was bedeutet "ENDGÜLTIGE" trennung?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

was bedeutet "ENDGÜLTIGE" trennung?

Beitrag  Max35 am So Jan 13, 2013 4:02 pm

Hallo! wir waren 2 jahre zusammen. nach mehrmaligem hin und her im letzten jahr und letzlich einer verfahrenen situation hat SIE kurz nach weihnachten SCHLUSS gemacht und zwar ENDGÜLTIG. wir haben uns danach noch einmal 1 stunde getroffen und dies tat sie nur, damit ich verstehe, dass es "endgültig" sei. aber sie "mag" mich - so ihre worte - und sie will freundschaft.
ich liebe sie noch wie am ersten tag, trotz vieler verletzungen ihrerseits und ich weiss, dass sie auch noch für mich empfindet, zumal wir einen wunderbaren 24. dezember hatten.
meine frage nun, habe ich noch eine chance sie zurück zu gewinnen, obwohl sie so auf dieses "endgültig" pocht und sagt, sie hat diese entscheidung getroffen. ich habe mir seit 5 tagen eine kontaktsperre auferlegt. kann ich trotzdem noch hoffnung haben, wenn ich strategisch vorgehe? BITTE UM RAT. Max

Max35

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Exen gesülze

Beitrag  Jonny4711 am So Jan 13, 2013 8:03 pm

Hey...

Endgültig heißt Endgültig...Wenn ich du wäre würde ich auf die Freundschaft pfeiffen...denn ich nehme mal an Freunde haste schon genug. ;-)


Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was bedeutet "ENDGÜLTIGE" trennung?

Beitrag  alocacoc am Mo Jan 14, 2013 5:52 pm

Max35 schrieb:Hallo! wir waren 2 jahre zusammen. nach mehrmaligem hin und her im letzten jahr und letzlich einer verfahrenen situation hat SIE kurz nach weihnachten SCHLUSS gemacht und zwar ENDGÜLTIG. wir haben uns danach noch einmal 1 stunde getroffen und dies tat sie nur, damit ich verstehe, dass es "endgültig" sei.
tja, ich glaub das lässt ansich keine fragen offen, odeR? Smile endgültig ist endgültig.

aber sie "mag" mich - so ihre worte - und sie will freundschaft.
das wollen sie immer.
im orbit halten, ist nämlich später mal für sie super praktisch. nämlich genau dann, wenn sie drauf kommen, dass das gras nicht grüner ist Smile
vergiss es. so eine freundschaft ist meiner meinung nach nur verschwindent oft möglich, wenn überhaupt.


ich liebe sie noch wie am ersten tag, trotz vieler verletzungen ihrerseits und ich weiss, dass sie auch noch für mich empfindet, zumal wir einen wunderbaren 24. dezember hatten.
oneitis?
leider - auch ich habe diese erfahrung gemacht - ist sowas oft eine vergängliche sache, und verlangt von beiden das gleiche gefühl zur gleichen zeit. ...
C’est la vie


meine frage nun, habe ich noch eine chance sie zurück zu gewinnen, obwohl sie so auf dieses "endgültig" pocht und sagt, sie hat diese entscheidung getroffen. ich habe mir seit 5 tagen eine kontaktsperre auferlegt. kann ich trotzdem noch hoffnung haben, wenn ich strategisch vorgehe? BITTE UM RAT. Max
ahm, wenn du strategisch vorgehst, um sie dann genau durch diese strategie zurück zu bekommen, sehe ich eher schwarz.
wenn du dein leben in die hand nimmst, und selbst wieder glücklich wirst, dann sehe ich dich auf der sonnenseite des lebens.
ob das dann mit oder ohne ihr ist, wird dir dann vermutlich auch egal sein, weil du weißt "wenn es sich nochmal ergibt gut, wenn nicht auch gut"

alocacoc

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was bedeutet "ENDGÜLTIGE" trennung?

Beitrag  Nismo am Sa Jan 19, 2013 8:38 pm

bei mir ist es ähnlich,nur das sie keine Freundschaft will und mich immer noch liebt. Sie hat gesagt es fällt ihr sehr schwer es endgültig durchzuziehen und sie nicht weiss wie es ohne mich weiter gehen soll. Und ich hab keine ahnung wie ich mich verhalten soll was richtig oder falsch ist.

Nismo

Anzahl der Beiträge : 2
Alter : 35
Ort : tübingen
Anmeldedatum : 19.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was bedeutet "ENDGÜLTIGE" trennung?

Beitrag  DTF-IM am So Jan 20, 2013 3:16 am

Kann mich den anderen nur anschließen - so eine "Freundschaft" geht eigentlich nie gut. Höchstens, wenn beide für den Rest des Lebens Keuschheit betreiben Very Happy

DTF-IM

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was bedeutet "ENDGÜLTIGE" trennung?

Beitrag  Isa am Mo Jan 21, 2013 12:19 am

Endgültig heißt in dem Fall, dass sie bestimmt schon seit einem halben Jahr über die Trennung nachgedacht hat und immer weiter damit abgeschlossen hat, bis zum dem Punkt, dass es für sie wirklich aus und vorbei ist. Mag sein, dass sich das irgendwann noch ändern könnte, solltest du für sie wieder attraktiv werden, aber ich würde nicht zu viele Hoffnungen haben. Außerdem gibts ja mehr potentielle Partner auf der Welt

Freundschaft wollen wir doch alle gerne. Dann bleibt uns das vermissen auch erspart. Problem ist, dass es das Loslassen noch schwieriger macht und länger hinzieht. Ich bin noch mit meinem Ex wegen dem ich damals ins Forum gekommen bin, befreundet, aber wir hatten zwischendurch auch Phasen wo wir ein halbes Jahr oder länger keinen Konakt hatten, und das brauchte ich auch um loszulassen. Im Endeffekt bereue ich die Freundschaft nicht, er ist bis heute noch sehr wichtig für mich, aber einfacher hat es das ganze wirklich nicht gemacht. Also mindestens ein halbes Jahr bis Jahr sollte man einplanen, bis man wieder "befreundet" sein kann. Wenn man das dann überhaupt noch möchte.

Isa

Anzahl der Beiträge : 4009
Anmeldedatum : 25.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: was bedeutet "ENDGÜLTIGE" trennung?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten