Wie bekomme ich meine Frau zurück trotz neuem Partner

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie bekomme ich meine Frau zurück trotz neuem Partner

Beitrag  Braveheart am Mi Nov 17, 2010 5:11 pm

Hallo zusammen,

bin neu hier und momentan total verzweifelt und weiß nicht wie es weitergehen soll.
Vor 4 1/2 Wochen hat mir meine Frau nach 23 Jahren, davon 9 verheiratet, ganz ohne Vorwarnung mitgeteilt, dass sie mich nicht mehr liebt und nur noch freundschaftliche Gefühle für mich hat. Im gleichen Zuge sagte sie mir, dass sie sich neu verliebt hat und sofort zu ihrer neuen Liebe ziehen möchte. Auch unsere beiden Kinder möchte sie mitnehmen. Mit dem neuen Partner sei alles geklärt und sie seien Finanziell abgesichert.
Ich bat sie auf Knien bei mir zu bleiben, allein schon wegen unserer beiden Kinder und nach den 23 gemeinsamen, glücklichen (meiner Meinung nach) Jahren, hätte unsere Ehe noch eine 2. Chance verdient. Den Vorschlag eine Eheberatung aufzusuchen hat sie vehement abgelehnt.
Nach langen bitten und flehen machte sie mit dem Neuen schluß. Das Ganze dauerte fast 2 Wochen, in denen ich mir alle Mühe gab und ihr zeigen wollte das es sich lohnt bei uns zu bleiben. In den 2 Wochen wollte sie noch einmal gehen und machte dann nach langen bitten nochmals schluß mit ihm, aber ich merke wie kalt sie zu mir war und das sie nur noch gehen wollte. In dieser Zeit haben wir auch die Kinder von dem Vorhaben ihrer Mutter erzählt. Für die beiden war es und ist es ganz schlimm. Die Kinder wollen aber bei mir bleiben und verstehen ihre Mutter nicht. Da mir meine Frau (40) nicht von Anfang an sagte wer ihr neuer Freund war, kam erst nach und nach heraus, dass es sich um einen 23 jährigen Mann handelt der sich noch in der Ausbildung befindet. Sie hat ihn beim Einkaufen im Markt kennengelernt, wo er arbeitet. Erst haben sie sich geschrieben und telefoniert und dann ab und zu im Zeitraum von 4 Monaten getroffen. Das ganze warf mich Meilen weit zurück und ich wollte ihr die Sache ausreden und deutlich machen, dass diese Beziehung keine Zukunft hat. Sie blieb bei ihren Standpunkt und ließ sich nicht beirren. Sie liebt diesen Mann und basta. Als ich eingesehen habe, dass es kein Halten gab, haben wir alle nötigen Sachen geregelt (Ausarbeitung eines Ehevertrags, Versicherungen, Konten etc.). Noch am selben Abend, nachdem alles nötige geregelt war, ist sie zu ihm gegangen. Am nächsten Tag hat sie ihre Koffer gepackt, ihren Haustürschlüssel hinterlegt und war weg. Seitdem bin ich mit den Kindern alleine. Sie wohnt jetzt mit ihm in einer Einzimmerwohnküche und sind auf der Suche nach einer größeren Wohnung. Ich habe natürlich mehrfach den Fehler gemacht sie noch umzustimmen und gebeten auch an unsere Kinder zu denken. Alles vergebens. Die Kinder fehlen ihr und das macht ihr z.Z. noch richtig Kummer. Sie versucht die Kinder sehr oft zu sich zu holen, doch oft wollen die nicht. Unsere Tochter mag den Neuen überhaupt nicht und wenn sie zu meiner Frau geht, muss er gehen. Das Problem ist auch, wenn ihr neuer Partner zu Hause ist, sucht sie kaum Kontakt zu den Kindern. Ist er arbeiten sucht sie den Kontakt. Finanziell weiß ich nicht wo das hinführen soll er noch Azubi, sie 400 Euro Job. Ich verstehe sie nicht. Ich erkenne meine Frau nicht wieder. Sie ist ein ganz anderer Mensch geworden, der die meisten seiner einstigen Prinzipien und Lebensansichten über Bord geworfen hat.
Nach ihrer Aussage hat sie im Laufe des letzen Jahres immer weniger Gefühle für mich gehabt und dachte das sich das wieder legt. Sie weiß, dass sie einen Fehler gemacht hat und nicht geredet hat. Aber nun wäre es zu spät. Wir hatten im letzten Jahr so gut wie keine Auseinandersetzungen. Nur ich hatte sehr viel Stress bei der Arbeit und zu Hause gab es große Probleme mit unserem Sohn. Außerdem hatte sie oft Probleme mit sich selbst und mit ihrem bevorstehenden 40ten. Aber kann das alles Grund dafür sein 23 Jahre einfach wegzuwerfen?

Ich liebe diese Frau über alles. Sie war und ist meine Traumfrau. Ich habe alles für sie gemacht und sie hatte alle Freiheiten die sie wollte. Habe ich je ein Chance sie zurück zugewinnen. Was soll ich nur tun. Meine Kinder und ich möchten sie zurück.
Freue mich über jeden Ratschlag!
Danke!







Braveheart

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 17.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie bekomme ich meine Frau zurück trotz neuem Partner

Beitrag  espero am Mi Nov 17, 2010 6:00 pm

study


Zuletzt von espero am Do März 03, 2011 4:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : gelöscht)
avatar
espero

Anzahl der Beiträge : 180
Alter : 58
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 26.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie bekomme ich meine Frau zurück trotz neuem Partner

Beitrag  koc am Mi Nov 17, 2010 7:46 pm

Braveheart schrieb:Ich liebe diese Frau über alles. Sie war und ist meine Traumfrau. Ich habe alles für sie gemacht und sie hatte alle Freiheiten die sie wollte.

Gleich vier Grundfehler in einer Zeile!

Hast Post! Lesen.
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 49
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie bekomme ich meine Frau zurück trotz neuem Partner

Beitrag  Braveheart am Do Nov 18, 2010 3:47 pm

koc schrieb:
Braveheart schrieb:Ich liebe diese Frau über alles. Sie war und ist meine Traumfrau. Ich habe alles für sie gemacht und sie hatte alle Freiheiten die sie wollte.

Gleich vier Grundfehler in einer Zeile!

Erkläre mir meine Fehler

Hast Post! Lesen.

Braveheart

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 17.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie bekomme ich meine Frau zurück trotz neuem Partner

Beitrag  koc am Do Nov 18, 2010 4:44 pm

[quote="Braveheart]Erkläre mir meine Fehler

[/quote]

Post nicht gelesen?
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 49
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie bekomme ich meine Frau zurück trotz neuem Partner

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten