alles versucht aber sie meint die gefühle wären nicht mehr so wie früher.
Jetzt hab ich vor kurzem erfahren das sie mit einem Jungen geschlafen hat den ich kenne.
Sie meint es hat einfach gefunkt.
Ich bin am Boden zerstört ich will sie aber unbedingt zurück kann mir jmd tipps geben wie?
Danke im voraus

Dogan

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 14.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Will meine Exfreundin zurück...aber wie??

Beitrag  kolibri am So Jun 17, 2012 3:52 am

Hallo Dogan,

Ich habe dein beitrag gelesen und ich befinde mich genau wie du in dieser blöden lage, aber bei dir scheit es viel schlimmer so sein, das deine ex mir ne andere geschlafen hat kurz nach der trennung.

Ich weiss was du fühlst, es gibt kein schlimmeres gefühl verlassen zu werden aber da müssen wir durch, das gehört sich zum Leben leider.

Ich denke nicht das deine Kultur ein Grund ist für die trennung, du hast ja deine familie für sie verlassen, ein bessere beweis gibt es nicht für eine Frau, du hast ihr damit gezeigt das du Sie _Liebst und das weiss sie einfach nicht zu schätzen.

Ich schicke dir ein Link von Koc und lies es ganz durch, das hilft dir weiter und er gibt sehr gute rattschläge.

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]


kolibri

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 09.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten