John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Nach unten

John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  Lady unbekannt am So Feb 07, 2010 9:10 pm

Hallo zusammen,

ich wollte mir unbedingt den Ratgeber von John Alexander mir kaufen.
Da waren mir die fast 30 euro auch egal.
Schön und gut, hab paypal das Geld überwiesen und hab 2 Minuten später gemerkt das ich mein Nr für den Verwendungszweck nicht dazu geschrieben habe *aaah*
auf Deutsch: die 30 Euro sind futsch..
ooh man ich könnte heulen Sad
alles läuft schief!!

Deswegen wollt ich fragen..kann es mir jemand schicken? also den Ratgeber oder so
noch mal 30 Euro ausgeben (dann wären 60 euro weg) das ist für mich als Schülerin ganz schön viel..

bitte..ich würde mich freuen.. :/

Lady unbekannt

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 30.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  Schweinchenhund am So Feb 07, 2010 9:35 pm

Da wären auch schon 30 Euro zuviel gewesen. Der schreibt auch das Gleiche, wie alle
anderen. Nicht hinterher rennen, KS machen und an sich arbeiten.

Er zieht das nur in die Länge.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  Lady unbekannt am So Feb 07, 2010 9:44 pm

hast du es etwa von ihm gelesen Schweinchenhund??

Lady unbekannt

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 30.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  Tschebu am So Feb 07, 2010 9:47 pm

Nimm Kocs Ratgeber, der ist kostenlos. Findest du über google.

Tschebu

Anzahl der Beiträge : 721
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 03.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  Schweinchenhund am So Feb 07, 2010 10:17 pm

Ich habe damals alle verfügbaren Ratgeber gelesen und viel Geld ausgegeben. Das will
ich dir ersparen.
Ich schließe mich Tschebu an, lies koc`s Ratgeber. Da ist alles gesagt.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  Karamina am So Feb 07, 2010 10:20 pm

Wie ist deine E-Mail-Adresse?
avatar
Karamina

Anzahl der Beiträge : 620
Alter : 46
Anmeldedatum : 21.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  olaf am Do März 04, 2010 10:02 pm

Hi, hat jemand den Link? Wäre echt dankbar. Gruß

olaf

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 04.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  koc am Do März 04, 2010 10:11 pm

Kann man Paypal-Zahlungen nicht zurückgehen lassen?
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 49
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  Teldor am Do März 04, 2010 10:18 pm

Doch kann man....über die Servicenummer gar kein Problem
avatar
Teldor

Anzahl der Beiträge : 161
Alter : 46
Anmeldedatum : 19.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  berti23 am Do März 04, 2010 11:13 pm

Schweinchenhund schrieb:Da wären auch schon 30 Euro zuviel gewesen. Der schreibt auch das Gleiche, wie alle
anderen. Nicht hinterher rennen, KS machen und an sich arbeiten.

Er zieht das nur in die Länge.

Naja, so gaaanz stimmt das nicht. Der versucht zu vermitteln das man die negativen Emotionen die die/der Ex mit einem verbindet durch positive Emotionen austauschen muß.
avatar
berti23

Anzahl der Beiträge : 329
Alter : 48
Anmeldedatum : 08.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  Schweinchenhund am Fr März 05, 2010 12:07 am

Auch wenn er das dazu schreibt, sind 30 Euro zuviel Geld dafür.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  berti23 am Fr März 05, 2010 12:20 am

30€ sicher! Aber das mit den Emotionen kommt bei koc's Ratgeber ein wenig zu kurz!
Ich finde schon das man das erwähnen sollte.
avatar
berti23

Anzahl der Beiträge : 329
Alter : 48
Anmeldedatum : 08.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  Schweinchenhund am Fr März 05, 2010 12:25 am

Wenn man es erfolgreich in die Praxis umsetzen kann, dann schon.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  berti23 am Fr März 05, 2010 12:44 am

Wenn nicht hat man verloren!
avatar
berti23

Anzahl der Beiträge : 329
Alter : 48
Anmeldedatum : 08.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  koc am Fr März 05, 2010 11:43 am

berti23 schrieb:
Schweinchenhund schrieb:Da wären auch schon 30 Euro zuviel gewesen. Der schreibt auch das Gleiche, wie alle
anderen. Nicht hinterher rennen, KS machen und an sich arbeiten.

Er zieht das nur in die Länge.

Naja, so gaaanz stimmt das nicht. Der versucht zu vermitteln das man die negativen Emotionen die die/der Ex mit einem verbindet durch positive Emotionen austauschen muß.

Also soll man irgendwas extra für den/die Ex machen?

Falscher Ansatz imho! Ein Grund mehr, die 30 Euro zu sparen!
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 49
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  berti23 am Fr März 05, 2010 12:02 pm

koc schrieb:
Also soll man irgendwas extra für den/die Ex machen?
Falscher Ansatz imho!

Zwei Ansätze, beide auf Ihre Art richtig! Bzw. zwei unterschiedliche Zeitpunkte!

Extrawurst für die Ex? Für meinen Fall im Moment eher NEIN!

Grundsätzlich: Comfort/Rapport = Vertrauensaufbau??????
Denke schon! D.H. Kein Comfort/Rapport ohne positive Emotionen!
Schließt daher mMn Ansatz 1 Ansatz 2 nicht aus!

Extrawurst nach Trennung = NEIN!
Positive Emotionen beim "neu kennenlernen" = JA!

Weiterhin: Wenn negative Emotionen beim "neu kennenlernen" vorhanden sind, dann war's ggfs. einfach noch zu früh!
avatar
berti23

Anzahl der Beiträge : 329
Alter : 48
Anmeldedatum : 08.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten