Brauch auch Rat...dringend :-(

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Gast am Di Apr 17, 2012 3:11 pm

Das sehe ich genauso wie Hallole.
Deine Problematik sprengt den Rahmen dieses Forums.

Wünsch Dir natürlich trotzdem alles Gute auf Deinem Weg der hoffentlich raus aus Abhängigkeiten jeglicher Art führt!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am Di Apr 17, 2012 6:30 pm

Ist das wirklich euer ernst? mir ist nicht mehr zu helfen...ich bin dumm, blind und naiv vor liebe...scheiße! kann man da echt nix mehr zu sagen?

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Hallole1233 am Di Apr 17, 2012 7:54 pm

traurigesWeib schrieb:Ist das wirklich euer ernst? mir ist nicht mehr zu helfen...ich bin dumm, blind und naiv vor liebe...scheiße! kann man da echt nix mehr zu sagen?

Nenn es ihm hörig sein, Co-Abhängig sein oder sonst was, und das müssen Psychologen oder auch Psychiater vor Ort klären. Mit Liebe hat das Ganze nichts zu tun.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am Mi Apr 18, 2012 10:44 pm

:'(

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Frau_Sonne am Do Apr 19, 2012 7:31 pm

traurigesWeib schrieb: er hat Dinge gesagt wie, dass er nicht weiß ob er überhaupt noch lieben kann und mindestens 2 jahre keins Beziehung mehr will...aber auch dass er nie aufgehört hat mich zu lieben und trotzdem sagt dass es definitiv aus ist....aber er war ja gar nicht klar im Kopf...und dann sind wir im Bett gelandet...ich konnte nicht nein sagen, habe diese nähe so sehr gebraucht, fühle.mich aber irgendwie benutzt und es hat mich wieder stark zurück geworfen...

Oh man wenn ich das lese was er zu dir gesagt hat,kommt in mir voll die Wut hoch.Denn genau das hat mein EX auch immer gesagt oder geschrieben.Man weiß gar nicht wo man steht und was ER will.Es widerspricht sich alles Twisted Evil Auch ich habe immer die Nähe von meinen EX gesucht,wir hatten Sex und ich fühlte mich auch benutzt.Es wiederholte sich xxx Mal, ich weiß gar nicht mehr wie oft.Ich bin froh das es vorbei ist.

Für dich ist es besser den Absprung von ihm zu schaffen,vergesse ihn bitte.Solange die unter Drogen-und Alkoholeinfluss stehen kannst du nichts glauben was die sagen.Es wird dir viel besser gehen wenn du mit deinen Ex keinen Kontakt mehr hast, denn dann kommst du zur Ruhe und wirst ganz bestimmt einen viel besseren Mann irgendwann finden.

Frau_Sonne

Anzahl der Beiträge : 150
Alter : 46
Ort : Schleswig Holstein
Anmeldedatum : 29.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am Fr Apr 20, 2012 3:16 pm

Aber es fällt mir so verdammt schwer! und heute hat er mir geschrieben, dass wees nicht ausschließen kann, dass da noch ne Chance besteht....zwar nicht im Moment, weil er gerade keine Beziehung will z.b. er meinte auch, dass wenn er jemals wieder ne Beziehung will nicht weiß, ob mit mir, aber es wirklich nicht ausschließen kann, weil er ja nicht umsonst 11 jahre mit mir zusammen war....er sagt, es kann sein, dass wir ein Top Team werden, aber das grad nicht zur Debatte steht....da hängen ganz viele Sachen dran....wir müssen gucken, was die zeit bringt....ich will ihn und diese Beziehung nicht aufgeben! ich liebe ihn so sehr! er hat mir auch erzählt was er jetzt so hin bekommt etc.....wie schafft ihr es jmd den ihr so sehr liebt und jetzt wieder Hoffnung macht wirklich los zu lassen?

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Hallole1233 am Fr Apr 20, 2012 3:50 pm

Wir geben dir hier nur Tips, die uns weiter gebracht haben, die uns geholfen haben, die wir im Laufe unsres Lebens gemacht haben usw. Es ist deine Entscheidung, du kannst tun und lassen was du willst.
Ich hab zwar noch nie gehört, dass eine Beziehung mit einem Drogenabhängigen Alkoholkranken glücklich verlaufen ist, aber vielleicht setzt du/ ihr neue Maßstäbe für die Menschheit.
Laß dich weiter benutzen, von hohlem Alkigeschwafel einlullen und dich immer wieder enttäuschen, aber dann trag auch die Konsequenzen und jammere nicht rum.

Co-Abhängigkeit:
Co-Abhängigkeit ist eine Beziehungsstörung in dem Sinne, dass wir uns in schädlicher und ungesunder Weise von anderen Menschen abhängig machen. Wir neigen dazu, andere Menschen (Partner, Eltern, Kinder, Verwandte, Freunde, Bekannte, Kollegen usw.) als einzige Quelle unserer Identität, unseres Wertes und unseres Wohlbefindens zu benutzen.

Ich wiederhole mich, das hat mit Liebe nichts zu tun.



Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 4:36 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten