Nach 5 Jahren schluss?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nach 5 Jahren schluss?

Beitrag  Mraudi12 am So Dez 30, 2012 11:34 pm

Hallo,

Ich bin neu hier und habe mir schon einige Beiträge durchgelesen. Nun zu meinem Problem, meine freundin hat an Weihnachten mit mir Schluss gemacht bzw. Sie wollte es über die Feiertage noch etwas hinziehen. Wir waren fast 5 Jahre ein paar mit Höhen und tiefen. Seid einem Jahr wohnen wir zusammen wie haben uns auch in der Familie sehrgut verstanden. Naja im Oktober hatte meine Schwester einen Verkehrsunfall und meine freundin war die Beifahrerin, meine Schwester Starb 5 Tage später an der schwere ihrer Verletzungen meine freundin hatte außer ein paar Prellungen nix. Meine freundin hat schon immer gerne mit ihrem Handy gespielt was sie machte weiß ich nicht:-( naja jedenfalls litt sie unter schweren Schuldgefühlen und ist auch in psychologischer Behandlung. Am letzten Freitag vor Weihnachten hatte sie frei und hat Geschenke gekauft, ich habe sie gefragt wann sie denn wiederkommen würde da schrieb sie zu mir das ich nicht auf sie warten solle es wird spät Hasi. Nachts um 3 wurde ich wach und sie war immer noch nicht da, dann schrieb ich ihr und sie antwortete das es draußen zu glatt ist und das sie bei ihre freundin schläft. Ich habe sie nur gefragt ob sie das toll finden würde mitnichten Bescheid zu geben,, nach der Sache mit meiner Schwester. Naja sie schrieb mir nur das alles in Ordnung ist. Sie kam erst am Sonntag Mittag wieder und wir führen noch auf den Weihnachtsmarkt. Am Montag fragte ich sie was denn los sei mit ihr. Sie antwortete nur das wir bis nach Weihnachten warten sollten um uns die Tage nicht zu versauen. Naja ich nervte dann doch so lange bis sie mir erzählte das Schluss ist. Ich fragte nach was den der Grund ist und sie sagte das ich ihre Bedürfnisse nicht erfüllen konnte in der Freizeit mit wegfahren usw. Ich fragte ob sie einen neuen hat und sie sagte nur sie habe jemanden kennen gelernt. Ich fand heraus das sie geschattet hat und prächtig sie drauf an und sie meinerseits braucht einfach Leute zum reden.
Ja gestern morgen habe ich sie das letzte mal gesehen und sie hat dann wo anders übernachtet. Heute habe ich sie gefragt ob sie heute wieder weg ist und sie meinte ja..........


Was soll ich tun ich bin am Ende und weiß nicht mehr weiter ich liebe sie doch ich will die zurück

Mraudi12

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 28.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nach 5 Jahren schluss?

Beitrag  Hallole1233 am Mo Dez 31, 2012 12:59 am

Erst einmal, wie alt seit ihr?
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nach 5 Jahren schluss?

Beitrag  Mraudi12 am Mo Dez 31, 2012 9:45 am

Ich bin 27 und meine ex ist 24

Mraudi12

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 28.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nach 5 Jahren schluss?

Beitrag  Hallole1233 am Mo Dez 31, 2012 12:59 pm

Lies dich hier mal ein : [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

Das ist koc´s Ratgeber. Bei Fragen fragen.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nach 5 Jahren schluss?

Beitrag  Mraudi12 am Mo Dez 31, 2012 1:18 pm

Den können nur admins lesen

Mraudi12

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 28.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nach 5 Jahren schluss?

Beitrag  Hallole1233 am Mo Dez 31, 2012 1:24 pm

Du hat Post.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nach 5 Jahren schluss?

Beitrag  Mraudi12 am Mo Dez 31, 2012 3:49 pm

Ich verstehe es einfach nicht rennt sie weg?????

Mraudi12

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 28.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

das scheint offenbar so zu sein

Beitrag  Jonny4711 am Mo Dez 31, 2012 3:57 pm

Hey...meine Geschichte ist zwar anders...und als ich in deiner Situation steckte, hab ich kein Ratgeber, oder Forum zur Hand gehabt, aber wenn ich das richtig verstanden habe (und ich glaub ich hab das total unbewusst so gemacht), fokussieren alle Ratgeber oder sonstigen Ratschläge dahigehend, dass

a) du mit deinem Leben alleine klar kommen musst. Denn du BRAUCHST garniemanden. Nur dich selbst musst du lieben und dein Leben eben genießen. Wenn ein Partner an deiner Seite ist : feine Sache, wenn nicht,,tja dann ist das eben so. Das ist aber nicht schlimm ! Klar das tut verdammt weh...dass weiss ich ...und es dauert etwas, ist aber egal...denn

b) wenn sie weg will, dann lass sie. Es gibt kein Zaubertrank oder Mittelchen, Psychospielchen, welches kurzfristigen Erfolg beschert. Und wenn das so wäre, wäre das nicht gut. Denn das wäre plumpe Manipulation und das will jawohl keiner....

So...Kopf hoch...heute ist Sylvester ....geh raus und lass es krachen..genieß deine neue Freiheit. (Das würd ich glatt auch machen, aber mich hat die Grippe erwischt...;-))

LG
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nach 5 Jahren schluss?

Beitrag  Hallole1233 am Mo Dez 31, 2012 4:54 pm

@ Jonny 4711
Genau so ist es.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nach 5 Jahren schluss?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten