Freundschaft abgelehnt - wie geht es weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Freundschaft abgelehnt - wie geht es weiter

Beitrag  Disarmed am Fr Mai 03, 2013 12:29 pm

Hallo Forum,

ich bin dann mal wieder hier....! :-(

Meine Ex (36) ist mir ca ein Jahr lang hinterher gelaufen, bis wir endlich zusammen gekommen sind. Leider hat es am Ende nur gute 2 Monate gehalten. Die Gründe dafür sind, so denke ich, meine Ungeduld! Soll heißen, man hätte es vielleicht langsamer angehen sollen! Dazu gehörte auch, dass ich sie nahezu bedrängt habe, mir auch mal zu zeigen, dass sie mit mir zusammen sein möchte etc.

Sie war dann in den letzten Tagen der Beziehung sehr komisch! Auf meine Frage, ob sie noch mit mir zusammen sein möchte, kam das große Schweigen und ich bin gegangen!

Das war letzte Woche Mittwoch! Am Freitag hat sie mir dann geschrieben und gefragt, ob ich noch mit ihr Reden würde. Ich hab ihr natürlich gesagt, dass ich mit ihr zusammen sein möchte - das volle Programm! Sie hat mir gesagt, dass die Gefühle nicht ausreichen und bla bla! Danach war dann erstmal Funkstille.

Am Mittwoch hat sie mich dann gefragt, ob ich gut in den Mai gekommen wäre, was ich verneint habe, da in der Familie etwas Schlimmes passiert ist (was, habe ich ihr natürlich auch gesagt). Sie hat dann super lieb geschrieben und mir zugesprochen!

Gestern kamen dann noch einmal Nachrichten, in denen Sie sich danach erkundigt hat und mir angeboten zu Reden, wenn ich darüber reden will. Das habe ich aber auch abgelehnt mit dem Hinweis, dass ich gute Freunde habe und mich mit denen rede.

Dann kam das was kommen musste: Sie hat mir gesagt, dass sie mich sehr als Freund und Mensch mag und wir das vielleicht mit der Freundschaft hinbekommen...! Evil or Very Mad

Ich habe dieses Freundschaftsangebot wie folgt abgelehnt:

Ich weiss dich wirklich sehr zu schätzen, als Mensch, aber vor allem auch als Frau! Ich respektiere dich und deine Entscheidung. Ich habe viel nachgedacht und gemerkt, dass ich wohl auch einige Fehler gemacht habe. Dafür übernehme ich die Verantwortung und entschuldige mich dafür. Vor allem weiss ich aber was ich von Dir möchte und das ist definitiv keine kumpelhafte Freundschaft! Damit würde ich mich selbst belügen und betrügen! Das tue ich mir einfach nicht an

Ihre Antwort war dann:

Du hast keinen Grund, dich zu entschuldigen. Deine Entscheidung bedaure ich, werde ich aber wohl akzeptieren müssen.


Eine Freundschaft ist echt das letzte was ich haben möchte... dann könnte ich mir auch gleich ein Messer ins Herz rammen! Mad

Was haltet ihr von meiner Ablehnung? Wie geht es jetzt weiter?

Freue mich auf eure Antworten

Disarmed
avatar
Disarmed

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 02.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Freundschaft abgelehnt - wie geht es weiter

Beitrag  Black-Man am Fr Mai 03, 2013 7:47 pm

Mir wurde das Selbe angeboten und ich muß sagen, ich kann es auch nicht mit einer Freundschaft. Mich würde es auch mal interessieren, wie sich jemand so eine Freundschaft vorstellt!

Black-Man

Anzahl der Beiträge : 9
Ort : Itzehoe
Anmeldedatum : 23.04.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Freundschaft abgelehnt - wie geht es weiter

Beitrag  Hallole1233 am Sa Mai 04, 2013 12:07 am

*Klar können wir Freunde bleiben, wenn du mir 3x in der Woche einen bläst.....rein freundschaftlich natürlich *....frei nach koc´s Ratgeber Basketball
Exen wollen mit diesem *Freundschaftsangebot ihr Gewissen beruhigen. Scheiß drauf.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Freundschaft abgelehnt - wie geht es weiter

Beitrag  Disarmed am Sa Mai 04, 2013 12:49 am

Also war die Art und Weise, wie ich das abgelehnt habe gut? Oder hätte man etwas anders machen können?

Sie schreibt jetzt auch auf Facebook so'n Scheiß, von wegen, dass sie heute grillen war! Die hat vorher und während unserer Beziehung höchstens mal ein Foto geteilt!
@Black Man: Wahrscheinlich mit einem gemütlichen Spieleabend zu dritt, oder so! *kotz*!
avatar
Disarmed

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 02.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Freundschaft abgelehnt - wie geht es weiter

Beitrag  Disarmed am So Mai 05, 2013 9:18 am

Tag 11 nach der Trennung! Seit 4 Tagen keinen Kontakt!

Immer mehr wird mir klar, was in der Beziehung falsch gelaufen sein könnte! Ich würde ihr meine Erkenntnisse so gerne mitteilen. Wann sollte man das frühestens machen?

Oh man, ich vermisse sie so!
avatar
Disarmed

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 02.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Freundschaft abgelehnt - wie geht es weiter

Beitrag  Black-Man am So Mai 05, 2013 10:00 pm

Ich würde ihr sagen: "Mich gibt es nur ganz oder gar nicht! Ich bin doch kein Gericht bei McDoof, dass man einfach liegen lässt, wenn es mal nicht schmeckt." Diesen Satz habe ich mir schon zurecht gelegt, wenn ich sie das nächste Mal sehe.

Hallole1233 schrieb:*Klar können wir Freunde bleiben, wenn du mir 3x in der Woche einen bläst.....rein freundschaftlich natürlich
lol
Das ändert die Sache natürlich Cool

Black-Man

Anzahl der Beiträge : 9
Ort : Itzehoe
Anmeldedatum : 23.04.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Freundschaft abgelehnt - wie geht es weiter

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten