Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  revolution1791:-) am Do Apr 26, 2012 10:43 pm

Der Weg des wahren Mannes ...schon gelesen??
Noch nicht komplett. Ich versteh das nicht so leicht Wink Im Buch ist ja immer von "Essenz" die Rede,
also maskulin, feminin, ausgeglichen.
Mal eine Frage zum Verständnis, ist es möglich, dass die "Essenz" sich ändert, da man sich z.B. in einer Beziehung immer mehr annähert (Alltag, Gewöhnung)...
Gibt es "Mischformen"?
Was mache ich, wenn es keine Polarität gibt? Da meine Partnerin eine ausgeglichene Essenz hat und ich eine maskuline? Oder, ich eine maskuline und meine Partnerin auch? Fragen über Fragen.
Je nachdem kann man die Aussagen des Buches ja nicht als pauschal richtig annehmen?


Zuletzt von revolution1791:-) am Do Apr 26, 2012 11:39 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  Hallole1233 am Do Apr 26, 2012 11:32 pm

Setz dir Ziele, laß dich nicht von der Vergangenheit leiten ( Erziehung, Beziehungen.....etc. ) Sei du selbst. Lebe DEIN Leben. sein glücklich mit dir und der Welt, dann erst kannst du eine Beziehung eingehen. Tu was DU für richtig hälst, was richtig ist. Verstehe die Frauen. Shit-test müssen nicht negativ sein. Was erwarten Frauen, was sagen sie, wasa denken Frauen , was erwarten sie.....Leb dein Leben, verfolge deine Ziele, und laß dich von einer Pussy nicht durcheinandert bringen.........
Wie steht im ersten Kapittel geschrieben, stell dir vor dein Vater wäre tot. .......ein Mann nach dem du aufgeschaut hast, plötzlich ist er tot, und plötzlich kannst du dein eigenes Leben leben. Tu etwas was was dir gefällt, aber deinem Vater wiederstrebt hat / hätte.....
Mach dich frei von eingehämmerten Zwängen.......befrei dich, leb DEIN Leben....
Das Buch ist für alle Männer die MANN werden wollen.....


An alle Frauen, die das lesen: MANN sein hat mit Machogehabe nichts zu tun......
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  revolution1791:-) am Do Apr 26, 2012 11:47 pm

Lebe DEIN Leben. sein glücklich mit dir und der Welt, dann erst kannst du eine Beziehung eingehen.
JA, das ist das Einzig wahre, ich denke, das ist auch die Kernaussage dieses Buches. Unabhängig davon, welche Essenz Very Happy man hat. Naja, zumindest als Mann versteht man(n) besser Very Happy warum Frauen manche Sachen einfach machen....
avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  revolution1791:-) am Fr Apr 27, 2012 12:01 am

An alle Frauen, die das lesen: MANN sein hat mit Machogehabe nichts zu tun......
Genau das meine ich! Wink
Du musst Dich hier nicht vorab vor eventuell entrüsteten Aufschreien "absichern", denn die sind mir egal.
Dir doch auch;-) ,so what. Lass sie sich aufregen Cool .


avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  Gast am Sa Apr 28, 2012 12:46 pm

Ich habe doch neulich schon geschrieben,daß ein Mann ein MANN sein kann ohne dabei zum Arschloch zu werden! Razz tongue
Zum Weichei aber bitte auch nicht! Wink

revolution,
laß Dich ruhig schonmal von einer ähhh Pussy lol! aus dem Konzept bringen.
Sowas nennt man dann VERLIEBT sein und das funktioniert nicht nach einem Lehrbuch für den wahren Macho. Laughing

Hallole,
kannst Du mir bitte mal veraten warum Du immer noch dann und wann zu Deiner Ex fährst?!
Ich bin entsetzt! Shocked
Was willst Du denn noch bei ihr??!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  revolution1791:-) am Sa Apr 28, 2012 10:52 pm

@Martina
Ich habe doch neulich schon geschrieben,daß ein Mann ein MANN sein kann ohne dabei zum Arschloch zu werden! Razz tongue
Zum Weichei aber bitte auch nicht! Wink
Achso, Mann muss (ok kann Wink ) also doch immer genau so sein, wie Frau es sich gerade wünscht? Mal Don Juan, dann wieder aaaaa (streiche aaaaa, und setze eine beliebige Berufsbezeichnung aus dem Dienstleistungssektor dafür ein), dann wieder was anderes, und zum Schluss wieder Don Juan. Und die jeweilig gewünschte Rolle muss Mann am besten auch noch selbst erraten. Und dann ist Mann ein MANN? So funktioniert das nicht. Jedenfalls nicht bei mir, bisher Wink.

Und genau darüber Wink reden Hallöle und ich seit Seite 11 dieses Threads. Ich verstehe nicht, was daran SOOOO schlimm sein soll? Das Wort "Pussy"? Laughing oder das Wort "Manipulation" ?

laß Dich ruhig schonmal von einer ähhh Pussy lol! aus dem Konzept bringen.
Sowas nennt man dann VERLIEBT sein und das funktioniert nicht nach einem Lehrbuch für den wahren Macho.
Very Happy . JETZT nicht.

lg

edit: Wenn dieses "VERLIEBEN" bedeutet, dass ich mich selbst verbiegen muss, etwas anderes machen muss, als ich selbst eigentlich will, meine Wünsche und Bedürnisse gar nichts mehr zählen, und ich dann als Dank einen "Arschtritt" bekomme, dann werde ich mich halt nie mehr verlieben pirat . Denn So etwas hatte ich jetzt lang genug, und ich möchte das nicht mehr.

p.s. Was schreibe ich hier eigentlich Evil or Very Mad. Ich bin total verwirrt. Ich weiss nicht, was ich will, ich weiss im Moment nur was ich auf keinen Fall (wieder) will.
avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  Blumenwiese am Sa Apr 28, 2012 11:59 pm

....verlieben hat nicht viel mit Liebe zu tun.... Liebe hat nichts mit verbiegen zu tun.... ganz im Gegenteil... finde raus, wer Du bist und dann sei einfach Du.... es ist wunderbar... ein wirkliches Wunder!

avatar
Blumenwiese

Anzahl der Beiträge : 427
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 12.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  Gast am So Apr 29, 2012 12:21 pm

Hallo Wiesi Very Happy

Revolution,
es ist genau so wie Blumenwiese schreibt!

Du mußt einfach Du sein und Dich natürlich nicht verbiegen um einer Frau zu gefallen.
Das ist doch Blödsinn und bringt auch nix,nervt einen dann doch nur selber und ist auch nicht authentisch und somit auch nicht attraktiv.

Nur manches,das spart man sich besser,soll heißen auch in einer Beziehung immer schön ein bißchen egoistisch bleiben und NEIN sagen wenn man auf was keinen Bock hat und dabei auch in Kauf nehmen daß der Partner vielleicht beleidigt ist.
Sich niemals das Zepter über das eigene Leben aus der Hand nehmen lassen!
Das schafft man auch wenn man ein lieber Mensch ist. Wink

Und was das Thema Partnerschaft betrifft so stimme ich Chen zu.
Das Interesse kommt irgendwann wieder und wenn nicht oder es ewig dauert dann ist das doch auch nicht schlimm!
Gibt doch keinen Partnerschaftszwang Razz dann machst Du Dir Dein Leben halt alleine schön,ist doch voll in Ordnung!!
Hauptsache Du stürzt Dich nicht in irgendeine Notlösungsbeziehung nur um neue erlernte Machoübungen zu testen... Rolling Eyes
Das ist nämlich Schwachsinn und obermies dem anderen gegenüber und sowas hat man echt nicht nötig. No

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  revolution1791:-) am Fr Mai 25, 2012 11:39 pm

Mal ein Update:

Ich komme - langsam - immer besser klar, ich Cool Wink sehe meine Zukunft nicht mehr negativ Question , mir geht es richtig gut Question . Finanziell Katastrophe, aber ich kann es nicht ändern, was ich ändern kann werde ich ändern.

Das Leben ist nicht Scheisse. Nicht mehr nur Wink Scheisse.
Die Arbeit macht wieder Spass. Man ich erfreue mich teilweise an so kleinen Sachen, die hätte ich früher nicht mal mehr registriert......

vom 26. April:
Negativ
Gibt es eigentlich Twisted Evil nichts, bis auf unten, und dass ich ab und an doch abstürze, es ist wirklich ein regelrechter Absturz, wie ein Anfall. Gut ist, dass ich jetzt gelernt habe, es geht irgendwann vorbei.
Der letzte Absturz dauerte aber nur einen Abend.....gutes Zeichen.

Seither gab es keinen einzigen Absturz mehr Cool . Ich kenne mich jetzt und weiss, wann es soweit sein könnte, wenn ich es bemerke, zwinge ich mich dazu "Stop" zu sagen, aufzustehen, und an was anderes zu denken. Es kann so einfach Laughing sein.

Sehr Negativ
Ich sehe Frauen, manche (nicht viele) die sind echt traumhaft, ich weiss es, denn ich sehe sie an, ich sehe sie Cool, aber es passiert.......nichts. Da ist NICHTS, ich bin wie ein Eisblock. Ich könnte mir jetzt noch nicht mal einen ONS vorstellen. Vielleicht ist es einfach noch zu früh? Ich hab keine Ahnung.

Es ist definitiv Wink zu zeitig, diese Verletzung wird mich lebenslang begleiten. Und es wird lange dauern, bis ich wieder, oder überhaut erstmal "ich" bin. Scheiss drauf Cool . Manchmal ertappe ich mich selbst beim "Flirten" und denke mir, "Hast Du das eben wirklich gesagt"???? Das ist echt ein geiles Gefühl. Ich fange an, so zu werden, wie meine Frau mich "immer"? oder wieder? haben wollte. Ich gebe mir jetzt echt Zeit, denn die braucht es, das habe ich gelernt, man kann nichts erzwingen. Sie ist weiterhin eiskalt, wir haben bis auf die Kinder wirklich NULL Kontakt. Ich muss auch gleich wieder "Stop" sagen Laughing

Ist das normal? Sie muss mich ja wirklich hassen? Oder, ich bin ihr scheissegal cheers
Schön, dass ich jetzt Leute um mich habe, denen ich hoffentlich nicht "scheiss egal" bin haha.
Immer positiv denken. Ich hab einige, und ich werde das ausbauen.

Ich hab jetzt begriffen, dass man seine Welt nicht von heute auf morgen ändern kann. Es braucht Zeit, wieviel, das weiss ich noch nicht (ich kann es nicht abschätzen, da mir einfach die Erfahrung fehlt Basketball ) Unter Umständen braucht es sehr lange. Ich weiss es nicht.

Ich weiss, ich hab hier schon vor paar Monaten "ähnliche" Aussagen gepostet, aber wenn ich ehrlich bin, war damals eher der Wunsch, dass es mal so sein würde, im Vordergrund, jetzt ist es so, es fühlt sich tatsächlich so an. Es ist echt.. cheers Und das macht mich sogar etwas stolz.

Und sonst? Wetter ist geil, wir gehen am WE raus......chillen. Abhängen.
Leben halt Cool .

lg

avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  Hallole1233 am Sa Mai 26, 2012 11:25 pm

Es ist definitiv zu zeitig, diese Verletzung wird mich lebenslang begleiten
Nenne es nicht Verletzung, besser ist Erfahrung. Diese *Verletzung* wirst du einmal als das *Beste was mir je passiert ist* sehen. Ohne diese Erfahrung wäre ich heute noch nicht ich.......zieh das possitive daraus...das wirst du aber auch eines Tages erkennen.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  revolution1791:-) am Sa Mai 26, 2012 11:48 pm

@Hallole
Nenne es nicht Verletzung, besser ist Erfahrung.
Natürlich ist es auch das Wink . Eine Erfahrung. Ich jedenfalls, werde mir nie mehr so weh tun lassen (ist wahrscheinlich unmöglich, wenn man liebt, was ich irgendwann mal wieder möchte, aber ich nehme es mir mal vor), es ist echt unglaublich, was man alles mit sich anstellen lässt, in dem Stadium.....wo man so verwundbar ist.

Diese *Verletzung* wirst du einmal als das *Beste was mir je passiert ist* sehen.das wirst du aber auch eines Tages erkennen.
Schreibe ich noch so, wie damals Wink Cool . Es ist kaum zu fassen, das ist alles erst 1/2 Jahr her. Ich hab so viel über das Leben gelernt, in diesen 6 Monaten wirklich, es ist eigentlich unfassbar. Mehr als in den ganzen Jahren zuvor.

avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  Mr.F am So Mai 27, 2012 12:02 pm

Ich bin stolz auf dich. Mach weiter so!!!
Wir brauchen einfach Zeit bis es uns wirklich wieder gut geht. Wir müssen einfach Geduld haben.

Revolution will !!!!!


Zuletzt von Mr.F am So Mai 27, 2012 10:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Mr.F

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 08.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  Bine am So Mai 27, 2012 7:22 pm

Ich jedenfalls, werde mir nie mehr so weh tun lassen (ist wahrscheinlich unmöglich, wenn man liebt, was ich irgendwann mal wieder möchte, aber ich nehme es mir mal vor)...

Ich glaube, wenn Du Deine Veränderung so leben kannst, dass sie ein wirklich fester Teil von Dir wird, wirst Du Dich nicht mehr so aufgeben, dass Dir so weh getan werden kann.

Ich weiß nicht, ob eine neue Beziehung wieder so "unschuldig" wird, wie die letzte war. Auch bei mir weiß ich das nicht. Ich glaube aber, dass es anders ist. Ich hoffe es. Auf der einen Seite war diese unschuldige Liebe, dieses absolut selbstvergessene darin, etwas Besonderes. Das Gegenstück darin war aber - zumindest bei mir - die Aufgabe meiner Selbst, das "Auffressen lassen" vom Alltag.

Die Trennung - aus heutiger Sicht das Beste, was mir passieren konnte Wink - hat dazu geführt, mich wieder auf mich zurückzuwerfen. Ich hab mich wieder gefunden. Unter anderen Bedingungen als früher, aber immer noch ich. Und das möchte ich nie mehr verlieren. Darum kämpfe ich jeden Tag.

Und dann kann mir niemand mehr so weh tun. Weil ich dann trotz allem immer noch mich habe. Und das wird auch neue Beziehungen anders machen. Aber deshalb sind die nicht schlechter.

Besonders deutlich wird mir das immer, wenn ich Halloles Geschichte lese. Vielleicht verstehst Du da besser, was ich meine.

Ich glaube fest, dass Du das auch so erleben wirst.

LG Bine

avatar
Bine

Anzahl der Beiträge : 720
Anmeldedatum : 24.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Jetzt

Beitrag  revolution1791:-) am Sa Jul 14, 2012 9:14 am

Hallo an Alle,
habe mich ja einige Tage Wink nicht gemeldet, ich hatte einfach das Gefühl, diese ständige "Beschäftigung" mit dem Thema Schmerz, Trennung/Ex Scheidung usw. bringt mich irgendwann nicht mehr weiter. Und das Lesen und Schreiben auch nicht, irgendwann hat man halt (fast) alles gesagt und sich von der Seele geschrieben... Tut es noch weh? Es tat weh, immer noch... jeden Tag. Jetzt nicht mehr, warum, dazu schreibe ich später was. Ich möchte Euch aber auch dennoch nicht vorenthalten, wie es unterdessen weiter gegangen ist.

Wie ist es jetzt?

Ich bin dabei, mein Leben zu sortieren. Ich habe eine Therapie begonnen, denn ich habe das einfach verdient. Punkt. Ich bin lange genug für andere da gewesen und habe mich selbst dabei aus den Augen verloren. Und mein Befinden. DAS zu erkennen ist zwar schade, aber es hat mir geholfen, endlich mit der PT zu beginnen. Und es tut mir gut. Nebenjob läuft, Möbel hab ich noch nicht wirklich aber ich arbeite dran. Habe mir neue Klamotten im 2nd Hand gekauft Very Happy, das war wirklich nötig, denn ich habe bemerkt, dass man sich damit um Welten besser fühlt...sofort, und bekomme weiterhin viel Unterstützung von meinen Freunden / Kollegen. Die sind wirklich toll.

Meine Ex hat seit ? (keine Ahnung, denn ich weiss es nicht und es interessiert mich auch nicht) auch offiziell einen "Freund". Sie hat mich in ihrer wirklich unnachahmlich brachialen Art und Weise "in's Messer laufen lassen" so dass es für mich gefühlt so war, dass er plötzlich "da" war und ich nur noch instinktiv das Richtige tun konnte. Das führte dann dazu, dass ich paar Tage nach dem zufälligen Kennenlernen von "Freund" dann schon quasi bei Veranstaltungen, die Kinder betreffend, neben ihm sass (auch zufällig, denn davon wusste ich auch nichts, weder von Veranstaltung noch von seiner Teilnahme). Ich hab diese Situationen aber denke ich prima gemeistert (was mir von mehreren Bekannten, die dabei waren, im Nachhinein bestätigt wurde Wink )

Ich hab keinen Hass auf ihn, wir grüssen uns und wechseln auch mal das eine oder andere Wort (auch schon mehere ganze Sätze Very Happy am Stück Cool , wenn es sein muss). Wir behandeln uns gegenseitig mit Respekt, und ich zeige das auch den Kindern (was ich persönlich wichtig finde, denn sie sollen sehen, dass sie einen Mann als Vater haben, und kein "Weichei").

Ich habe auch ein paar mal vernünftig (auf der Sach-Ebene, warum geht das JETZT?) mit meiner Ex gesprochen, denn da gab/gibt es ja noch jede Menge Punkte/ Probleme, die wir nur provisorisch fixiert hatten und wo ICH jetzt möchte, dass endlich Nägel mit Köpfen gemacht werden. Und wo dann auch für mich annehmbare Regelungen am Ende heraus springen. Dabei hat mir die Situation mit "Freund" sehr geholfen, bzw, hat es mir erst ermöglicht, das zu tun, auf einer Augenhöhe mit ihr zu reden, aber in vernünftigem Ton, weil - so seltsam wie es sich jetzt lesen mag - das für mich ein Punkt gewesen ist, der mir sehr hilft, Ex und die ganze Geschichte, loszulassen.

Um das jetzt mal abzuschliessen, denn es gibt noch viel mehr Cool Neues. Ex und "Freund" sind jetzt auch "offiziell" ein Paar, und "Freund" ist aktuell bereits bei ihr eingezogen...

Die Kinder Smile haben Ferien, ich werde sie die 2. Hälfte der Ferien bei mir haben.
Ansonsten läuft das gut mit ihnen. Weiterhin.

Was gibt es noch?

@Hallole

Es ist definitiv zu zeitig, diese Verletzung wird mich lebenslang begleiten


Nenne es nicht Verletzung, besser ist Erfahrung. Diese *Verletzung* wirst du einmal als das *Beste was mir je passiert ist* sehen. Ohne diese Erfahrung wäre ich heute noch nicht ich.......zieh das possitive daraus...das wirst du aber auch eines Tages erkennen.

cheers

Es gibt eine Frau. Wir haben ins genau in dem Moment "gefunden", als ich wirklich als allerletztes daran gedacht habe, damit gerechnet habe, das mir so etwas passieren könnte, denn es war mir GANZ EGAL. Ich war so, wie es jetzt ist, zufrieden. Und entgegen allem, was ich bisher so getan habe, hab ich dieses Mal Cool dann doch soweit alles richtig gemacht. Wir haben paar Mails geschrieben, einige Stunden Shocked telefoniert und dann auch sofort ein Date gehabt, alles innerhalb von 48 Stunden. Warum warten, entweder es funktioniert oder es funktioniert halt nicht. Es ist Smile wunderbar. Es ist ein Wunder, ich hab "Schmetterlinge". Gibt es ja gar nicht? Doch Very Happy . Und - ich kann einfach "ich" sein, und ich möchte, dass sie "sie" ist, und das sage ich ihr auch die ganze Zeit. Wär ich ein Teenie, würde ich sagen, "ich bin verknallt", es hat mich voll erwischt. Ich denke, sie auch. Ich hab es gesehen Cool.

@Bine
Ich glaube, wenn Du Deine Veränderung so leben kannst, dass sie ein wirklich fester Teil von Dir wird, wirst Du Dich nicht mehr so aufgeben, dass Dir so weh getan werden kann.
Du hast Recht, ich werde es diesmal Wink und zukünftig beherzigen. Danke.

Und nun, wie geht es weiter?

Es geht mir gut, richtig gut, ich hab wieder Vertrauen in mich und in die Zukunft. Man kann manche Dinge nicht mehr rückgängig machen, oder überhaupt beeinflussen. Aber manche Dinge halt schon, und das sind die wichtigsten Wink. Man kann es lernen, wieder positiv zu denken. Diese Erkenntnis ist sehr hilfreich für mich. Weil sie den "Druck" wegnimmt, den man sich selbst unbewusst auferlegt.

Ich möchte mich nochmals bei Euch allen bedanken, ihr habt mir sehr geholfen.

Ich werde natürlich weiter posten.

LG

p.s.
Hier noch ein Buchtipp von mir:
"Der nächste Schritt" von David DeAngelo

Dieses Buch ist nur für Männer.

Das Ding hat gerade mal 19 Wink Seiten, enthält aber eine wirkliche Fülle an Informationen. Sehr wichtige Exclamation Informationen, in sehr komprimierter Form, und ist chronologisch aufgebaut (Untertitel: "Vom ersten Kennenlernen bis ins Bett").

Ideal für Männer, die nicht wissen, oder sich unsicher sind, wie - oder wann - man den nächsten Schritt (haha Embarassed) tun sollte, oder wann besser nicht. Betonung auf "sollte". Entscheiden, oder es überhaupt erst einmal erkennen Wink muss Man(n) dann doch noch selbst Wink. Es geht um "Kritische Momente" und "Schritte". Das Konzept was dahinter steht, ist: Achtung böses Wort Shocked "Manipulation" Cool Die Frau wird dazu gebracht, die Initiative zu ergreifen, den nächsten Schritt tun (und zwar genau dann, und nur dann, wenn SIE es möchte) ... sie merkt es nur selbst nicht. Man(n) vermeidet es, falsche Aktionen zur falschen Zeit zu bringen. Klingt einfach, und funktioniert (bisher) überraschend gut.

(Edit: Revolution sagt: "Oder aber es liegt einfach an meiner phänomenalen Ausstrahlung Surprised Cool , dass ich bei ihr diese Wirkung hinterlasse???" Ich hab ehrlich gesagt KEINE Ahnung Very Happy , aber mir hat das Lesen des Büchleins definitiv geholfen.)

Durch die komprimierte Form ideal zum "zwischendurch" mal rein lesen, oder um sich noch mal "auf die Schnelle" den einen oder anderen Tipp zu holen.

LG



Zuletzt von revolution1791:-) am Sa Jul 14, 2012 5:52 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Musste mal ausgesprochen werden ;-))
avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  Bine am Sa Jul 14, 2012 7:49 pm

Hallon Revolution,

das klingt wirklich gut!!!
Ich freue mich riesig, zu hören, wie toll Du die Sache gemeistert hast, wie Du Deine Chance für Dich genutzt hast und wie gut es Dir geht!!!!

Ich wünsche Dir auf Deinem weg weiter ganz viel Glück! Du machst das schon!!!

Liebe Grüße Bine
avatar
Bine

Anzahl der Beiträge : 720
Anmeldedatum : 24.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  revolution1791:-) am Sa Apr 06, 2013 11:09 pm

Mal ein Update:
Die "Sache" hat mich schon ganz arg aus der Bahn geworfen,
Ich will hier nicht alle Details aufzählen.
Stand heute, nach 1,5 Jahren, kann ich sagen.
Die Trennung als solche war gut, die Beziehung war tot, es war einfach "zum kotzen". ALLES.
Positiv sehe ich:
Ich hab mich sehr weiter entwickelt. Mein Weltbild ist heute ein ganz anderes als noch damals. Ich wurde von 0 auf 100 katapultiert, was Lebenserfahrung betrifft. Das tut mir gut, ich fühle mich wohl damit. Ich würde z.B. heute auch ganz andere Ansprüche an eine Beziehung stellen, als ich sie mir selbst vorher jemals zugestanden habe. Selbstvertrauen ist gewachsen.

die Folgen sicher nicht.
Und damit zum Negativen:
Es gab leider einige unschöne Entwicklungen, die dazu führen werden, dass ich meine Kids nur noch rudimentär, wenn überhaupt, sehen werde (und das tut mir am meisten weh, da ich wirklich festgestellt habe, dass ich ein toller Vater sein kann, und die Kinder mich lieben). Finanziell ist es irgendwie machbar, aber bei weitem nicht luxuriös.

Insgesamt schätze ich die Lage so ein, dass ich auf einem guten Weg bin, aber noch lange nicht "durch".
Das ganze wird mich noch einige Zeit verfolgen, ich will als nächstes die Scheidung. Eins nach dem Anderen.

Frauen Twisted Evil :

Es gibt eine Frau. Wir haben ins genau in dem Moment "gefunden", als ich wirklich als allerletztes daran gedacht habe, damit gerechnet habe, das mir so etwas passieren könnte, denn es war mir GANZ EGAL. Ich war so, wie es jetzt ist, zufrieden. Und entgegen allem, was ich bisher so getan habe, hab ich dieses Mal Cool dann doch soweit alles richtig gemacht. Wir haben paar Mails geschrieben, einige Stunden Shocked telefoniert und dann auch sofort ein Date gehabt, alles innerhalb von 48 Stunden. Warum warten, entweder es funktioniert oder es funktioniert halt nicht. Es ist Smile wunderbar. Es ist ein Wunder, ich hab "Schmetterlinge". Gibt es ja gar nicht? Doch Very Happy . Und - ich kann einfach "ich" sein, und ich möchte, dass sie "sie" ist, und das sage ich ihr auch die ganze Zeit. Wär ich ein Teenie, würde ich sagen, "ich bin verknallt", es hat mich voll erwischt. Ich denke, sie auch. Ich hab es gesehen Cool.

Leider ging das dann nach 4 Monaten zu Bruch, trotzdem sehe ich es positiv. Ich hab auch nur gute Erinnerungen daran, rückblickend. Wir hatten zu verschiedene Vorstellungen, ansonsten, wirklich eine tolle Zeit. Die mir sehr gut getan hat, wofür ich der Dame wirklich dankbar bin. Sie hat das Ende kommen sehen, und war trotzdem so lieb. Es war einfach noch nicht Zeit dafür (von meiner Seite)... pale

Momentan fühle ich mich wieder ganz wohl allein. Es gibt hier und da "Anspielungen", also es ist nicht so, dass ich nicht gesehen werde, aber ich kann mich nicht wirklich drauf einlassen. Weil ich es nicht will, und damit geht es mir eigentlich ganz gut.

So weit.
avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  Bine am Mo Apr 08, 2013 10:57 pm

Schön, dass Du so eine treue Seele bist und von Zeit zu Zeit noch hier schreibst Wink .

Es tut mir sehr leid für Dich und Deine Kinder, dass Ihr nur noch wenig Kontakt haben könnt. Ist wirklich nicht schön, kommt aber leider viel zu oft vor. Du wirst mit der Zeit schon Wege finden. Die Kinder werden größer und selbständiger. Deine Zeit mit ihnen kommt sicher, wenn Du einen langen Atem hast. Und ich glaube, den hast Du Wink .

Ich glaube, es ist leider auch recht normal, dass eine erste neue Beziehung es schwer hat. Aber auch diese Beziehung ist wichtig und hat einen Platz im Leben. Danach jetzt wirst Du noch mehr bei Dir ankommen. Und auch das wird sich lohnen.

Und ich bin davon überzeugt, dass Du dann ein neues Glück finden wirst. Etwas ganz Neues und Wertvolles, weil Du gereift bist. Es ist ein schwerer, schmerzvoller und anstrengender Weg, aber er lohnt sich!!!!! Und Du bist schon sehr weit gekommen!!!

avatar
Bine

Anzahl der Beiträge : 720
Anmeldedatum : 24.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten