Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  Gast am Mo Jun 09, 2008 9:52 pm

also zuerst mal muss ich grundlegend mit der geschichte anfangen:

wir waren knapp ein jahr zusammen, und es lief wirklich alles super gut, hatten auch sehr viele gemeinsame interessen usw.
sie hat mehr für die beziehung getan als ich, sie hat mich geliebt, vor mir geheult, sich sogar einmal die arme aufgeritzt als wir gestritten hatten und ich für eine stunde aus der wohnung verschwunden bin um mich zu beruhigen. sie hat mir briefe geschickt mit liebesbekundungen, geschenke gemacht etc.... seit 3 wochen is nun schluss, und ich merke dass sie die perfekte frau für mich war, nicht nur optisch, sondern von ihrer art und dass ich sie über alles liebe und wenn ich revue passieren lasse, sie vergleiche mit anderen ex-freundinnen oder welchen mit denen ich bekanntschaft gemacht habe, dass keine einzige nur annähernd an sie ran kommt. Rolling Eyes
wir sind gemeinsam in einer online community, und ich sehe wie sie jetzt noch täglich mein profil ansieht.
schluss gemacht hat eigentlich niemand von uns, die geschichte lief so, dass sie wieder mehr mit ihren freundinnen gemacht hat, und für ein paar tage etwas abweisend zu mir war, das habe ich gemerkt. wir haben bei einem freund von mir gegrillt, war eigentlich alles noch super, wollten dann auf ein volksfest gehen, aber das grillen hat länger gedauert als gedacht. sie ist dann mit einer freundin weiter und fragte uns ob wir mitgehen in einen club, ich und mein bekannter hatten aber keine lust mehr.
die beiden mädels sind dann zwar auch nicht mehr gegangen, aber als ich am ende des abends einen anderen kumpel von mir mit siener freundin heimgefahren habe, ist mir in den sinn gekommen wozu ich eine freundin habe..... konnte die ganze nacht nicht schlafen und hab dann all ihre klamotten, badsachen etc in tüten gepackt und ihr am nächsten tag nach hause gefahren. sie hat keine reaktion gezeigt..... es gab schon mal eine ähnliche situation, dass sie ihre sachen packen wollte, aber dann weinend zusammengebrochen ist.... ich habe mir eine andere reaktion erwartet, wollte auch nicht schluss machen, aber für sie war dass wohl der punkt dass ich schluss gemacht hätte.... sie war gekränkt, weil ich auch ihre geschenke die sie mir geschenkt hatte mit eingepackt hatte....
naja jetzt renne ich ihr hinterher, kann kaum schlafen, habe sogar meinen job verloren, weil ich nachts nicht mehr schlafen konnte, fahre täglich an dem haus wo sie und ihre mutter wohnt vorbei.... hab ihr in den 3 wochen ca 3-4 mal wo aufgelauert wo ich dachte wo sie sein könnte.......... hab ihr blumen mit einer karte vor die tür gelegt..... aber kaum reaktion, sie sagt ich nerve sie.
hab sie letzte woche abends besucht, sie war in unterwäsche und nem handtuch bekleidet und hat die tür aufgemacht und gefragt ob ich reinkommen möchte.... haben uns dann bisschen unterhalten, und sie sagte noch, dass wir schon noch einmal reden können. dann kam ihre mutter von der arbeit, und da war dann natürlich aus mit reden. bin dann gegangen, hab dann noch angerufen weil ich was abklären wollte. hatten uns dann gestritten und den tag darauf bin ich ihr in der stadt nachgelaufen.... dass hat sie bemerkt, udn sagte dann dass ich das reden knicken kann.
wie wir zusammen gewesen sind, war sie fast täglich bei mir, und wenn nicht hat sie jeden tag mehrmals angerufen. jetzt gar nichts mehr, dass vermisse ich alles. ich kann mir einfach nicht vorstellen dass ihre gefühle einfach so für mich weg sind. wie gesagt sie hatte mehr für die beziehung gemacht als ich, und jetzt dass sie mich so kaltherzig abserviert, verkrafte ich einfach nicht. und alleine der gedanke dass sie irgendwann mal einen anderen haben könnte, bringt mich sprichwörtlich um.
ich habe einen termin bei einem psychologen gemacht, war heute da, aber es dauert eine woche bis ich den 2. termin habe, und bis er es analysiert hat. weil ich mittlerweile krankhaft eifersüchtig bin und mir ein leben ohne sie nicht vorstellen könnte.....
in der beziehung war sie der eifersüchtigere part. hat nachts als ich schlief u.a. mein handy durchgeschaut usw...
sonst hatten wir in der bzeiehung null probleme, ausser dass in manchen streitereien worte gefallen sind, die lieber nicht fallen sollten...
sie sagte mir einmal dass ich zuviel rede.. und dass ihr das halt nicht passt wenn ich am wochenende mal einen über den durst trinke... 1,5 wochen nachdem schluss war, hab ich sie in einer disco gesehen, da hat sie mich zuerst ignoriert,.. meine freunde haben mit ihren gesprochen und sie hat sich dann alleine auf eine bank gesetzt... ich hab mich dann dazu gesellt und dann gabs small talk, sie sagte sie müsse aufs klo, ihr ist schlecht, hab ich natürlich gefragt ob ich mit soll oder darf.... ja.. sie hat sich paarmal übergeben und konnte dann kaum mehr laufen, weil sie so betrunken war, hab ich sie nach hause gefahren, und in ihr bett getragen..... darauf gab es am nächsten tag dann nur ein kleines danke von ihr.....
innerhalb der beziehung hat sie mich zum essengehen eingeladen etc.... und es will einfach nicht in meinen schädel rein dass sschluss sein soll.ich kämpfe immer noch um sie, ich weiss dass sie viele verehrer hat, wenn ich partybilder sehe, wenn sie weg ist, denke ich mir jedes mal aufs neue wow, wie konnte das alles nur so kommen. Twisted Evil
ich muss aber noch dazu sagen, dass sie in einer woche prüfungen hat, und wichtig für ihre zukunft sind.

ich könnte jetzt noch so einiges dazu schreiben, aber vielelleicht habt ihr tipps woran ich noch bei ihr sein könnte, und wie ich mich richtig verhalte um sie zurückzugewinnen. danke schonmal!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  Gast am Mi Jun 11, 2008 9:53 am

schade dass bis jetzt noch niemand etwas dazu geschrieben hat. hätte mich über eure meinung oder evtl tipps gefreut.

falls jemand details wissen will, was die letzten tage passiert ist etc, kann ich das natürlich gerne weitergeben.

grüsse

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  Phil am Mi Jun 11, 2008 12:57 pm

Okay versuche ich dir einfach mal mut zu machen :-)

Also erstmal alles was du bisher gemacht hast war falsch ! also verfolgenm, geschenke, auflauern, reden und besondere Gefallen.
Erstmal damit gehst du ihr auf die nerven, bedrängst sie, machst dich selbst kaputt und bist immer in ihrer nähe.

Ich denke du ahst noch kein buch zu dem thema gelesen. Also werde ich dir erstmal ganz kurz erklären was zu tun ist.

Erstmal solltest du den kontakt abbrechen ( mind. 5 wochen ), die zeit solltest du für dich benutzen versuche ein neuen job zu finden, mach sport zum ausgleich und denke nach was deine fehler waren und versuche diese ab zu stellen.

Also auf deine Situation kann ich nur sagen das sie warscheinlich Tierisch verletzt ist und sich momentan auch nicht weiter von dir verletzten lassen will. Davon abgesehen das du dich total zerstört hast durch sie und du im grunde im moment nichtmal ne gute partie für sie wärst, arbeitslos und total abhänig von ihr.

Also wichtig ist das du selber erstmal wieder Klar wirst. Wieder was mit Freunden machst und dich früher oder später mal mit anderen damen triffst, wenn das alles gut läuft bist du bereit deine Ex wieder zu treffen.

Also grundlage dazu das jemand wir den ex wieder bekommen ist das sie uns vermissen und dieses schafft man nur durch distanz. Im grunde baut sich das so auf das um so mehr distanz wir aufbauen um so mehr nähe sucht der ex partner, dass wichtige bei der ganzen sache ist es erst im Richtigen moment auf sie dann wieder zu gehen... den es kann auch gut sein das sobald sie näher kommt, dass wenn du näher kommst sie sofort weg geht. Also wenn sie sich innerhalb der kontakt sperre meldet via telefon dann halte dich kurz sach du bist gerade im stress oder sonst was. Nur sag nicht das du zurück rufst, weil dann hat sie nen grund darauf zu warten und später sogar sauer auf dich zu sein wenn du es nicht tust. Wenn sie sich per mail meldet auch nur kurz beantworten und vor allem nicht am selben Tag.

Um die Theorie zu beweisen kann man im grunde dich nehmen. Dir war die Beziehung eigentlich egal aber als du sie dann verloren hast und es dir klar wurde wolltest du nur noch eins und das ist sie wieder haben. Sprich sie baut distanz zu dir auf und du rennst ihr nach. Das resultat ist das sie noch weiter weg geht. Und um so mehr du ihr nachrennst um so mehr verlierst du dich.
Grafisch könnte man das vielleicht so beschreiben :-)
Normale menschen die sich nicht kennen:
Sie<------------------------------------------------Mitte------------------------------------------------>Du
Freunde:
Sie<-------Mitte------>Du
Päärchen (Glücklich):
Sie<-Mitte->DU
Deine momentane situation:
Sie<----------------Du-----------------------------Mitte------------------------------------------------->Dein eigentlich punkt
Die situation wo die chance besteht das du sie wieder bekommen kannst alias neu bekommen kannst alias neu anfang:
Sie<--Mitte----------->Du
in dem letzten beispiel bist du a) wieder in deiner hälfte aber auch nicht so nah an ihr dran dasdu ein Freund sein könntest aber mehr als fremde person, Sie hingegen ist signale am senden bis zum geht nichtmehr, dass einzige was du jetzt noch machen musst ist dich erobern lassen :-) Und danach alles besser machen probier einfach mal am wochenende kein alkohol zu trinken ist momentan für dich sowieso besser.

So ich hoffe es hilft besonders die bildchen :-) und viel erfolg bei dem ganzen melde dich mal wenn es was neues gibt.

Phil

Anzahl der Beiträge : 96
Alter : 33
Anmeldedatum : 02.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  Fabius am Mi Jun 11, 2008 11:32 pm

Alkohol sollte absolut tabu sein! Genauso wie andere bewusstseinsverändernde Drogen und Medikamente! Damit wird das ganz nur herausgezögert und auf Dauer geht es dir noch schlechter. Finger weg, von so einem Scheiß!!! Auch, wenn ein Arzt irgendwie Benzodiazepine oder Antidepressiva verschreiben sollte: Bitte nur in akutem suizidalen Zustand nehmen --> ansonsten: FINGER WEG!!!
avatar
Fabius

Anzahl der Beiträge : 1023
Alter : 34
Anmeldedatum : 16.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  Fabius am Mi Jun 11, 2008 11:38 pm

xxDEFKEVxx schrieb:ich habe einen termin bei einem psychologen gemacht, war heute da, aber es dauert eine woche bis ich den 2. termin habe, und bis er es analysiert hat.

Ich will ja nicht unhöflich sein, aber was soll das bitte für ein Psychologe sein? Zum einen kriegst du eigentlich so einfach und so schnell keinen Termin bei einem richtigen Diplom-Psychologen, zweitens dauert einer richtige Therapie Monate oder sogar Jahre... und analysieren ist schon mal gar nichts, was ein Psychologe macht. Gib bitte kein Geld für irgendeinen Stümper aus!!!
avatar
Fabius

Anzahl der Beiträge : 1023
Alter : 34
Anmeldedatum : 16.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  Gast am Do Jun 12, 2008 9:07 am

hallo fabius, hallo phil, also erstmal danke für die antworten!

das ist ein schon ein richtiger diplom-psychologe in einer psychologisch-therapeutischen einrichtung, habe den termin nur so schnell bekommen, weil mein hausarzt die "notrufzentrale" angerufen hat, welcher einen frühest möglichen termin frei hätte. deshalb ist das ganze so schnell zustande gekommen. hatte eine überweisung vom hausarzt, also muss ich dafür momentan auch kein geld ausgeben...

aber nunmal zurück zu meiner geschichte:

das sie mich ignoriert und seit wochen abblockt, habe ich ja schon erwähnt. habe mich nun 4 tage bei ihr nicht gemeldet, gestern allerdings war ich durch wirklich puren zufall neben ihr gestanden mitten auf dem marktplatz. ich habe sie mit einer freundin auf einer bank sonnen gesehen, bin extra ausgewichen, habe mit einem freund ausgemacht, dass wir uns treffen, und er wollte einen treffpunkt ausmachen, wo ich hätte direkt an den beiden vorbei laufen müssen. habe es umgeändert und gesagt wir treffen uns vor dem karstadt (ca 300m davon entfernt) um dass ich ihr aus dem weg gehe...als ich dann ca 15 min am vereinbarten ort war, wartete ich vor dem haupteingang auf meinen kollegen, kam sie aus dem karstadt und stand plötzlich neben mir...
dann kam erst einmal small talk zustande, was ich hier mache usw.... war ganz sachlich und habe die situation geschildert. dann bin ich noch einmal auf das zurück gekommen was wir eigentlich letzte woche ausmachen wollten, ein sachliches gespräch an einem neutralen ort, sie war die ganze zeit zwar etwas zögerlich und abblockend, aber hat dann doch zugesagt, und ich habe sie gefragt wie wir es machen wollen, ob ich sie anrufen solle oder sie mich, hat sie sofort wie aus der pistole geschossen gesagt sie rufe mich an.... dann kamen fast zeitlich mein kumpel um die ecke und ihre freundinnen aus dem karstadt und sind dann getrennte wege gegangen.

nachts war ich in einem club, und wieder durch wirklich purem zufall sehe ich sie auf der box mit einer freundin tanzen, ich bleibe gelassen, sehe nicht hin und bahne mir direkt den weg in die raucherzone die auf so ner art terasse ist. ich stehe da, nippe an meinem red bull, sie kommt ca 5 min später alleine ebenfalls raus, läuft schnurstraks an mir vorbei und setzt sich direkt auf die bank neben mich. ich sage "hey lisa" und sie "was machst denn du hier" ..... wieder kleiner small talk, als wir von einer uns unbekannten weiblichen person gestört werden die sich zu meiner ex dann gesessen hat und sich die ganze zeit mit ihr unterhalten hat, nachdem sie sich vorgestellt hatte.
habe so ziemilch den ganzen abend kontakt zu ihr versucht zu meiden, und ihr auch kaum eines blickes gewürdigt, ausser aus dem augenwinkel heraus. als sie tanzen war habe ich ein paar mal bemerkt dass sie mich ansieht, aber waren wohl eher kontrollblicke.
kurz vor ende, saß ich in der lounge auf einer couch und trank genüsslich meinen 3. red bull.... sie war mit ihren 3 freundinnen ca 4 m von mir entfernt und sie hatte ihr handy gezückt und ihnen wahrscheinlich sms´´n gezeigt, und anschliessend das display geküsst. muss dazu sagen dass sie auch im raucherbereich ständig ihr handy angesehen hat und den ganzen abend ebenfalls ignorant zu mir war.
ich weiss dass sie von einem schwärmt (und das kurz nachdem bei uns schluss war), und auch sehr sehr viele verehrer hat. von bemerkungen die von ihren freundinnen richtung meiner ex gekommen sind auf der terasse, gehe ich mittlerweile davon aus, dass sie einige andere "lover" hat.
innerhalb der beziehung hatte sie mir immer wieder gesagt dass sie so nicht sei usw, aber wahrscheinlich habe ich mich in ihr getäuscht.
also mittlerweile sehe ich meine chancen gleich null, und warte sehnsüchtig auf einen anruf von ihr, falls einmal einer kommen sollte. aber ich denke dass ich sie jetzt endgültig an einen oder mehrere andere verloren habe, weil sie auch an dem abend mit anderen beim tanzen heftig geflirtet hat.

soviel zur aktuellen lage.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  Phil am Do Jun 12, 2008 10:33 am

DefKev es ist nichts verloren ... Nur es muss aufhören das du ihr über den weg läufst meide die clubs und kneipen wo sie hin gehen könnte. gehe leiber mal in andere clubs gibt auch noch andere musik richtungen die mal gehört werden sollten :-). Wenn du sie dann das nechstemal irgendwie in der Stadt siehst gehste an ihr vorbei grüßt sie und wenn sei anfängt zu reden sagste sorry muss weiter habe noch nen termin... Klar wie geht es dir und so nicht vergessen aber echt nur kurz...

Selbst wenn es ein anderen gibt mach dir keine Sorgen meine echse ist seit 2 monaten in einer beziehung mit einem anderen und mittlerweile macht sie die ersten anzeichen darauf das sie sehnsucht nach mir hat...

Kopf hoch. weisst du den auch eigentlich von wem sie dass weiss mit dem kuss ?

Phil

Anzahl der Beiträge : 96
Alter : 33
Anmeldedatum : 02.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  Gast am Do Jun 12, 2008 11:07 am

also dass sie nen anderen kennengelernt und von ihm schwärmt dass weiss ich von freundinnen von ihr und von ihr selbst, als ich sie letzte woche am telefon hatte.
dass mit dem kuss, hat sie aufs display ihres handy´´s gemacht, als sie ihren freundinnen wahrscheinlich eine sms zeigen wollte...
das problem ist nur, dass sie sich ziemlich schnell verliebt, das war bei uns damals auch so. sie hat zwar mir und ihren freundinnen gegenüber immer wieder beteuert dass sie keine lust hätte auf einen freund, bzw einer ihrer freundinnen auch während unserer beziehung erwähnt, dass wenn es einmal mit uns schluss sein sollte, sie so schnell keinen freund haben möchte.
dass heisst ich würde gerne abstand nehmen, nur bis dahin hat sie sich wahrscheinlich schon hals über kopf an den anderen geworfen, und wie ich sie mittlerweile einschätze, gibt sie ihren echsen dann kaum chancen mehr.
während sie mit mir zusammengekommen ist, hatte auch einer ihrer exfreunde versucht sie umzustimmen bzw noch versucht kontakt zu ihr aufzubauen aber sie hat abgeblockt.
der einzige ex zu dem sie selbst jetz noch jahre danach noch kontakt hat, ist ihr erster freund gewesen, und da hat sie wie wir erst frisch zusammen waren gesagt, dass war ihre große liebe.
ich meine, sie blockt ja nicht total ab, wenn ich versuche kontakt aufzubauen, wenn ich sie zb anrufe, könnte sie ja einfach nicht hingehen wenn sie meine nummer sieht, aber halt dementsprechend in einem tonfall...

ich verzweifle mittlerweile nur, weil es sich für diese frau zu kämpfen lohnt, und ich noch nie so geliebt wurde in meinem bisherigen liebesleben wie von ihr.
ich denke mir auch mittlerweile dass sie keinen funken an gefühlen mehr für mich übrig hat. das ist leider die bittere wahrheit, nur so eine frau werde ich wohl nie wieder begegnen, soviele übereinstimmungen wir doch hatten...

*heul*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ICH HABE EBENFALLS KEINE KRAFT MEHR

Beitrag  Gast am Fr Jun 13, 2008 9:13 am

also ich gebe wie so manche hier auch langsam auf, habe keine kraft mehr, bin am boden zerstört. all meine kraft lege ich in meine ex, will sie zwar vergessen, will abstand aufbauen, aber kann es einfach nicht.

sie ist so kalt zu mir, es kommt nichts, gar nichts von ihr. habe heute morgen wieder einen grossen fehler gemacht. hab vor ihrer türe gewartet, weil ich sie zur schule fahren wollte (sie hat heute eine von mehreren abschlussprüfungen), hab ihr angeboten dass ich sie mitnehme, dass sie nicht mit dem bus fahren müsse (müsste einmal umsteigen), aber sie sagte sie geht nicht mit ins auto, sie will busfahren... und sie will sich nicht weiter aufregen...
naja ich weiss, dass sie teilweise ja recht hat, aber ich habs ja nur gut gemeint, dass sie den "busbahnhof-umsteigestress" usw nicht hat.
ich warte schon seit geraumer zeit auf eine sms oder einen anruf von ihr.... nichts kommt.... bevor schluss war hat sie immer die initiative ergriffen und mehrmals täglich angerufen, geschrieben, überraschend an der haustüre geklingelt etc....
aber ich kann einpacken ohne sie.... mein ganzes leben ist zerstört, jeden tag denke ich jede sekunde an sie, was sie tun könnte, ob sie an mich denkt... etc... ich weiss dass es falsch ist, aber ich kann einfach nicht anders.
wir wollten uns verloben, hatten zukunftspläne, wollten in ferner zukunft auswandern (spanien höchstwahrscheinlich)... weil wir die gleichen träume hatten.
jedes mal wenn ich sie sehe geht mir die sonne auf. heute morgen bin ich nach 4 stunden schlaf schweissgebadet aufgewacht (wie fast jede nacht , wenn ich überhaupt schlafen kann) habe von ihr geträumt, und konnte keinen gedanken von ihr lassen. muss mal wieder einen tag unausgeschlafen überstehen.

ich mach mich selbst kaputt, zerstöre mein leben, und das einzige was ich will, ist doch dass es ist wie noch vor 2-3 monaten.....

Mad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ich verabschiede mich von euch

Beitrag  Gast am So Jun 15, 2008 11:22 am

hallo leute,

werde mich von euch verabschieden. meine über alles geliebte ex, hat sich neu verliebt und seit einigen tagen einen neuen, und soll auch sehr sehr glücklich und verzückt sein....

das heisst für mich wird sich das thema ex jetzt endgültig verabschiedet haben....
vielleicht schau ich noch an und ab mal hier vorbei.

wünsch euch noch nen schönen sonntag, gehe gleich ins fitness-studio, danach joggen, werde hart an mir arbeiten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  Gast am So Jun 15, 2008 2:13 pm

Woher weisst Du das? Wielange seit ihr schon getrennt?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  Gast am So Jun 15, 2008 10:22 pm

sein 4 wochen + 2 tage sind wir getrennt.....

und dass sie einen neuen hat, habe ich am freitag abend von ihrem ex-ex-ex erfahren, und freundinnen haben mir es ebenfalls gesagt.
hatte heute im icq ein kleines "streitgespräch" mit meiner ex, wo sie nochmal von ihrem neuen schwärmte. hat sich am freitag mit einem getroffen, den sie ca 1 woche bevor schluss war kennengelernt und handynr. getauscht hat. und angeblich war sie noch nie so verliebt, und gelaufen ist da auch was, weiss ich von einer bekannten von ihr, die eine detaillierte mail von meiner ex geschickt bekommen hat, wo sie genau erzählt hat, was da passiert ist.......^^ Crying or Very sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  Phil am Mo Jun 16, 2008 11:58 am

Wenn du aufgeben willst bitte aber sammel dich erstmal ... Meine ex hat 24 stunden später nen neuen gehabt und trotzdem kämpfe ich um sie. Auch wenn sie gerade total in den neuen verliebt ist. Auch wen sie sich ungern von ihm trennen wird ... Aber ich Kämpfe weil ich sie liebe und es zu spät bemerkt habe.

Rom wurde auch nicht an einem Tag gebaut.

Phil

Anzahl der Beiträge : 96
Alter : 33
Anmeldedatum : 02.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  JustWannaLove am Mo Jun 16, 2008 4:32 pm

Hi ja genau,
mein Ex hat auch eine Neue, hat er zumindest mir gegenüber behauptet. Ob es nur eine Schutzbehauptung ist, weiß ich nicht.
Jedenfalls kann ich nur immer und immer wieder sagen, Leute, die brauchen nen neuen Partner, um zu sehen, was sie an euch hatten.
Also ich seh das so... ich weiß das ich die tollste bin und keine mir das wasser reichen kann rabbit
Deswegen wird er ja spätestens nach ein paar Monaten merken, welch eine tolle Frau er da verlassen hat und wenn nicht, tja dann hat er wohl Pech gehabt und es sollte nicht sein.
avatar
JustWannaLove

Anzahl der Beiträge : 179
Alter : 30
Ort : Pottenstein
Anmeldedatum : 19.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  Gast am Mo Jun 16, 2008 4:35 pm

huhu

mein ex hat auch ne neue. das ist mir sowas von egal, kämpfe trotzdem um ihn.
jetzt ist die neue toll und alles passt, aber das leben ist nicht nur schön und bald wird er andere seiten von ihr sehen und sich erinnern was er an mir hatte. sehe das also wie JustWannaLove.

lg iche

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  mieze am Mo Jun 16, 2008 6:48 pm

He, mein Nochehemann hat auch ne neue, aber ich kämpfe weiter und gebe nicht einfach klein bei.
Die neuen werden auch fehler machen oder sich als doch nicht so toll rausstellen und dann kommt unsere Stunde, auch wenn es noch eine ganze Weile dauern kann, aber diese Zeit nutzen wir um besser zurück zu kommen.
avatar
mieze

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 17.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten