Er will seine Ex und mich - Hoffnung aufgeben?!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Er will seine Ex und mich - Hoffnung aufgeben?!

Beitrag  fräulein1993 am So Jan 13, 2013 2:25 pm

Hallo ihr Lieben!

Zwar weiß ich nicht ob ich mich jetzt so ganz in die Kategorie "Ex" einordnen kann, aber ich erzähle trotzdem mal und hoffe auf ein paar Ratschläge oder lieb gemeinte Worte...

Zwei Monate lang hatte ich mit einem Mann eine superschöne Kennenlernphase: wir unternahmen viel, verstanden uns super, kannten die Freunde des anderen und sogar das Eltern kennenlernen stand schon vor der Tür.
...bis ich vor einigen Tagen bei ihm fremde Haare in Bett und Dusche fand. Es stellte sich heraus, dass er sich noch mit seiner Ex traf (und schlief!) und sie noch liebte und nun nicht wüsste, wen er "nehmen" solle, da er auch Gefühle für mich entwickelt hatte und er glaubte, dass wir gut zusammen passen würde. Er hatte sich nämlich nach zwei Jahren vor ca. drei Monaten von seiner Ex getrennt, da es viele Auseinandersetzungen über Nähe/Distanz/Freiheiten gab.
Er sagte auch ein Neuanfang würde wahrscheinlich nicht klappen,da sie schon so oft versprochen hat, sich zu ändern.
Ich habe wirklich versucht sehr offen und verständnisvoll mit ihm darüber zu reden, da ich seine Zwickmühlen-Situation auch ein wenig nachvollziehen kann, da ich selber erst seit Sommer nach vier Jahren Beziehung getrennt bin.
Ich habe ihm gesagt, dass wir uns nicht sofort in eine neue Beziehung stürzen müssen, wenn er dafür noch nicht bereit ist, und wir einfach so weitermachen können wie bisher - allerdings wollte ich natürlich, dass er den Kontakt zu seiner Ex abbricht.
Er wollte diese Entscheidung aber noch nicht treffen, wollte mehr Zeit, hat rumgeeiert... und stets betont, dass er den Kontakt zu mir aufrecht erhalten möchte und gucken möchte, was aus uns wird, da er wie gesagt Gefühle für mich hat. Erst wollte er sich rein freundschaftlich treffen, aber auch gegen mehr (Sex) war er nicht abgelehnt.
Ich habe dem ganzen dann ein Ende gesetzt und gemeint, dass ich ihm die Entscheidung abnehme und er erstmal auf seine Ex klarkommen soll.

Soweit so gut.
Nur leider liegt mir an dem Mann einfach sehr viel, auch ich habe schon Gefühle entwickelt und finde es so schade, dass es jetzt so gekommen ist.
Gibt es noch Hoffnung, wenn ich mich weiterhin freundschaftlich mit ihm treffe(und erstmal alle Gefühle abstelle)?
Damit er langsam von ihr loskommt und sieht was für eine tolle Frau ich bin... Soll ich mich in ein paar Wochen nochmal bei ihm melden? Soll ich mit einem Freund von ihm reden? Ich habe genau eine einzige Handynummer von einem Freund von ihm und habe schon darüber nachgedacht, ihm von der Miserie zu erzählen damit er mal mit ihm redet.
Allerdings hat er bis jetzt noch keinem seiner Freunde erzählt, dass er Kontakt zur Ex hat, da diese eh alle meinen würden, dass es nicht klappt zwischen den beiden.. ich will ihn ja auch nicht "verraten", aber vielleicht bringt ihn die Meinung eines Freundes ja weiter.
...

fräulein1993

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 11.09.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Er will seine Ex und mich - Hoffnung aufgeben?!

Beitrag  Hallole1233 am So Jan 13, 2013 4:08 pm

Gibt es noch Hoffnung, wenn ich mich weiterhin freundschaftlich mit ihm treffe

Wenn du dich mit der Freundschaftsschiene zufrieden gibst, es dir nichts ausmacht, dass er noch mit seiner Ex vögelt, dann triff dich mit ihm weiterhin. Nur bringt es dich keinen Millimeter weiter.
Solange er nicht mit seiner Ex abgeschlossen hat wirst du keine Chance haben mit ihm eine Beziehung zu führen. Er wird immer wieder sich mit der Ex treffen etc.


Ich habe dem ganzen dann ein Ende gesetzt und gemeint, dass ich ihm die Entscheidung abnehme und er erstmal auf seine Ex klarkommen soll.
Ich wäre mir auch zu schade für so ne Kacke.



Allerdings hat er bis jetzt noch keinem seiner Freunde erzählt, dass er Kontakt zur Ex hat, da diese eh alle meinen würden, dass es nicht klappt zwischen den beiden.. ich will ihn ja auch nicht "verraten", aber vielleicht bringt ihn die Meinung eines Freundes ja weiter
Grundregel: Probleme werden nicht mit Freunden des Freundes besprochen. Bist doch selber groß Twisted Evil

Damit er langsam von ihr loskommt und sieht was für eine tolle Frau ich bin...
Glaubst du wirklich das er von ihr loskommt wenn sie regelmäsig vögeln und du im Hintergrund wartest? Wenn du eine noch tollere Frau werden willst, arbeite an deinem Selbstwertgefühl und deinem Selbstbewußtsin! Den Scheiß hast du doch wirklich nicht nötig !? Oder doch?!

Stell jeden Kontakt zu ihm ein, er kann sich ja melden wenn er seine Ex wirklich abgehakt hat, und vorher nicht.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Der Mann ist doch das Letzte

Beitrag  sephiroth am Mo Jan 21, 2013 2:10 am


Er wollte diese Entscheidung aber noch nicht treffen, wollte mehr Zeit, hat rumgeeiert... und stets betont, dass er den Kontakt zu mir aufrecht erhalten möchte und gucken möchte, was aus uns wird, da er wie gesagt Gefühle für mich hat. Erst wollte er sich rein freundschaftlich treffen, aber auch gegen mehr (Sex) war er nicht abgelehnt.
Ich habe dem ganzen dann ein Ende gesetzt und gemeint, dass ich ihm die Entscheidung abnehme und er erstmal auf seine Ex klarkommen soll.



Ich will dir ja nicht die Hoffnung nehmen, aber dieses Sich-alle-Optionen-offen-Halten ist wirklich die mieseste Tour, die man nur abziehen kann! Du hast gut daran getan, das nicht länger mit Dir machen zu lassen.
Wenn er sich nicht sofort für Dich entscheiden kann, wird er es nie tun!
Ich war mal verliebt, wollte mich aber nicht sofort in eine neue Beziehung stürzen, weil meine letzte gerade erst vorbei war, es lief gut mit dem Mann, wir haben viel unternommen, er hat sogar gesagt dass er in mich verliebt ist usw. Naja, da ICH allerdings nicht fest zugesagt habe, dass wir jetzt ZUSAMMEN sind (ich wollte es langsam angehen lassen), hat er keine Veranlassung gesehen mir auch treu zu sein und sich mit einer anderen angeblichen nur "Freundin" getroffen.
Hinterher stellte sich dann heraus, dass er sich uns beide "warm gehalten" hat und dass zwischen den beiden parallel schon die ganze Zeit was lief. (Er begründete dieses damit, dass er mir gegenüber ja zu nichts verpflichtet sei, da wir ja nicht "zusammen" sind- hallo?)
Er hatte sogar noch die Nerven uns einander vorzustellen und vor meinen Augen mit ihr Händchen zu halten, um danach in einer ruhigen Minute zu mir zu kommen und mir zu sagen dass er ja nur mich "liebt".
Ich habe dann die "Notbremse" gezogen (nachdem ich ausgerastet bin!) und habe jeden Kontakt zu diesem Penner abgebrochen! (Inzwischen lebt er mit der anderen zusammen, ich wüsste zu gern, was sie über mich und ihn weiß und ob er ihr auch diesen Scheiß vonwegen "sie ist nur eine Freundin" über MICH erzählt hat) Deine Geschichte hat mich im Ansatz sehr daran erinnert!

Ich empfehle: Kontakt komplett abbrechen, der Idiot hat Dich nicht verdient!



sephiroth

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 20.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Er will seine Ex und mich - Hoffnung aufgeben?!

Beitrag  Isa am Mo Jan 21, 2013 2:44 am

Also warmhalten geht schonmal gar nicht. Da hast du dir ja ein feines Exemplar Mann ausgesucht. Wenn du schon am Anfang nicht die Einzige für ihn bist, wirst du es nie sein.

Aber wie du sicher weißt, es gibt viele Fische im Meer. Mag sein, dass er vielleicht oberflächlich ganz nett erscheinst, aber dass er euch beide warmhält spricht schonmal nicht für ihn und mit der Zeit summieren sich grundsätzlich die Macken. Da findest du bestimmt einen netteren Mann, die soll es nämlich auch geben, habe ich gehört. Cool

Und die Freunde von ihm bloß nicht kontaktieren, das wirkt erst einmal so als wärest du eine Stalkerin und zweitens, ist er doch keine 15 mehr und braucht sicherlich nicht Entscheidungshilfe von seinem Freund. Shocked Wie gesagt, wenn er sich jetzt schon in der "Verliebtheitsphase" nicht für dich entscheiden kann, wird er es niemals wirklich tun.

Isa

Anzahl der Beiträge : 4009
Anmeldedatum : 25.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Er will seine Ex und mich - Hoffnung aufgeben?!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten