Warum schreibt er wieder

Nach unten

Warum schreibt er wieder

Beitrag  Emmi_1411 am Mo Nov 02, 2015 12:01 am

Letztes jahr im mai verliebte ich mich innerhalb eines nachmittags in meine erste große liebe. Wir kannten uns zwar aus der schule aber an diesem tag sah ich ihn mit ganz anderen augen. Denn ich schaute in seine und wusste er ist alles was ich brauche und so dauerte es nicht mal eine woche da waren wir schon ein paar. Er war mein erster freund und somit auch mein erster kuss. Wir hatten eine so wundervolle zeit! Er sagt mir so oft dass er mich über alles liebt und mich nie mehr los lässt und das zeigte er mir auch tag für tag. Wir verbrachten so viel zeit miteinander sei es in der schule oder am wochenende. Es stimmte einfach alles. Wir hatten den gleichen freundeskreis und unsere jeweiligen eltern mochten unseren partner unheimlich doll wie ein familienmitglied dass schon immer dazu gehört. Naja nach fast 10 monaten glück merkte ich dass er immer selbstständiger wurde. Er fing an neben der schule zu arbeiten und fand interesse an neuen dingen. Somit sagte er viele treffen ab was mich sehr unglücklich machte. An einem nachmittag dachte ich dann es wäre wirklich vorbei denn er meinte dass in seinem leben noch keine freundin passt..ich war so unglücklich! Doch er machte nicht schluss nein er verhielt sich in den nächsten zwei wochen komplett normal doch ich spürte dass es nicht wie sonst war. Durch diese ganze ungewissheit bin ich umgekippt und musste ins krankenhaus. Daraufhin wollte er unbedingt mit mir reden. Und das war der zeitpunkt an dem er schluss gemacht hat...doch ich habe gemerkt dass er mich noch liebte denn wir küsste uns nochmal und er meinte er sei immer für mich da und wir können uns auch treffen...ab da an begannen die schrecklichsten wochen meines lebens und ich wusste dass ich mit ihm nicht befreundet sein könnte. In der zwischenzeit sind 9 monate seit der trennung vergangen und ich hatte schon 2 weitere freunde aber das hielt nicht lange weil immer noch er in meinem gedächtnis war egal wie sehr ich mich gewehrt habe mein körper sagte mir dass er der richtige ist! Er hat jetzt auch schon seit längerem eine freundin naja das kann man eher als vögelbeziehung bezeichnen..sie ist außerdem 10 jahre älter und wohnt 300km entfernt..ich glaube nein ich bin mir ziemlich sicher dass das für ihn keine bedeutung hat...so aufjedenfall meldet er sich seit 1 monat täglich. D.h wir schreiven täglich und haben uns sogar schon 3 mal bei ihm zuhause getroffen..wir haben so viel erzählt und gelacht und er hat immer wieder nähe gesucht, mich gekitzelt und sich auf mich gelegt. Ich weiß nicht was ich davon halten soll und ob wir vielleicht noch eine chance haben. Ich wäre euch so unendlich dankbar wenn ihr mir helfen könntet! In liebe eure Emmi

Emmi_1411

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 01.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten