EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  donjuan am Mi Jun 01, 2011 9:50 am

Hallo Zusammen,

ich (28) war mit meiner Ex-Freundin (28) 5 Jahre zusammen und seit ca 10 Tagen getrennt. Zuvor gab es eine Phase ca. 6 Wochen in der Sie alleine sein wollte um nachzudenken. Hat aber schon zuvor durchblicken lassen, die gemeinsame Wohnung aufzulösen da Sie Ihre eigenen vier Wände brauch und will. Meinerseits wollte aber eine gemeinsame Wohnung nicht aufgeben, da dies für mich ein Rückschritt in der Beziehung ist. Zur Trennung kam es nur, weil ich nicht weiter in Ungewissheit leben wollte und Sie keine klare Aussage treffen konnte.

Ich hab vor 5 Tagen meine Sachen abgeholt. Ich war wohl im vorgehenden Telefonat etwas schroff zu Ihr und Sie antwortete mir dann per SMS.

"Sie will mit mir normal reden können. Es ist ja nicht so, als ob Sie mich nicht mehr lieben würde."

Nun hab ich mich seit dem letzten Treffen nicht mehr gemeldet. Von Ihr kam auch nichts.

Wie denkt Ihr über die Sache? Melden oder nicht?
Möchte eigentlich weiter mit Ihr Zusammen sein, da die Beziehung echt gut gelaufen ist....ok bis auf die letzten 4 Monate.

.

donjuan

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 01.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  Namal am Mi Jun 01, 2011 11:45 am

Du kannst dich darauf einstellen, dass sie einen neuen hat und dich schon vor der trennung betrogen hat.

Namal

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  liebenswert am Mi Jun 01, 2011 11:56 am

Namal schrieb:Du kannst dich darauf einstellen, dass sie einen neuen hat und dich schon vor der trennung betrogen hat.

ja oder sie ist noch im jagdfieber und bereitet alles für den festschmaus vor.

sry klingt hart aber so ist das in 99% der fälle.

du solltest KS sofort beginnen, lass dich nicht im orbit halten mit (ich liebe dich ja noch sülz), du bist nur ihr notfallplan.

liebenswert

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 11.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  Feuer am Mi Jun 01, 2011 12:40 pm

ich kann dir sagen meine ex wollte auch eine auszeit (die sie dann verlängert hat) und was hat sie gemacht ? sie hat in "unserer" auszeit bzw. beziehung das mit dem anderen typen abgeklärt und als das fix war ist sie gegangen mit den worten
ich liebe dich aber es reicht nicht mehr für eine beziehung und du bist mir so wichtig, aber es geht nicht mehr was die zukunft bringt werden wir sehen !!!

Feuer

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 19.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  wesmar am Mi Jun 01, 2011 7:50 pm

Hallo,
Habe deinen Beitrag gerade gelesen, war eigentlich zu kurz um eine Aussage zu ihrem Verhalten, oder vorangegangene Probleme zu sehen!?

Aber @ Namal und liebenswert kann ich nur sagen, was ist euch im Leben nur passiert, so schwarz kann doch keiner sehen, hier ist jemand, der will Hilfe und Erfahrungswerte von euch und ihr deprimiert ihn nur noch weiter! Das ist doch nicht der richtige Weg, helft ihm mit konstruktiven Dingen, nicht alle Frauen sind schlecht, das wäre zu einfach!!!

Ihr meint es bestimmt gut, aber so nicht, bitte!!!

Ich denke, lass deine Ex erstmal in Ruhe und lass sie zum Durchatmen kommen! Antworten wirst du erstmal nicht bekommen!

Nehmt es mir nicht übel, meine es nicht böse!

LG

wesmar

Anzahl der Beiträge : 75
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  Namal am Mi Jun 01, 2011 9:56 pm

wesmar, als ich hier eingeschlagen bin, musste ich auch durch ähnliche kommentare auf den boden der tatsachen zurückgeholt werden. Und er bekommt eben das: unsere Erfahrungswerte.

Namal

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  wesmar am Mi Jun 01, 2011 11:18 pm

Ich kann euch verstehen, aber ich glaub im Moment hat er andere Sorgen als etwas zu hören, was wir vermuten!

Und pauschalisieren würde ich auch nichts, 99% ist doch garnicht die Realität!

LG

wesmar

Anzahl der Beiträge : 75
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  Tab am Do Jun 02, 2011 12:00 am

Namal schrieb:wesmar, als ich hier eingeschlagen bin, musste ich auch durch ähnliche kommentare auf den boden der tatsachen zurückgeholt werden. Und er bekommt eben das: unsere Erfahrungswerte.
So als Vertreterin des weiblichen Geschlechts muss ich mich doch mal melden. Wenn man nicht gerade Zigeunerblut in den Adern hat, ändert man seine Wohnsituation nicht ohne guten Grund. Und wenn man plötzlich eigene vier Wände braucht, deutet das auch nicht gerade auf eine glückliche Beziehung, bzw. einer Beziehung, an der man noch arbeiten will oder meint, es zu können.
Ob sie schon einen anderen am Start hat und den Ex nur in der Warteschleife hält, kann ich nicht beurteilen. Ist eigentlich auch unwichtig.
Wichtig ist, dass sie mehr oder weniger die Beziehung beendet hat und dafür einen Grund hatte.
Auf die "Liebes-SMS" würde ich aber auch nicht viel geben.

Tab

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 17.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  George am Do Jun 02, 2011 12:23 am

Ich sehe das genau so wie meine Vorredner und kann da auch aus eigener Erfahrung sprechen....
....das sie einen neuen hat ist für mich absolut sicher und JA! sie will dich auch warm halten,
falls das mit dem neuen nichts wird.

MEIN TIPP AN DICH ---> Dreh den Spieß um, geh mit anderen Frauen aus und lass sie das auch wissen.
Zeig keinerlei interesse mehr an ihr. Wenn da überhaupt noch was zu retten ist zwischen euch beiden
(was ich momentan nicht glaube vielleicht gibt es ein Remake in 1-2 Jahren) dann mit dieser Taktik.
ZEIG IHR DAS DU AUCH OHNE SIE KANNST - DAS DU NICHT AUF SIE ANGEWIESEN BIST...!!!

nicht alle Frauen sind schlecht, das wäre zu einfach!!!

Das hat nichts mit schlecht sein zu tun.....hier sind die Zeichen total eindeutig. Und wenn eine
Frau das interesse an einem Mann verlohren hat, hat das nichts mit schlecht sein zu tun. Es heißt
ganz einfach das die Frau eine neue Herausforderung sucht da der vorherige Mann seine Alpha
Merkmale verloren hat!!!

George

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 01.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  Naxia am Do Jun 02, 2011 12:52 am

Ich grusele mich gerade, während ich die Antworten hier lese. Einzig kann ich tab zustimmen: deine Situation, donjuan, deutet (auch bei geringer Information insgesamt) nur darauf hin, daß etwas in der Beziehung grundlegend nicht stimmt. PUNKT.

Wogegen ich mich hier verwehre: eine Frau macht (auf die oder andere Art) Schluß, also hat sie einen neuen. Bitte?! Ich kann natürlich erst mal nur von mir ausgehen, aber ich kann behaupten, weder eine Beziehung noch eine Affäre jemals wegen eines andere beendet zu haben (an die Skeptiker: da kamen einige zusammen und die meisten hat nicht mein jeweiliges Gegenüber beendet). Ich kenne hingegen Frauen, die länger schon zweifelten und das Werben eines anderen einfach zum "richtigen" Zeitpunkt kam. Oder die nicht wagten Schluß zu machen (eben wegen gemeinsamer Wohnung, finanzieller Abhängigkeit, Furcht vor Gewaltätigkeiten etcblah) und einen anderen als Absprungbrett nahmen. Mag sein, daß einige Männer hier andere Erfahrungen gemacht haben, aber vielleicht habt ihr entweder die Anzeichen nicht gesehen oder ihr seid schlichtweg auf die Falsche reingefallen.

Fakt ist: donjuan, du wirst erst mal nichts ändern können und was dir als einziges im Moment bleibt (wie war das eigentlich mit der geschilderten SMS und dem letzten Treffen, was war wann?) ist: dich rar machen = Kontaktsperre = krieg deine Füße erst mal wieder auf den Boden, ohne daß sie involviert ist.

LG,
Naxia

Naxia

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 31.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  Tab am Do Jun 02, 2011 1:56 am

George schrieb: Es heißt ganz einfach das die Frau eine neue Herausforderung sucht da der vorherige Mann seine Alpha
Merkmale verloren hat!!!
Ich bin ja schon etwas älter *hüstel*. Und habe schon einige langjährige Beziehungen hinter mir. Bitte erklärt doch mal einer alten Häsin, was für Alpha-Merkmale ich bei Männern gesucht habe.
Was mich dazu gebracht, treu zu bleiben und den Mann zu lieben. Und welche Merkmale er verloren hat, als ich keinen Sinn mehr in der Beziehung gesehen haben.
Würde mich mal zu sehr interessieren, wo ich eine Herausforderung gesucht habe. Shocked

Tab

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 17.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  Namal am Do Jun 02, 2011 2:05 am

Tab schrieb: Und welche Merkmale er verloren hat, als ich keinen Sinn mehr in der Beziehung gesehen haben.
Ich übersetze es mal von frau ins deutsche: Ich hatte keinen bock mehr auf den typen!

Naxia schrieb:
Wogegen ich mich hier verwehre: eine Frau macht (auf die oder andere Art) Schluß, also hat sie einen neuen. Bitte?! Ich kann natürlich erst mal nur von mir ausgehen, aber ich kann behaupten, weder eine Beziehung noch eine Affäre jemals wegen eines andere beendet zu haben (an die Skeptiker: da kamen einige zusammen und die meisten hat nicht mein jeweiliges Gegenüber beendet). Ich kenne hingegen Frauen, die länger schon zweifelten und das Werben eines anderen einfach zum "richtigen" Zeitpunkt kam...

Och och. Die frau wird nach 3 oder mehr jahren unsicher. Was hat sie davon abgehalten in ersten 3 wochen unsicher zu werden? Warum bleibt sie 3 jahre oder mehr bei einem kerl um ihn am ende so richtig zu ficken? Unsicher...bla..wenn ich das schon höre...

Namal

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  Naxia am Do Jun 02, 2011 2:40 am

Namal schrieb:
Naxia schrieb:
Wogegen ich mich hier verwehre: eine Frau macht (auf die oder andere Art) Schluß, also hat sie einen neuen. Bitte?! Ich kann natürlich erst mal nur von mir ausgehen, aber ich kann behaupten, weder eine Beziehung noch eine Affäre jemals wegen eines andere beendet zu haben (an die Skeptiker: da kamen einige zusammen und die meisten hat nicht mein jeweiliges Gegenüber beendet). Ich kenne hingegen Frauen, die länger schon zweifelten und das Werben eines anderen einfach zum "richtigen" Zeitpunkt kam...

Och och. Die frau wird nach 3 oder mehr jahren unsicher. Was hat sie davon abgehalten in ersten 3 wochen unsicher zu werden? Warum bleibt sie 3 jahre oder mehr bei einem kerl um ihn am ende so richtig zu ficken? Unsicher...bla..wenn ich das schon höre...

Werd nicht bitter, Namal. Nein, falsch, anders ausgedrückt: trag deine Bitterkeit nicht auf anderen Schultern aus. Das ist es nämlich, was du tust. Und nein, ich schreibe das NICHT gerne.

Wo sind die Kerle, die nach ähnlichen Zeiten "unsicher" werden? Nicht der Rede wert, hm? Oder hat die einfach nix sonst in den ersten drei Wochen abgehalten? Achso, verstehe, Frau fing an zu klammern und Kinder und Familie zu wollen, Mann war sich sicher, es nicht zu wollen. Also keine Unsicherheit? (Nein, keine eigene Erfahrung, ich wende das Blatt schlicht nur, zugegeben, deutlicher untermauert.)

Ich schrieb btw kein Wort von unsicher. Ich persönlich bin mir in meinen Entscheidungen sicher. Was die anderen Frauen angeht, die ich mit meinen ungenauen Verweisen meine: die waren auch sicher - hatten nur nicht den Mut. Gleichzeitig war es eine Art Hint: meines Wissens nach machen Frauen aus unterschiedlichen Gründen Schluß, meiner direkten ERFAHRUNG nach (und sie zählen - sorry - mehr in meinen Augen) gab es mindestens Andeutungen - fraglich ist immer nur, was die Männer verstehen. Die Diskrepanzen in der Verständigung sind hinlänglich bekannt.

Naxia

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 31.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  Tab am Do Jun 02, 2011 2:59 am

Ich Weib, du Mann (du Leser, dieses Posts Wink )
Beziehungskiller ab einem bestimmten Alter: Völlig unterschiedliche Finanzvorstellungen, Unzuverlässigkeit, Saufen, Zocken, Fremd gehen, als Spermaentsorgungsstation fühlen (wenn ihr nicht wisst, wohin mit dem Mist, steckt euren kleinen Bruder zwischen Tür und Blatt und haut mit dem Schlappen drauf), Eifersucht, Klammern.
Die Liste ist nicht vollständig.
Alpha-Merkmale...., wenn ihr ein Affenweibchen braucht, geht in einen Zoo. Da kriegt man ja ne Krise. Was ist das für ein Frauenbild? Und dann wundert ihr euch, wenn ihr über ein paar Monate nicht hinaus kommt? Und wenn eine Frau rennen geht, kann es nur daran liegen, dass sie sich einen anderen geschnappt hat? Bzw., dass ein anderer seine Keule geschwungen hat und sie an den Haaren in seine Höhle geschleppt hat?
Obwohl.. da muss ich ja wirklich hier einigen Männern Lob aussprechen, sie suchen auch bei sich. Aber ich bezweifele manchmal, dass sie an der richtigen Stelle suchen.

Tab

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 17.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  Blackhole am Do Jun 02, 2011 9:59 am

Hallo zusammen,

is ja lustig hier. Aber bedenkt bitte wir können nur auf das reagieren was geschrieben wird, bzw. wie es vom Verlassenen verstanden wurde. Suspect Und am Anfang wird doch vieles noch gaaaaanz anders interpretiert als wirklich gemeint. pale

@Tab
Obwohl.. da muss ich ja wirklich hier einigen Männern Lob aussprechen, sie suchen auch bei sich. Aber ich bezweifele manchmal, dass sie an der richtigen Stelle suchen
. Das hat mich jetzt wirklich neugierig gemacht. Lass mal bitte die eine oder andere Stelle anklingen. Du weißt schon Ex.-Back und so. bounce bounce bounce

lg Blackhole

Blackhole

Anzahl der Beiträge : 1094
Alter : 53
Ort : Am weißen Berg
Anmeldedatum : 22.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  koc am Do Jun 02, 2011 10:52 am

donjuan schrieb:Hallo Zusammen,

ich (28) war mit meiner Ex-Freundin (28) 5 Jahre zusammen und seit ca 10 Tagen getrennt. Zuvor gab es eine Phase ca. 6 Wochen in der Sie alleine sein wollte um nachzudenken. Hat aber schon zuvor durchblicken lassen, die gemeinsame Wohnung aufzulösen da Sie Ihre eigenen vier Wände brauch und will. Meinerseits wollte aber eine gemeinsame Wohnung nicht aufgeben, da dies für mich ein Rückschritt in der Beziehung ist. Zur Trennung kam es nur, weil ich nicht weiter in Ungewissheit leben wollte und Sie keine klare Aussage treffen konnte.

Ich hab vor 5 Tagen meine Sachen abgeholt. Ich war wohl im vorgehenden Telefonat etwas schroff zu Ihr und Sie antwortete mir dann per SMS.

"Sie will mit mir normal reden können. Es ist ja nicht so, als ob Sie mich nicht mehr lieben würde."

Nun hab ich mich seit dem letzten Treffen nicht mehr gemeldet. Von Ihr kam auch nichts.

Wie denkt Ihr über die Sache? Melden oder nicht?


.

Nicht melden! Absolute KS!

Noch was... Viele Männer machen den Fehler, auf weibliche romantische Ratschläge zu hören. Hör nicht auf sie, SIE WISSEN VERDAMMT NOCHMAL GANZ EINFACH NICHT ÜBER WAS SIE REDEN und Sie WERDEN dich falsch steuern. Sie werden Dir sagen was Sie GLAUBEN dass Sie wollen, anstatt das, auf das Sie eigentlich positiv reagieren. Weiterhin ist ein grosser Teil der weiblichen sexuellen Erfahrung die Unfähigkeit, zu diesen Dingen zu stehen WEIL Sie sexuellen Spass darin vermuten, sich zu wehren und überwältigt, also EROBERT zu werden.

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  donjuan am Fr Jun 03, 2011 5:46 am

Hallo Zusammen,

vielen Dank für die bisher abgegebenen Meinungen.
Nun ist fast eine Woche vergangen und ich halte die KS strikt ein.
Mir ist aufgefallen, dass ich noch Sachen bei Ihr habe. Diese werde ich aber erst mal nicht abholen, da es sich um "wertloses" Zeug handelt.
Ich denke die Chancen, dass Sie sich meldet schwinden von Tag zu Tag.

Grüße

donjuan

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 01.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  wesmar am Fr Jun 03, 2011 2:36 pm

Hallo an alle,

Ich finde es traurig, dass hier ein "Neuer" seine Geschichte niederschreibt, hilfe erwartet und wir uns hier komplett zerreißen, über Dinge die nur in Vermutungen und selbstgemachten Erfahrungen begründet sind. Ich habe aus der Geschichte nichts lesen können, was darauf hindeutet, dass seine Ex einen neuen hat!!! Nur weil sie meint ein Rückzugsgebiet zu brauchen, Freiheit und Abstand, heißt das doch nicht zwingend, dass sie nen Neuen hat!!!! Ich denke das es ein Hilfeschrei ist, dass sie Veränderungen will und das so deutlich macht.

Es sei denn, dass DonJuan nicht alles was er weiß niedergeschrieben hat!?

Es ist nicht alles Schwarz und Weiß, es gibt auch Grauzonen! Ich stecke in einer ähnlichen Lage, weiß aber das meine Ex keinen Neuen hat, aber mir deutlichst ein Zeichen gesendet hat, bis hier her und nicht weiter!

Laßt uns nicht verbittert auf alles reagieren, auch die Verlasser haben ein Recht auf eine faire Behandlung!!!!

LG

wesmar

Anzahl der Beiträge : 75
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  kolibri am Mi Jun 20, 2012 6:57 pm

Hallo Leute,

Ich bin in ähnlicher Situation mit der KS, dann schreibt sie mir nach 3-4 tagen wie es mir geht, dann bin ich höflich und antworte nicht das sie denkt ich bin ihr egal jetzt, nachdem ich ein monat lag wie ein depp mich benommen habe, bin hinter her gelaufen, briefe geschrieben, was die verlassene alle so machen am Anfang der Trennung Very Happy

Bis ich hier das Forum Entdeckt habe und von Koc viel gelesen habe und die Beiträge von der Betroffenen bin ich Aufgewacht, klar tut es mir immer noch weh, wir sind seid 1 April nicht mehr zusammen, ich dachte sie macht ein April scherz was mir auch lieber gewesen wäre, najaa seidem schreiben wir uns ab und zu, nach unsere trennung waren wir 2 wochen dannach auch zusammen essen, es war ja ihr vorschlag, dann haben wir uns immer wieder gesehen und jetzt ist ist Ausgezogen bei ihre mama hat ihre wohnung hier in der stadt wo ich lebe gekündigt, weil sie eine eigene gekauft hat.

seidem sehen wir uns nicht mehr oft 20 km ist ja nicht weit aber die hat viel zu turn wegen ihrer Wohnung und fittnes termine.

jetzt bin ich in einer Saggasse und komm nicht mehr weiter Sad

kolibri

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 09.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: EX Freundin - Kontaktsperre sinnvoll - wie gehts weiter?

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 6:47 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten