Exfreundin zurück!! :(

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Exfreundin zurück!! :(

Beitrag  Thomas1988 am Sa Jun 23, 2012 2:23 pm

Hallo, ich poste meinen Text nochmal hier. Ich glaube hier passt er besser rein Smile

Hallo ich bin Thomas,

wie bei allen hier hat mich meine Freundin verlassen. Wir waren mehr als 2 Jahre zusammen und eigentlich war die Beziehung sehr harmonisch. Irgendwann hörte aber der Sex auf, als Begründung gab sie an, dass sie aufgrund ihres vielen Stresses im Studium (sie ist in der Endphase) keine Lust hat. Ich habe das so hingenommen (ich habe ihr dann gesagt wie wichtig mir sex ist und dass das auf jedenfall wieder besser werden muss). Naja, dann nach ca 1 Monat ohne Sex hatten wir ein Gespräch, in dem sie mir erörterte, dass sie mich einfach nicht mehr sexuell attraktiv findet. Sie meinte, das läge nicht am äußerem (kann auch nicht sein, ich habe mich nicht verändert, also nicht dicker oder dünner etc) sondern ich hätte mich in der Zeit nicht weiter entwickelt, sie hingegen schon. Sie wollte dann eine Pause von 4 Wochen um zu schauen, ob sie mich wirklich liebt etc. Nach 2 Wochen hat sie sich gemeldet und mir gesagt, dass sie mich überhaupt nicht vermisst hat und dass es vorbei ist.
Für mich ist natürlich eine Welt eingebrochen. Ich habe sie sehr geliebt, bzw liebe sie noch und war natürlich total fertig und bin es immernoch. Die offizielle Trennung ist jetzt fast 2 Monate her und ich bin immer noch unglücklich. Die klassischen Fehler habe ich nicht begangen, ich habe nur einmal mit ihrer guten Freundin telefoniert und ihr gesagt, dass es mir schlecht geht (Das hat sie auch meiner Ex erzählt). Sonst hatten wir nur indirekten kontakt beim Sachen austauschen.
Ich gehe abends viel weg, hatte auch schon was mit 2 anderen Frauen und komme aber innerlich nicht wirklich weiter. Ich zeige das nach außen nicht, bzw. rede nur mit meinem besten Freund darüber wie es mir wirklich geht. Meine restlichen Freunde denken glaube ich, dass es mir gut geht und dass ich über sie hinweg bin. Mein Leben funktioniert auch, bzw ich kriege meinen Alltag mittlerweile wieder gebacken, so schlecht geht es mir auch nicht, aber ich muss einfach 99% des Tages an sie denken und wenn ich mal abends nicht weg gehe und dann alleine bin, bin ich total deprimiert. Naja ich muss es nicht genau beschreiben, die meisten kennen ja diese Gefühle!
Meine Ex und ich wohnen im selben Haus und besuchen die selbe Fachhochschule, sodass ich sie zwangsläufig mehrmals pro Woche sehe. Ich grüße dann immer ganz normal, als ob sie eine bekannte ist. Aber innerlich zerreisst es mich immer!
Ich will sie auf jedenfall zurück! Sie hat sich aber noch nicht gemeldet bei mir, ausser am Anfang einmal wegen den Sachen. Soll ich mich bei ihr melden, oder soll ich warten bis sie es tut? Und ist es überhaupt wahrscheinlich, dass sie sich irgendwann meldet? Oder kann es auch sein, dass sie es nie tun wird?!

Danke fürs Lesen und für eure Meinung
Gruß
Thomas,
ps: Sie ist 24, ich 23 Jahre alt

Thomas1988

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 21.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Exfreundin zurück!! :(

Beitrag  Namal am Sa Jun 23, 2012 4:54 pm

Thomas1988 schrieb: Oder kann es auch sein, dass sie es nie tun wird?!

Klar. Meine x hat sich seit ein einhalb jahren nicht mehr gemeldet. Die beziehung ist vorbei, das musst du akzepieren und auf dich selbst konzentrieren. Natürlich nicht melden und nich darauf wearten bis sie sich meldet, warum sollte sie denn. Sie liebt dich nicht mehr und will nicht mit dir zusammen sein. Je schneller du das begreifst und akzeptierst desto schneller wird es dir auch besser gehen.

Namal

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten